Russischer Zupfkuchen / Käsekuchen mit weniger Zucker und Gelinggarantie

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Cettina, 15.10.11.

  1. 15.10.11
    Cettina
    Offline

    Cettina

    TEIG:

    300g Mehl
    150g Zucker
    200g Butter
    2 Eier
    35g gesiebte Kakao
    1 Pkt Backpulver

    Zutaten im Mixtopf ca. 30 Sek / Stufe 6 / mit Spatel

    davon ca. 260g Teig für die Zupfe beiseite stellen und solange kühlen. Restliche Teig in eine Springform (26cm) füllen und bis zum Rand hoch auskleiden.

    FÜLLUNG:

    120g Zucker
    3 Eier
    500g Quark
    70g Butter
    1 Pkt Vanillezucker
    1 Pkt Vanillepudding
    1 Prise Salz
    Abrieb einer Orange ersatzweise Orangenzucker
    200g süße Sahne (halb steif geschlagen)

    Alle Zutaten außer die halbsteif geschlagenen Sahne, im TM, 40 Sek. / Stufe 5 bearbeiten.
    Die Sahne vorsichtig hunterheben und den Schokoboden füllen. Zum Schluss den gekühlten Teig in Stücke zupfen und auf der Füllung verteilen.

    BACKZEITEN:

    30 min im vorgeheizten Backofen bei 180°C
    weitere 40 min bei 165°C

    TIP:
    Für eine kleine Form mit 18 cm durchm. einfach die halbe Menge der Zutaten verwenden.
     
    #1
  2. 09.07.14
    martina07
    Offline

    martina07

    Hiiiiiiiii Cettina, habe heute Mittag den Zupfkuchen gemacht hmmmmmmm
    echt lecker und das ganze Haus richt wie in einer Backstube Danke für das Rezept
    liebe Grüße Martina
     
    #2
    Saint-Louis gefällt das.
: quark-schmand

Diese Seite empfehlen