Rührkuchen mit Cranberries

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Katrin173, 03.01.09.

  1. 03.01.09
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo Kuchenbäckerinnen :p

    ich habe gestern den Rührkuchen aus dem roten Buch gebacken.
    Da ich Cranberries übrig hatte gab ich diesen unten den Teig.
    Hhhmmmmm der Kuchen schmeckte super.
    Leider war er sofort aufgegessen.
    Diesen Ruck-Zuck Kuchen werde ich jetzt öfters backen.
    Ich denke es gibt noch genügend Möglichkeiten diesen Kuchen aufzupeppen.
    Nächstesmal werd ich Nüsse untermischen.

    lieber Gruß Karin :wave:
     
    #1
  2. 28.02.09
    susaja
    Offline

    susaja Inaktiv

    hab den Kuchen jetzt auch im Ofen ;)
    aber irgendwie , bin ich gespannt , ob die Beeren nicht aus dem Kuchen fallen :)
    Hoffe, er schmeckt uns genauso gut , wie Euch
     
    #2
  3. 28.02.09
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Der Rührkuchen aus dem Roten Buch ist echt einfach. Zitronenschale, Vanille, Kokosflocken, Rosinen, getrocknete Aprikosen, frisch Beeren, Schokotropfen. Alles hab ich da schon reingeschmissen in den Teig. War immer lecker und gelingt vorallem immer. Cranberries werd ich auch mal ausprobieren, klingt auch sehr lecker.

    Liebe Grüße
     
    #3
  4. 28.02.09
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo Susaja,

    wieso sollten die Beeren aus dem Kuchen fallen ??

    Ich hoffe der Kuchen schmeckt euch genauso gut wie meiner Familie.

    Lieber Gruß Karin
     
    #4

Diese Seite empfehlen