Rumkugeln im TM gemacht

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von strickliesel 63, 06.12.09.

  1. 06.12.09
    strickliesel 63
    Offline

    strickliesel 63

    Hallo zusammen,
    ich habe meine Rumkugeln im TM gemacht und sie sind gut geworden.
    Man nehme:
    250 gr. Bitterschokolade (zerkleinern St.8 6sec)
    60 gr. Butter (dazu geben und beides bei 50° 8 Min. schmelzen)

    200 gr. Puderzucker
    80 gr. Kakao
    2 P. Vanillezucker
    6 Eßl. Sahne
    4 Eßl.Rum 80% (alles hinzugeben und 1 Min St. 4 vermischen)

    Danach werden kleine Kugeln gedreht und in
    Kakaopulver oder Schokostreusel gewendet.

    Meine sahen so aus.[​IMG]
    Wünsche Euch noch einen schönen 2. Advent.
    LG Strickliesel
     
    #1
  2. 06.12.09
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Strickliesel,

    das klingt einfach, ich bin noch nicht so bewandert in der Pralinenherstellung, darum ist dieses Rezept genau richtig für mich. Werde es diese Woche mal ausprobieren, ich hoffe, es sieht dann bei mir genauso gut aus. 54%iger Rum müßte doch auch gehen, oder?

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #2
  3. 06.12.09
    strickliesel 63
    Offline

    strickliesel 63

    Hallo Susanne,
    natürlich geht 54% iger Rum auch. Die ersten die wir gemacht haben war mit 38%tigen, da hat schmeckte man den Rum eben nicht so stark heraus bei dem 80% tigen, merkt man gleich was man isst=D.
    Wünsche dir gutes gelingen.
    LG Strickliesel
     
    #3
  4. 08.12.09
    strickliesel 63
    Offline

    strickliesel 63

    P.S Ich hatte etwas vergessen und wollte es korrigieren aber es ging nur so.
     
    #4

Diese Seite empfehlen