Rumtopf undicht???

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 02.05.07.

  1. 02.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr lieben WunderkesslerInnen,

    heute habe ich meinen Rumtopf aus dem Keller geholt und wollte mir noch etwas von den leckeren Rotweinpflaumen aufs Eis tun. Dabei stellte ich fest, daß der Rumtopf außen ganz feucht war und klebte.

    Beim genaueren Hinsehen sah ich so kleinen Tröpfchen wie bei der Tränchentorte.

    Habe den Topf dann ausgeleert (war nimmer viel drin, ein paar Pfläumchen und noch etwa 1l Flüssigkeit), ausgewaschen und trocknen lassen. Es ist so ein Steinguttopf, der außen und innen glasiert ist. Habe keine Risse festgestellt.

    Nachdem ich den Topf ausgewaschen und stehen ließ, bildeten sich wieder so kleine Tröpfchen an der Außenseite:confused: .

    Habt Ihr auch schon so etwas erlebt?
     
    #1
  2. 02.05.07
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: Rumtopf undicht???

    hallo Riesenberghex

    ich weine immer noch meinem Rumtopf nach. Mir ist naemlich dasselbe passiert, Steinguttopf, innen und aussen glasiert aber..... auf einmal stets Tropfen und Feuchtigkeit auf der Aussenseite, die dann richtig klebte. Risse sind keine in der Glasur, aber ich glaube nach Jahren faengt sie an zu schwitzen, vielleicht unsichtbare Microrisse.
    Da ich weder Ameisen noch Fliegen liebe, steht mein Rumtopf nur mehr leer herum.
    Vielleicht weiss aber jemand einen Rat fuer dich und mich.

    Schoene Gutnachtgruesse:sleepy1:
     
    #2
  3. 02.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Rumtopf undicht???

    Hallo Martina
    ich hab meinen Rumtopf in einem Glasbehälter angesetzt,kann Dir Deine Frage leider nicht beantworten.
    Viele Grüße Eva
     
    #3
  4. 02.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rumtopf undicht???

    Hallo Bubu,

    habe meinen Rumtopf von meiner Mutti geschenkt bekommen. Sie selbst setzt darin nichts mehr an und mir kam er gerade recht. Wäre echt schade um das Teil.

    Wenn wir unsere Rumtöpfe nicht mehr benutzen könnten, dann können wir diese doch bepflanzen?

    Hallo Eva,

    Glasbehälter: Das ist DIE Idee. Ist denn Dein Behälter aus farbigem Glas wegen Lichtschutz?
     
    #4
  5. 03.05.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Rumtopf undicht???

    Hallo Martina, ist vielleicht dein Keller leicht feucht?Das material zieht Feuchtigkeit an, die dann außen kondensiert-daher die Tröpfchen.Stell doch mal spaßeshalber so einen Entfeuchter auf und warte ein paar Tage.
    Mein Keller ist seit letztem jahr auch feucht, alle Ledersachen vom Motorradfahren waren schimmlig.
    Gruß Meli
     
    #5
  6. 03.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rumtopf undicht???

    Hallo Meli,

    mein Keller ist nicht feucht, also nix wird schimmlig oder so.

    Habe meinen Rumtopf jetzt in der Küche gefüllt mit Wasser stehen und es bilden sich immer wieder diese Tröpfchen.
     
    #6
  7. 03.05.07
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: Rumtopf undicht???

    Hallo Riesenberghex

    unsere zwei Rumtoepfe koennte sich eigentlich verloben. Meiner stand immer in der Stube, hat einige Jahre funktioniert und dann ploetzlich ade, lebewohl.
    Gruesse
     
    #7
  8. 03.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rumtopf undicht???

    Hallo Bubu,

    o. k. ich pack meinen Rumtopf ein und komm mal schnell nach Rom :wink:.
     
    #8
  9. 05.05.07
    E-Traude
    Offline

    E-Traude Inaktiv

    AW: Rumtopf undicht???

    Hallo!

    Wenn Opa und Vati längere Zeit zu hause waren, war der Rumtopf auch immer undicht. :-( Es verdampften sogar die eingelegten Früchte. Häufig war auch rundherum alles feucht. =D

    Sei Opas Eingang in die ewige Seeligkeit, hält der Rumtopf deutlich länger. :-O
     
    #9

Diese Seite empfehlen