Rührkuchen aus dem blauen Buch - wie Gummi!!

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von nimagu, 30.01.04.

  1. 30.01.04
    nimagu
    Offline

    nimagu

    Hallo, Ihr lieben Hexen,

    brauche dringend einen Rat. Habe heute den Rührkuchen aus dem blauen Buch gemacht. Er ist auch sehr schön aufgegangen, aber er ist wie Gummi! :evil: Was habe ich falsch gemacht? :roll: Wer kann Licht in das Dunkel bringen? Schon im Voraus vielen Dank für Deine/Eure Antwort/Antworten! :-O
     
    #1
  2. 30.01.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Hallo liebe Nina,

    das ist mir, grade anfangs, auch schon passiert. Bei mir war der Grund, dass ich das Mehl zu lange eingerührt habe.

    Jetzt lass ich nur mehr ganz kurz rühren, grad so dass es untergemischt wird und Rührkuchen wird wunderbar.

    LG

    Emilia
     
    #2
  3. 30.01.04
    nimagu
    Offline

    nimagu

    Liebe Emilia,

    vielen Dank für die schnelle Antwort! Kannst Du mir auch noch verraten, was Du mit diesen missglückten Kuchen gemacht hast, oder hast Du sie gleich der Tonne übergeben?
    Auf jeden Fall wünsche ich Dir ein schönes Wochenende! :p
     
    #3
  4. 31.01.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Hallo Nina,

    ich hab ihn zerbröselt und eine Rumbombe gebacken.

    superlecker.

    LG

    Emilia
     
    #4
  5. 31.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    @Emilia: Was um Himmels Willen ist denn das???????
     
    #5
  6. 01.02.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Barbara,

    das ist was ganz Feines, aber für Kinder eigentlich nicht geeignet *hicks*

    in dem Fall einen Biskuitboden backen und den vorhandenen Unglückskuchen zerbröseln.

    3/8 l Milch
    3 Eier
    200 g Zucker
    1 pk Vanillin
    45 g Butter

    Kalt aufsetzen und aufkochen lassen. 1 Min weiterkochen und auskühlen lassen.

    200 g Butter schaumig rühren und die ausgekühlte Masse darunterheben. dazu 6 EL Rum und die Kuchenkrümel zu einer festen Masse verkneten (ich weiss ja nicht, wieviel Kuchen Nina hat, deshalb evtl. mehr Rum nehmen, aber vorsichtig, damit es nicht zu weich wird.)

    Diese Masse wird auf den Biskuit zu einer Kuppel aufgeschichtet und mit Schokoglasur überzogen.

    Am Besten ist die Rumbombe, wenn sie Zeit hat, einige Tage (2 oder 3) durchzuziehen.

    LG

    Emilia
     
    #6

Diese Seite empfehlen