Russell Hobbs multicooker, wer kennt einen Blog?

Dieses Thema im Forum "Food" wurde erstellt von sansi, 25.07.15.

  1. 25.07.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,
    habe mir ja vor kurzem den Russell Hobbs multicooker zugelegt.
    Kennt jemand einen schönen Blog mit Rezepten?
     
    #1
  2. 25.07.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #2
    sansi gefällt das.
  3. 25.07.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Susi,
    Dankeschön. Dann werde ich mich da mal umsehen.
     
    #3
  4. 06.08.15
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo sansi,

    hast Du Deinen Russell schon getestet?
    Ich probiere gerade Reis darin zu kochen! Bin mal gespannt!
    Ich habe '650 g Reis eingefüllt unddie entsprechende Wassermenge laut Skala.
    Nach ca. 20 min Ankochzeit wird jetzt eine Restlaufzeit von 13 min angezeigt.
    Wenn das funktioniert werde ich nächstes Mal im Dampfkorb Gemüse mitgaren.
    Fleisch habe ich auch schon darin gebraten/eher gedämpft, da muss ich noch rumprobieren:rolleyes:!
     
    #4
    sansi gefällt das.
  5. 06.08.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo Susi,
    danke für die Links.
     
    #5
  6. 06.08.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Ute,
    nein, habe noch nicht getestet. Wir haben jetzt die dritte Woche Urlaub und da wird nicht gekocht. Nächste Woche Mittwoch ist der Urlaub leider vorbei. Da kehrt wieder Normalität ein und der Russell Hobbs kann getestet werden. Freue mich auf Deine Berichterstattung.
     
    #6
  7. 07.08.15
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hi Sansi,

    der Reis ist echt super geworden! Reis in großen Mengen zuzubereiten, war ein Hauptgrund mir noch einen Multikocher zuzulegen. Mein fitnessverrückter, genau nach Ernährungsplan (fr-)essender Sohn vertilgt täglich Unmengen an Reis!
    Und gerade jetzt bei dieser Hitze weiß ich die Geräte umso mehr zu schätzen, da ich sie bequem auf der Terrasse vor sich hinschmurgeln lassen kann! Wobei ich mit dem Reisprogramm im Vergleich zum StarChef nicht ganz so zufrieden bin, da die Anheizphase individuell lange dauert und die Zeit erst ab einer bestimmten Temperatur beginnt runterzuzählen! Da ist es im Moment noch etwas schwierig, das mit der Zubereitungszeit der anderen Speisen abzustimmen! Aber da werde ich mit der Zeit sicherlich meine Erfahrungswerte sammeln!
    Heute gab es gebackenen Chicoree nach diesem Rezept. Ich habe das Kuchenprogramm 35 min eingestellt und der Chicoree war ohne Vorgaren im TM perfekt und hatte auch unten eine schöne braune Kruste!
    Der Topfinnenboden gefällt mir wesentlich besser als der vom StarChef, da er ganz eben ist und mir von der Beschichtung auch sehr gut vorkommt!
     
    #7
    sansi gefällt das.
  8. 08.08.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Ute,
    dann muss ich das mit dem Reis auch mal testen.
    Kennst Du das Rezept mit den Kritharaki Nudeln hier aus dem Form, die direkt in Tomatensosse im TM gegart werden. Das müsste dann doch auch in unserem Multicooker in größerer Menge für viele Esser funktionieren.
     
    #8
  9. 09.08.15
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Sansi,

    ich denke schon, dass das funktionieren müsste! Im Prinzip ist es ja nicht anders wie beim Reiskochen, da wird ja auch die ganze Flüssigkeit aufgesogen! Von der Zeit her müsstest Du Dich halt rantasten!
     
    #9
    sansi gefällt das.
  10. 09.08.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Ute ,
    werde es versuchen. Berichte mak was Du sonst noch so testest.
     
    #10
  11. 09.08.15
    stampingfiddle
    Offline

    stampingfiddle

    Hallo Ute,
    wo finde ich denn das kritharaki-Rezept? Hört sich lecker an.
     
    #11

Diese Seite empfehlen