Rührkuchen mit Nussfüllung

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von An, 12.04.06.

  1. 12.04.06
    An
    Offline

    An

    Hallo Hexen,

    vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. Ich bin auf der Suche nach einem Rezept für einen Rührkuchen (heller Teig) mit Nussfüllung (sehr saftig und locker). Den gab es vor einigen Jahren mal als Backmischung, vielleich jetzt auch noch, aber ich mag lieber selber mischen. Dann weiss ich auch was drinn ist...

    Vielleicht hat jemand ein gutes Rezept für mich.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
    #1
  2. 12.04.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Rührkuchen mit Nussfüllung

    Hallo Andrea,

    kuck mal hier, vielleicht ist da was für dich dabei?

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #2
  3. 12.04.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Rührkuchen mit Nussfüllung

    Hallo Andrea,

    weißt du zufällig noch wie die Backmischung hieß?

    War es vielleicht der Tortinakuchen von Dr. Oe****
    Da hätte ich ein Alternativrezept ohne Backmischung.

    LG Steffi
     
    #3
  4. 12.04.06
    Marlies
    Offline

    Marlies

    AW: Rührkuchen mit Nussfüllung

    Hallo Steffi!

    Wie ist denn dein Alternativ-Rezept??? Verrätst du es uns - der Tortina-Kuchen fiel mir auch ein ...

    [​IMG]
     
    #4
  5. 12.04.06
    An
    Offline

    An

    AW: Rührkuchen mit Nussfüllung

    Hallo Steffi,

    der könnte es tatsächlich sein. Ich würde mich über das Rezept sehr freuen.
     
    #5
  6. 13.04.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Rührkuchen mit Nussfüllung

    Hallo zusammen,

    hier ist er, bitteschön:

    Nuss-Sand-Kuchen (Springform Ø 26 cm):

    Belag:
    3 Eiweiß (Größe M)
    120 g Puderzucker
    100 g gemahlene Haselnusskerne

    Rührteig:
    100 g weiche Margarine oder Butter
    140 g Zucker
    1 Päckchen Vanillezuckerr
    1 Prise Salz
    1 Ei (Größe M)
    3 Eigelb (Größe M)
    100 g Mehl
    3 gestrichene TL Backpulver
    50 g Speisestärke
    50 ml Milch
    50 g Schoko-Blättchen


    Belag: Eiweiß in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät (Rührbesen) auf höchster Stufe steif schlagen.

    Rührteig: Weiche Margarine oder Butter in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät (Rührbesen) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Erst das Ei und dann jedes Eigelb etwa ½ Minute auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin und Gustin mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Zuletzt etwa die Hälfte der Schoko-Blättchen kurz unterrühren, den Teig in die Springform füllen und glatt streichen.
    Puderzucker sieben, mit den Nüssen sorgfältig vermischen und mit einem Teigschaber vorsichtig unter den Eischnee heben. Die Nussmasse gleichmäßig auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Übrige Schoko-Blättchen aufstreuen.


    Ober-/Unterhitze:170°C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 150°C (vorgeheizt)

    Backzeit: etwa 60 Minuten
    Nach dem erkalten den Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

    LG Steffi
     
    #6
  7. 13.04.06
    An
    Offline

    An

    AW: Rührkuchen mit Nussfüllung

    Hallo Steffi,

    der hört sich toll an. Werde ich auf jeden Fall mal probieren.

    Allerdings sollte es ein Kastenkuchen mit einer Nussfüllung sein. Ich denke aber Dein Rezept lässt sich sicherlich auch so umwandeln.

    Vielen Dank!
     
    #7

Diese Seite empfehlen