Russischer Zupfkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von SandraH, 15.03.08.

  1. 15.03.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi!

    Hier der Russische Zupfkuchen ohne Zucker und mit Vollkornmehl!=D

    Russischer Zupfkuchen

    [​IMG]

    Teig:
    350g Weizenvollkornmehl (ich mahle in der Mühle, geht natürlich auch im Jacques auf 2mal!)
    2 TL Weinsteinbackpulver
    30g Kakaopulver (ohne Zucker)
    150g Akazienhonig
    200g Butter in Stücken
    1 Ei
    Alle Zutaten in den Mixtopf geben.....30sek/Stufe 6

    Eine Springform fetten, 2/3 des Teiges in die Springform drücken und einen Rand hochziehen. 1/3 des Teigs zur Seite legen.

    Backofen auf 175° vorheizen.

    Füllung:
    500g Topfen (=Quark)
    250g Mascarpone
    4 Eier
    Mark von einer Vanilleschote
    180g Akazienhonig
    3 EL Reismehl (vorher mahlen, falls nicht vorrätig!)
    Alle Zutaten .....40sek/Stufe 5 vermischen.
    (Man kann auch die Eier trennen und die Eiklar zu Schnee schlagen, dann wird die Masse noch fluffiger.)

    Die Topfenmasse in die Springform füllen und den restlichen Teig über die Füllung bröseln.

    Bi 175° ca. 40-50 Min. backen. Der Rand soll nicht zu dunkel werden.

    Gutes Gelingen!:p
     
    #1
  2. 29.03.08
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    AW: Russischer Zupfkuchen mit Foto

    Hallo

    Der Kuchen sieht ja lecker aus,den werde ich heute Abend backen,
    muß nur noch Mascapone besorgen.Vielen Dank für das Rezept.

    L.G.Birgit :wave:
     
    #2
  3. 29.03.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Russischer Zupfkuchen mit Foto

    Hi Birgit!

    Bei mir steht der Kuchen auch gerade in der Küche und wartet auf die Gäste heute abend! Ist wirklich sehr lecker!:p
     
    #3
  4. 31.03.08
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    AW: Russischer Zupfkuchen mit Foto

    Hallo Sandra

    Habe den Kuchen gebacken und muß sagen der ist superlecker,ich hatte
    nur keine Vanilleschote mehr im Haus und da ich nicht noch mal loswollte,
    habe ich abgeriebene Zitronenschale und etwas Saft genommen,meine
    Familie war begeistert.Danke für das Rezept.

    L.G.Birgit:wave:
     
    #4
  5. 31.03.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Russischer Zupfkuchen mit Foto

    Hi Birgit!

    Freut mich sehr, dass der Kuchen geschmeckt hat! :p
    Dankeschön:wave:
     
    #5
  6. 01.04.08
    Bengelchen
    Offline

    Bengelchen

    AW: Russischer Zupfkuchen mit Foto

    Guten Morgen,

    das Rezept hört sich echt toll an, werde ich gleich am Wochenende ausprobieren.

    Ich hätte da aber eine Frage:
    Kann man den Mascarpone auch durch Saure Sahne oder Schmand ersetzen????
    Hätte davon nämlich noch viel im Kühlschrank rumstehen.

    Und kann man das Reismehl eventuell durch etwas Puddingpulver ersetzen?????

    Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche
     
    #6
  7. 01.04.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Russischer Zupfkuchen mit Foto

    Hi Bianca!

    Zu Schmand kann ich nicht viel sagen, den gibt es bei uns in Österreich nicht. Irgenwo hab ich mal ein Rezept gesehen, da war in der Füllung auch Butter mitdrin.
    Das Reismehl kannst du durch Puddingpulver ersetzen, dann ist der Kuchen aber nicht mehr vollwertig!
     
    #7
  8. 03.07.08
    Hase82
    Offline

    Hase82

    AW: Russischer Zupfkuchen mit Foto

    Guten MOrgen Sandra!

