Runder "Hefezopf" im Morphy

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von nelli77, 28.02.10.

  1. 28.02.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo,

    gestern habe ich mal unseren Lieblingshefezopf etwas umgerechnet damit er von der Menge her in meinen neuen Liebling passt. Und es hat super funktioniert. Er ist richtig toll geworden.
    Von der Konsistenz her ist er zwar etwas anders als aus dem Backofen aber trotzdem schmeckt er super lecker.

    Hier das Rezept:
    150 g Milch
    60 g Butter
    1/2 Würfel Hefe 3 min./37°/St.1
    380 g Mehl
    1 Ei
    1/2 Tl Salz
    40 g Zucker 5 Min./Knetstufe

    den Teig habe ich in die Tupper Peng Schüssel und 45 Minuten gehen lassen er sollte auf jeden Fall doppelt so groß sein.

    Dann habe ich den Teig geflochten und rund in den Morphy gelegt sodass in der Mitte ungefähr ein Loch von 5 cm Durchmesser war.

    Das ganze nochmal mind. 1 Stunde gehen lassen, der Teig sollte sich so weit vergrößert haben das er mind. bis zur Hälfte des Morphy Topfes geht.

    Dann einpinseln mit einem Eigelb, ich hatte den Teig auch noch mit Hagelzucker bestreut aber der hatte sich nach dem Backen aufgelöst (wahrscheinlich durch den Dampf beim Backen).

    Backen: 1xBackprogramm+nochmal 10 Minuten

    Ich habe ganz Schritt-für-Schritt Fotos gemacht aber leider kann ich sie im Moment nicht hochladen ich werde sie späte noch einfügen.
     
    #1
  2. 28.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Sandra,
    geht das Loch in der Mitte nicht zu? Bleibt er wirklich rund? Schade, dass das mit den Fotos nicht klappt. Ich habe gestern nämlich auch einen Hefezopf gebacken, allerdings ganz normal im Herd, da er von der Menge her gar nicht in den Morphy gepasst hätte. Aber da wir alle gute Hefezopfesser sind, wäre er uns im Morphy dann vielleicht zu klein?
     
    #2
  3. 28.02.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Conni,

    ja schade das das mit den Bildern immer noch nicht klappt, auf denen sieht man es ganz gut.

    Das Loch in der Mitte geht zu aber man sieht noch das er geflochten war. So eine Art geflochtene Brioche;)

    Von der Menge her ist er für uns genau richtig, wir haben zu 4. gefrühstückt und es ist noch die Hälfte übrig.
    Es hätte allerdings auch eine etwas größere Menge in den Morphy gepasst nach oben war noch ein wenig Platz.

    Naja ich hoffe das mit den Bildern klappt bald dann stell ich sie ein.
     
    #3
  4. 28.02.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Sandra,

    na das finde ich jetzt aber super =D!

    Gestern erst habe ich überlegt, ob und wie ich einen Hefezopf im Morphy machen kann :confused:.

    Gleich morgen werde ich dein Rezept probieren!
     
    #4
  5. 03.03.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Sandra,
    ... endlich sind die Fotos da:p - der sieht ja klasse aus!!!:finga:

    Muss ich unbedingt auch mal machen!
     
    #5
  6. 04.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Sandra,
    wow, der sieht ja toll aus! Werd ich das nächstemal auch so machen!
     
    #6
  7. 04.03.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Sandra,

    der schaut ja toll aus,wird es morgen gleich geben,werde dann berichten.Danke für Dein Rezept.

    Gruss Gisela
     
    #7
  8. 06.03.10
    pingu
    Offline

    pingu

    Hallo,
    wow, der sieht ja super aus =D ....und Hefe hab' ich auch noch daheim, ich glaub' den probier' ich gleich mal aus ;)


    ....so, ich nochmal: Fertig! ...und suuuuper ist er geworden :) dankeschön für's Rezept :)
     
    #8
  9. 06.03.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo,

    ich hab heute den Zopf, bzw. Kranz, mit einem Twist Off Glas gebacken...

    Probiert haben wir ihn auch schon, schmeckt wunderbar. Danke fürs Rezept, fünf Sterne sind unterwegs!

    Bis dann, und...

    Recht liebe Grüße,
    Renate.
     
    #9
  10. 06.03.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ Renate

    Was für eine tolle und sooo einfache Idee!
    Danke für die Anregung! =D
     
    #10
  11. 06.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Renate,
    das ist ja ne tolle Idee, ich danke dir! Wird nächste Woche gebacken! ;)
     
    #11
  12. 06.03.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Renate,

    das mit dem Glas ist ja eine tolle Idee =D!

    Werde ich auch so machen.

    Vielen Dank für den Tipp!
     
    #12
  13. 06.03.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Renate,

    ... suuuper Idee - für mich aber leider schon zu spät - mein Zopf ist gerade am backen:rolleyes: - ohne Glas!
     
    #13
  14. 06.03.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Renate,

    das ist ja der Hit.:finga::finga:
    Ist das Twist-Off Glas ein ganz normales Marmeladen-
    glas??
     
    #14
  15. 07.03.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Renate,

    mensch du bist ja der Knaller;) auf die Idee wär ich im Leben nicht gekommen.

    Das werd ich beim nächsten Mal auch so machen, danke für das Bild:p
     
    #15
  16. 07.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Sandra,
    ich habe deinen Zopf heute gebacken und er ist super geworden! Vielen Dank für das tolle Rezepte, kriegst natürlich 5 Sternchen dafür....;o)
     
    #16
  17. 07.03.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Sandra,

    der Hefezopf ist super!!! Auch von mir 5 Sterne für das tolle Rezept:finga:
     
    #17
  18. 08.03.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo!

    Freu mich, dass euch mein Ratschlag gefällt :p
    Ja, Lumpine, das war ein normales Marmeladenglas das ich mit Backtrennspray (nehm ich normal nur für eine bestimmte Backform) einsprühte. Den Kranz hab ich nach dem Backen gut auskühlen lassen und mit dem Glas aus dem Topf genommen. Dann hab ich mit einem stumpfen Messer den Rand vom Glas gelöst.

    Bis dann, und...

    Recht liebe Grüße,
    Renate.
     
    #18
  19. 08.03.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Sandra,

    lecker ist er, der Hefezopf =D, wir haben ihn heute zum Frühstück gegessen.

    Gebacken habe ich ihn gestern, mit einem Glas in der Mitte und vielen Rosinen im Teig :rolleyes:.

    Das Glas habe ich vorher gut eingefettet und so hat es sich danach auch wieder gut lösen lassen.

    Für den leckeren Hefezopf bekommst du von mir 5 Sternlein =D.
     
    #19
  20. 08.03.10
    Becky
    Offline

    Becky Becky

    Hallo Nelli,

    das hört sich ja super an!!!!
    Könntest Du mir noch verraten, was genau "Backprogramm" bei Dir heißt.
    Bei meinem Morphy habe ich Low, Medium und High.
    Meinst das geht mit den Programmen auch???
    Ich bin leider noch nicht so Crocky erfahren, habe aber schon ein paar Dinge ausprobiert. Da wir alle Hefekranz liben wäre das natürlich ideal.
    Schon mal Danke im voraus.
    LG
    Becky
     
    #20

Diese Seite empfehlen