Frage - Rührteig für Blechkuchen in Pferdeform- eine Idee?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hexenbatzi, 03.09.08.

  1. 03.09.08
    Hexenbatzi
    Offline

    Hexenbatzi

    Hallo Wunderkessler!

    Zum 5. Geburtstag meiner Tochter möchte ich einen Rührteig machen, den ich auf einem Backblech backen kann und anschließend gut in Form eines Pferdekopfes bringen kann. Er sollte nicht sehr bröseln...

    Danach soll er mit Schokolade und Lebensmittelfarbe wie echt aussehen.
    Habt ihr eine Idee, oder besser noch ein Rezept für so einen Kuchen?!?

    :confused::rolleyes::confused::rolleyes::confused:

    Liebe Grüße, Geli
     
    #1
  2. 03.09.08
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    AW: Rührteig für Blechkuchen in Pferdeform- eine Idee?

    Hallo Geli!

    ...Ich weiß ja nicht, wann Deine Tochter Geburtstag hat, aber ich habe so ne tolle Seite ausfindig gemacht, wo man super ausgefallene Backformen bestellen kann!
    Da ist auch ne Pferdeform dabei!!!;)


    www.der-kleine-backladen.de

    Auf "Backformen" gehen (unter dem Bild)
    auf "Figuren" ....dann Seite5



    Liebe Grüßchen
    Rapunzelchen
     
    #2
  3. 03.09.08
    harlekin
    Offline

    harlekin

    AW: Rührteig für Blechkuchen in Pferdeform- eine Idee?

    Hallo Geli,

    ich hatte letzten Samstag zum Geburtstag meiner Tochter einen runden Kuchen gebacken und mir aus dem Netz eine Malvorlage von einem stehenden (einfachen), gibt es aber auch nur als Kopf, Pferd ausgedruckt, diese ausgeschnitten und auf Marzipan aufgemalt mit Schokoglassur nachgezogen und verziert.
    Sah auch recht echt aus, hat jedem gefallen nur habe ich abends vergessen ein Foto zu machen und am nächsten Tag erst recht.
     
    #3
  4. 03.09.08
    momsen
    Offline

    momsen Inaktiv

    AW: Rührteig für Blechkuchen in Pferdeform- eine Idee?

    Hallo Geli,
    unseren letzten Geburtstagstisch ziehrte ein Motorradkuchen, und nachdem ich gar keine Zeit mehr übrig hatt, hab ich einfach den Ratz-Fatz-Kuchen aus dem Backbuch gebacken. Im Internet unter Google Malvorlagen gesucht - ausgedruckt - ausgeschnitten (als Scheerenschnitt) und dann mit Puderzucker überpudert Motorradvorlage wieder weg, viele viele bunte Smarties außenrum und viele glückliche Kinder genossen. Ohne viel künstlerisches Geschick einen wahnsinns Kuchen gezaubert - bin immer noch stolz auf mich und der Geburtstag ist schon 3 Monate her.
    Liebe Grüße
    Uschi
     
    #4
  5. 05.09.08
    Hexenbatzi
    Offline

    Hexenbatzi

    AW: Rührteig für Blechkuchen in Pferdeform- eine Idee?

    Vielen Dank für eure Hilfe. Sie hat schon am Montag Geburtstag, daher klappt das mit den Backformen schon mal nicht. Vielleicht mache ich auch einen runden Kuchen und male ein Pferd drauf. Hoffe es wird was. Wenn ich daran denke ein Foto zu machen, stelle ich es rein!

    Grüße, Geli
     
    #5
  6. 05.09.08
    mix it
    Offline

    mix it

    AW: Rührteig für Blechkuchen in Pferdeform- eine Idee?

    Hallo Geli,

    wie oben schon beschrieben,

    würde ich auch einen Blechkuchen backen und dann einfach mit Hilfe einer Malvorlage einen Pferdekopf ausschneiden und mit Zuckerschrift verzieren.

    Viel Spass! Der wird bestimmt schön! :wave:
     
    #6
  7. 07.09.08
    flori3322
    Offline

    flori3322

    #7
  8. 17.09.08
    Hexenbatzi
    Offline

    Hexenbatzi

    Hallo Leute!

    Danke fürs Helfen! Der Kuchen ist toll geworden. Hatte vorhin das Rezept mit Erklärung fertig, wollte noch die Fotos hinzufügen, aber leider bin ich dazu zu blöd!Falls ich das noch hinbekomme, könnt ihr es dann sehen. Jetzt ist der Text weg und das Bild habe ich hochgeladen, kann es aber leider nirgends finden!!!!!

    Grüße, Geli
     
    #8

Diese Seite empfehlen