    Ich habe deinen Kuchen mit meinen Schülern nachgebacken. Wir haben im Büro eine Kollegin die sich nur vollwertig ernährt und wollten ihr zum Geburtstag eine Freude bereiten. Voll gelungen!!! Das ausgedruckte Rezept mit Foto musste ich promt abliefern:p!
    Ich bin auf jeden Fall begeistert, weil Russischer Zupfkuchen in "normaler" Variante zu meinen Lieblingskuchen zählt. Geschmacklich sind sie sich sehr, sehr ähnlich!
     
    #8
  9. 03.07.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Russischer Zupfkuchen mit Foto

    Hi Hase!

    Freut mich=D, dass der Kuchen geschmeckt hat! Ich finde auch, dass er dem Original sehr ähnlich ist!
     
    #9
  10. 12.04.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo sandra,

    glaubst Du, dass man den Mascarpone durch etwas fettärmeres austauschen kann ?
    Muss ja nicht gleich auf meinen Hüften landen :rolleyes:
     
    #10
  11. 12.04.10
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi Claudia!

    Vielleicht die Mascarpone durch noch ein Päckchen Topfen ersetzen? Oder wie oben vorgeschlagen Saure Sahne?
    In Summe ist die Mascarpone ja nicht so viel, in einem Stück Kuchen ist ja nur mehr ein Bruchteil drinnen. ;)
     
    #11
  12. 12.04.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Sandra

    Warum überhaupt Mascapone?
    Es geht doch wunderbar mit Mager- Quark
    Wenn schon gesund, mit Vollkornmehl,ohne Zucker,
    dann doch auch wenig fett, finde ich.
    Und er schmeckt so auch lecker.:)
     
    #12
  13. 13.04.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen


    Hi Sandra,

    ich versuchs mal und werde Dir dann berichten ;)
     
    #13
  14. 13.04.10
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hallo Claudia!

    Bin schon aufs Ergebnis gespannt. Muss ich auch mal wieder backen, den gab es schon lange nicht. :p
     
    #14
  15. 19.04.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Sandra,

    hab am WE Deinen Kuchen gebacken in einer kleinen Form, da wir ja nur zu zweit sind - der ist sooooo lecker und von mir dafür 5 *****
    Ich hab den Mascarpone gegen Schmand ausgetauscht - funktioniert super- Und mein Süßer hats nicht gemerkt, dass es ein Vollwertkuchen ist - Den gibts bestimmt öfter.
    Danke für das Rezept :)
     
    #15
  16. 19.04.10
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi Claudia!

    Ist ja lustig, da haben wir am Wochenende unsere Rezepte gegenseitig ausprobiert. =D Ich hab deinen Dinkel-Schokokuchen gebacken! :p:p

    Dankeschön! Der Zupfkuchen ist wirklich lecker und man merkt gar nicht, dass er vollwertig ist.
     
    #16
  17. 11.08.11
    gucci-dogui
    Offline

    gucci-dogui

    Hallöchen,
    muß mal diesen leckeren Kuchen hochschubsen. Der wird morgen bei uns nachgebacken. Werde dann berichten wie er und geschmeckt
    hat!
     
    #17
  18. 12.08.11
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi Manuela!

    Dann bin ich gespannt, wie er euch geschmeckt hat! Den muss ich auch wieder mal backen. =D
     
    #18
  19. 12.08.11
    gucci-dogui
    Offline

    gucci-dogui

    Hallo Sandra,
    wir haben den Kuchen gerade probiert, war total lecker und so locker (ich habe das Eiweiß geschlagen und untergehoben)!!
    Vielen Dank für das Rezept!
    Dafür kriegste natürlich 5 Sternlein.:flower::flower::flower::flower::flower:
     
    #19
  20. 13.08.11
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hallo Manuela!

    Wie schön, das freut mich. =D Danke!
     
    #20

Diese Seite empfehlen