Rum-und-weg-Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Zwilli-Mama, 27.02.05.

  1. 27.02.05
    Zwilli-Mama
    Offline

    Zwilli-Mama

    Hallo,

    ich habe gestern zum ersten Marmelade im TM gemacht, mit Obst nach dem Motto "steht rum und muss weg".

    Rein kamen eine schon ziemlich dunkle Banane, zwei schon ziemlich weiche Birnen, ein Apfel, eine Kiwi und 20 g Zitronensaft.

    10 Sek./Stufe 10 zerkleinert,

    2:1 Gelierzucker dazu, 12 Min, 100°, Stufe 2 kochen.

    Heraus kamen gut zwei Gläser super leckere Marmelade, hätte ich selber nicht gedacht! Ich hatte ca. 500 g Obst und 250 g Gelierzucker.

    Es ist geleeartig und schmeckt bananig aber echt lecker...

    Viele Grüße
    Melanie
     
    #1
  2. 27.02.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Melanie,

    ich kenne diese Marmelade als "Rumfort"-Marmelade :lol:

    Nach der klassischen "Rumfort-Methode":

    "Was steht rum - was muß fort?" ....und wird zur Marmelade, oder zum Milchshake.....oder zur Sauce....oder oder oder.... :rolleyes:
     
    #2
  3. 28.02.05
    hexenfett
    Offline

    hexenfett

    Die Bezeichnung dieser Methode kannte ich nicht, auch wenn sie bei mir öfters praktiziert wird.

    Beim lesen des Titels dachte ich eher an was Hochprozentiges :oops: :wink:
     
    #3
  4. 01.03.05
    cappi
    Offline

    cappi

    Mmmmmmmmmmmmmm,
    klingt lecker
    @Hexenfett , dem kann ich mich nur anschließen , dachte auch spontan an den Rum :p :rolleyes:
    Grüße
    Erika
     
    #4

Diese Seite empfehlen