Rührkuchen mit Marmelade

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von heidrunelke, 15.10.06.

  1. 15.10.06
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    Hallo Ihr alle:p ! Gleich bei meinem ersten Eintrag brauche ich Eure HILFE!
    Kennt irgendjemand ein Rezept für einen Rührkuchen, in den mit Marmelade Spiralen (so ähnlich wie beim Marmorkuchen) eingedreht sind? Oder hat jemand eine Idee, wie ich aus einem "normalen" Rührteig so einen Kuchen hinkriegen kann? Ich danke Euch schon heute für die Hilfe!
     
    #1
  2. 15.10.06
    Diätschnecke
    Offline

    Diätschnecke

    AW: Rührkuchen mit Marmelade

    hallo.
    so richtig habe ich damit auch keine Erfahrung, :confused: aber vielleicht kannst du den Kuchenteig schichtweise einfüllen. Also zuerst Teig dann Marmelade Teig und so weiter, nur würde ich als letztes Teig machen.
    Bitte schreib doch mal deine Erfahrungen, wenn du etwas brauchbares probiert hats.
    lg Diätschnecke:p
     
    #2
  3. 15.10.06
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Rührkuchen mit Marmelade

    Hallo und herzlich Willkommen!

    Ich denke, dass das schon geht. Einen Rührkuchenteig herstellen und Marmelade unterziehen, wenn der Teig in der Form ist.

    Was auf jeden Fall geht, ist Hefeteig. Ich habe schon Hefeteig gemacht, ausgerollt, mit Marmelade bestrichen, wieder eingerollt und dann zu einem Zopf geflochten. Hat lecker geschmeckt und auch schön ausgesehen.
     
    #3
  4. 26.10.06
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Rührkuchen mit Marmelade

    :) Vielen Dank für die Anregungen! Ich werde beide Varianten mal ausprobieren, vielleicht wird's so, wie ich es mir vorstelle ;).
    Nochmal danke und liebe Grüße
    heidrunelke
    Falls noch jemand eine gute Idee hat - ich freue mich drüber!
     
    #4

Diese Seite empfehlen