Russischer Hackfleischtopf für 10 Personen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Kennasus, 06.01.09.

  1. 06.01.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo,

    wollte das Rezept, meine Lieblingspartysuppe, hier mal einstellen:

    Russischer Hackfleischtopf (10 Personen)

    3 große Zwiebeln (Gemüsezwiebeln)
    Speiseöl
    1,5 kg Rinderhackfleich
    3 Stangen Porree (Lauch)
    2 Pck. (je 500g) passierte Tomaten
    500 ml Fleischbrühe (oder Gemüsebrühe)
    1 EL Senf
    1 TL Salz, evt. Paprika
    frisch gemahlener Pfeffer
    saure Sahne


    • Zwiebeln abziehen, fein würfeln, in einem Brattopf in erhitztem Öl dünsten.
    • Dann das Hackfleisch in den Topf geben und unter Rühren so lange braten, bis es leicht braun und krümelig ist.
    • Porree putzen, in Streifen oder Ringe schneiden, waschen, mit passierten Tomaten, Fleischbrühe, Senf und Gewürzen zu dem Hackfleisch geben, zum Kochen bringen.
    • Hackfleischtopf etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze garen, häufig umrühren.
    • Hackfleischtopf abschmecken. Die saure Sahne erst beim Servieren darübergeben (Wer mag)
    Dazu frisches Weißbrot
     
    #1
  2. 06.01.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo Susanne!:flower:
    Was für ein tolles Rezept! Genau das Richtige für die Geburtstagsparty meines Juniors.Hört sich echt lecker an!
    Herzlichen Dank dafür und liebe Grüße von BETTINA
     
    #2
  3. 06.01.09
    JASA
    Offline

    JASA

    #3
  4. 06.01.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Simone,

    das Rezept kenne ich auch, aber gerade wenn man große Portionen braucht, ist es als Suppe auch ideal.
     
    #4
  5. 07.01.09
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hi Kennasus!

    :dontknow: .... Warum ist dieses Rezept mit der Kennzeichnung 'Fotorezept' versehen?
     
    #5
  6. 07.01.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo,

    hab es geändert, wahrscheinlich habe ich beim Schreiben bildlich gedacht. :rolleyes:
     
    #6

Diese Seite empfehlen