Rumkugeln

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Sonnenstern, 04.12.09.

  1. 04.12.09
    Sonnenstern
    Offline

    Sonnenstern

    Hallo ihr lieben,
    Ich würde diese Kugeln mal gerne in meinem James machen aber es geht so nicht!

    300 gKuvertüre
    100 g Sahne
    7 cl Rum (Stroh Rum, 80 %)
    50 g Butter, weiche
    50 g Kokosfett, weiches
    Schokostreusel
    Kokosflocken oder
    Geh. Wallnüsse

    Rumkugeln

    Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Sahne, Rum, Butter und Kokosfett in eine Schüssel geben und ordentlich vermengen. Die Kuvertüre zugeben und mit einem Schneebesen zu der homogenen Masse rühren, alles dann kaltstellen.

    Mit einem Löffel kleine Mengen ausstechen und mit der Hand gleichmäßige Kugeln formen. Die Kugeln anschließend in den Schokoladenstreuseln, Kokosflocken oder in Gehackten und gerösteten Walnüssen wälzen in dekorative Pralinenhütchen stecken.

    Herrlich auch als Mitbringsel für Familie, Freunde und Bekannte.
     
    #1

Diese Seite empfehlen