Russische Schichttorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Becky, 24.04.11.

  1. 24.04.11
    Becky
    Offline

    Becky Becky

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe letztens auf einem Fest eine Russische Schichttorte gegessen! Superlecker!!! Es war ein Mitbringsel und leider konnten wir ausser dem Namen und Milchmädchen nichts herausfinden:-(.

    mittlerweile habe ich folgendes schon herausgefunden:

    Man benötigt dazu drei Mürbteigböden mit Honig

    hierfür wüsste ich gerne ein Rezept.


    250ml Milch
    3EL Milch
    1/4 Glas Milch
    1 Ei
    1 ELMehl
    1/2 Dose gezuckerte Kondensmilch "Milchmädchen"
    100g Butter

    Die Mürbeteigböden mit Honig und die gezuckerte Kondensmilch bekommt man im russischen Lebensmittelmarkt. Die Mengen sind ausreichend für 2 Schichten mit Überzug.

    Milch und Zucker im Topf erwärmen. In dieser Zeit in einer kleinen Schüssel 3 EL Milch, Ei und Mehl gut vermischen. Wenn die Milch kocht, Mischung langsam mit Schneebesen hinzufügen. Danach abkühlen lassen.

    Nun die Butter in einer weiteren Schüssel mit der Kondensmilch mit dem Schneebesen vermischen und dieses Gemisch dann zu der anderen Mischung in den Topf geben und gründlich vermengen.

    Nun auf einen großen Teller den ersten Mürbeteigboden legen und mit einem Teil der Creme bestreichen, dann den nächsten Boden aufsetzen und bestreichen und dann den dritten Boden aufsetzen und rundum bestreichen und mit Schokoblättchen verzieren.

    Die Torte muss mindestens 1 Nacht im Kühlschrank durchziehen, damit der Mürbeteig weich wird.


    Vielleicht hat sogar jemand ein "komplettes" Rezept.

    Vielen lieben Dank schonmal.

    Eure Becky
     
    #1
  2. 25.04.11
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

Diese Seite empfehlen