Ruhrgebietstreffen: Mediteraner Kochabend

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 29.02.04.

  1. 29.02.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo zusammen!

    Hier sind die Rezepte vom "Mediteranen Kochabend", die wir beim Ruhrgebietstreffen ausprobiert haben :wink:

    Die Mengen reichen ganz sicher für 6 Esser aus, mit einem schönen Salat dazu vieleicht auch für 8 Personen :roll:

    Wichtig ist, den Ablauf genau so hintereinander zu legen, wie er hier vorgegeben ist: Dann spart man sich überflüssige Abwascharbeiten und ist nach maximal 40 Minuten mit allen Vorbereitungen fertig. Danach kommt nur noch die reine Backofenzeit, also ca 30 Minuten.

    Mediteraner Kochabend

    1. Kräuter-Knoblauch-Paniermehl
    1 Knoblauchzehe
    1 Handvoll Petersilie und Basilikum (oder Schnittlauch) - Stufe 5 aufs laufende Messer

    1 altbackenes Brötchen in Stücken - 15 Sek. Turbo
    auf einen Teller ausbreiten und etwas trocknen lassen

    2. Käse raspeln
    500 Gouda oder Edamer in Stücken in den Mixtopf geben - 5 x Turbo Intervall
    umfüllen und zur Seite stellen

    3. Pizzateig
    500g Mehl
    1 Würfel Hefe
    230g Wasser
    50g Öl
    1 TL Salz
    etwas Zucker - 2 Minuten Brotstufe

    Teig zum Gehen in eine Schüssel geben.

    Varomaschüssel mit 2 längst halbierten und ausgehöhlten Zucchinis füllen (Schnittfläche nach unten) - Fruchtfleisch für die Bolognese verwenden!!!


    Nach Fertigstellung der Bolognese-Sauce den Teig auf ein Blech ausrollen etwas von der Sauce auf den Teig streichen.Nach Geschmack noch ggfls Pilze, Romaten, Paprika o.ä. auf den Teig geben, mit 250 g geriebenen Käse und etwas Kräuterpaniermehl bestreuen. 20 Minuten , 200 Grad

    4. Sauce Bolognese
    100g Zwiebeln
    1 Knoblauchzehe
    130g Möhren - Stufe 5 aufs laufende Messer geben


    500g Hackfleisch
    Fruchtfleisch der Zucchinis
    30g Olivenöl
    800g Pizzatomaten oder Tomaten aus der Dose mit Saft
    1 EL Pizzagewürz
    je 1/2 TL Salz und Pfeffer
    3 TL Brühe - Kurz auf Stufe 4 (mit Hilfe des Spatels) vermischen

    Varomaschüssel mit den Zucchinis aufsetzen. - 16 Min. Varoma/Stufe 2

    5. Lasagne

    250 g Lasagneplatten ohne Vorkochen
    Eine rechteckige Form mit Sauce Bolognese ausgießen und abwechselnd mit Lasagneplatten auslegen.

    - Etwas Bolognesesauce für die Zucchinis übriglassen -

    6. Bechamelsauce

    500g Milch
    60g Butter
    40g Mehl
    je 1 Prise Pfeffer und Muskat
    1/2 TL Salz - 6 Minuten/90 Grad/ Stufe 2

    Etwas Bechamel-Sauce für die Zucchinis übrighalten!!

    Restliche Sauce über Lasagne geben und mit Käse und Kräuterpaniermehl bestreuen.

    Lasagne: Backofen 200 Grad/30 Minuten


    7. Gefüllte Zucchini

    Gedämpfte Zucchini in eine gefettete Auflaufform legen, mit Bolognesesauce füllen, etwas Bechamelsauce darübergeben mit restlichem Käse und Kräuterpaniermehl bestreuen

    200Grad/15 Minuten


    Nachsatz:
    .......Wir hatten beim dem Treffen 3 Geräte zur Verfügung, daher wurden Bolognese-Sauce und Bechamel-Sauce gleichzeitig fertig.

    Deshalb haben wir auf jede Schicht Bolognese bei der Lasagne auch eine dünne Schicht Bechamel gegeben. Das schmeckte sehr gut und die Lasagne wurde sehr saftig.
    Man könnte jetzt also entweder die Bolognese nach der Fertigstellung umfüllen, die Bechamel zubereiten und genauso verfahren oder man arbeitet streng nach Rezept und gießt die Bechamelsauce zum Schluß über die fertiggeschichtete Lasagne.

    Laßt es Euch schmecken!!! =D
     
    #1
  2. 29.02.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Mensch Raumtänzerin, Du bist ja vielleicht ne fixe Hexe =D =D =D =D =D =D =D
    Vielen Dank, dass Du die Rezepte so schnell ins Forum gestellt hast (ich Dussel habe mir nämlich kein Rezepteblatt eingesteckt) und ich kann allen anderen Hexen nur raten, die unbedingt auszuprobieren; die sind wirklich megalecker. Und dieses Kräuterpaniermehl ist der Hit!!

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 29.02.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Ich kann nur sagen:

    Lecker, lecker, lecker!!!!!!!!!!!!!!! :lol: :lol:

    Bei unserer nächsten Feier werde ich das auf jeden Fall machen!!!!
     
    #3
  4. 29.02.04
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Echt super lecker alles, und wenn man richtig liest :lol: :lol: :lol: ist es auch supereinfach. Wie Petra schon sagte.....nur die Reihenfolge einhalten und von oben nach unten lesen, nicht wie wir nach einigen Gläschen (ne es waren doch ehr Gläser) Clara-Colada, anfangen quer zu lesen. Ich kann es aus eigener Erfahrung bestädigen:
    Das klappt nicht! :lol: :p :wink: :oops:

    @ Andrea (Leuchtturm) wäre natürlich ohne unser Abschmecken nur halb so toll gewesen *lachgrins*

    Wir haben der Bolognese-Soße noch folgendes hinzufügt:

    3 große Schlucke (natürlich abgemessen :lol: ) Rotwein (Bodo möge uns verzeihen)
    2 dicke Teelöffel Brühe
    weiterhin noch Salz und Pfeffer und etwas Tomatenmark.

