Rum-Täschchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von kuschelhund, 17.10.07.

  1. 17.10.07
    kuschelhund
    Offline

    kuschelhund

    Hallo,

    hier ein Rezept meiner Bekannten:angel7::

    125 g Butter
    1 Ei
    1 Päckchen Vanillinzucker
    75 g Zucker
    1/3 Fläschen Rum-Aroma......... Stufe 4 / 20 sek.
    250 g Mehl............................ Stufe 4 / 20 sek.
    Teig aus dem TM nehmen und 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen.

    In der Zwischenzeit
    80 g Mandeln im TM mahlen..........Stufe Turbo / 5 - 10 sek.

    3 Eßl. rotes Johannisbeer-Gelee in einer kleinen Schüssel erwärmen (Mikrowelle) und mit den gem. Mandeln vermengen.

    30 Rosinen (für später/ kommen auf die Täschchen)

    Den Teig ca. 2 - 3 mm dick ausrollen. Aus dem Teig ca. 30 Kreise von
    6 - 7 cm Durchmesser ausstechen. In die Mitte jedes Kreises etwas von der Mandel/Geleefüllung geben und die Teigkanten von drei Seiten zur Mitte einschlagen. In die Mitte jedes Plätzchen eine Rosine drücken.

    Die Täschchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheitzten Backofen 175°C ca. 10 - 15 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    175 g Puderzucker (selbstgemacht oder fertigen) mit
    2 Eßl. Rum und
    1 - 2 Eßl. Wasser verrühren und die Rum-Täschchen damit bestreichen.

    Guten Hunger wünscht

    Ulrike:santa:

    (Bei mir arbeitet der TM21)
     
    #1
: weihnachten

Diese Seite empfehlen