    Dann fanden wir es perfekt =D :wink:
     
    #4
  5. 29.02.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Das einzige, was ich das nächste Mal mache ist, entweder weniger Pizzateig oder auf 2 Bleche verteilen.
    Für unseren Geschmack war er etwas zu dick. Bei dünnerem Teig schmeckt man dann wahrscheinlich auch den Belag besser raus!
     
    #5
  6. 29.02.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Mann-o-mann,

    da wart ihr aber sehr erfindungsreich und perfekt in der Planung :lol: :wink:
    Dieser Abend kommt mir gerade recht, denn ich plane gerade meinen Kochkurs, der am Dienstag anfängt. Leider kommen vom Club seit 6 Jahren die gleichen Rezepte, sehr langweilig, wenn man öfters einen Kochkurs abhält. Außerdem wollen die Leute ja auch was lernen, was sich zu Hause gut umsetzen läßt.
    Gerade habe ich dafür einen Mini-Backofen eingeweiht (von Severin), den wir im Laden dann auch einsetzen können. Leider war der vom ALDI nicht geeignet, denn 9 Liter Rauminhalt sind doch sehr mini :-?
     
    #6
  7. 01.03.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Liebe Andrea,

    das Lob für die Planung gebürt Petra.... =D Ihre Idee. Und eine superleckere dazu!! Nur meine Waage war irgendwie nicht begeistert :wink:
    Viel Spass bei Deinem *Italienischen Abend* und schade das Offstein so weit weg ist.. :wink: Ich würd doch glatt zum Essen kommen .........und noch mehr Hexen kennenlernen :wink: :wink:
    Susanne

    P.S. Uns war der Teig auch zu dick. Aber man könnte ja auch von einer Hälfte Pizzabrötchen machen und Kräuterbutter :wink:
     
    #7
  8. 01.03.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Was ist eigentlich eine Waage? :wink: :wink: :wink: :wink:
    Dieses Teil, was nutzlos und von mir unbeobachtet im Badezimmer steht? :wink: :wink:

    =D Marion =D
     
    #8
  9. 01.03.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Guten Morgen Marion!! =D

    Fremdwort mit 5 (*gröööööhl*) Buchstaben (senkrecht)

    8-)

    Hilfsbereite Grüße
    Petra :lol:

    Ich bin nur zu klein....................... 8-)
     
    #9
  10. 01.03.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Mit 6 :-O Buchstaben????? Da komm ich jetzt aber ins Grübeln! :-?
     
    #10
  11. 01.03.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O
    Ich komm nicht nur ins Grübeln, ich weiss gar nix.
    Mein Hirn ist vermutlich über Nacht eingefroren.

    Bitte um Aufklärung.

    =D Marion =D
     
    #11
  12. 01.03.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    oh shit....... :oops:

    nicht mal DAFÜR reicht es Montagmorgens........ :cry:

    Öhm......ich editier dann mal schnell :lol:
     
    #12
  13. 01.03.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Jetzt hab ichs =D

    Marion, auch zu klein :wink:
     
    #13
  14. 01.03.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    @Petra:

    oder 5 Buchstaben "waage"recht??????? :wink:
     
    #14
  15. 01.03.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    8-)

    Oder so, Barbara...... :wink:
     
    #15
  16. 04.03.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Also bei uns gab es heute Mittag Zucchini und Lasagne nach diesem Rezept.

    Die Bechamel-Sauce wurde nach diesen Kochangaben etwas dünn, ich habe daraufhin noch mal im "blauen Buch" nachgesehen und da wird sie bei gleichen Zutaten 1 Minute länger (also insgesamt 6 Minuten) bei 90 °C (das stimmt überein) auf Stufe 2 (nicht auf Stufe 3) gekocht.

    Ich hab es in meinem Rezept entsprechend abgeändert.

    @Petra: Kannst Du Deinen Beitrag entsprechend editieren.


    Und dann war ich mal wieder ein wenig fleißig und hab mir das Rezept noch mal in Word übernommen und die vielen Fotos eingefügt.

    Ich lade die Datei gleich in die Yahoo-Gruppe. Ihr könnt sie Euch ja dann von dort aus runterladen. (Ist echt cool geworden!!!) :lol:
     
    #16
  17. 04.03.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @ Barbara

    Das sieht ja suuuuuuupertoll aus!!! =D Ich habe gerade die Mail bekommen und mir das Dokument runtergeladen: Richtig professionell!!!!

    Vielen Dank für Deine Mühe!! =D
     
    #17
  18. 04.03.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Schön, ne!!!!!

    Bin auch richtig stolz!!!! :lol: :lol:

    In der Form arbeite ich im Moment alle meine "Rezeptfavoriten" auf!!!!
     
    #18
  19. 04.03.04
    Rinna
    Offline

    Rinna

    @ Barbara

    suuper hast Du das gemacht, wir sind ja sooooo stolz auf Dich. Danke für Deine Mühe.

    @ Petra,

    na super, da war ich ja zu spät. Hab Dir gerade eine Mail geschickt, da Du ja sagtest, Du wärest nicht bei Yahoo gemeldet.
    Na egal, so siehst Du wenigstens, daß ich Dir zuhöre und an Dich denke.
     
    #19
  20. 04.03.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
     
    #20

Diese Seite empfehlen