Saatenbrot mit Buttermilch

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Firehunter62, 22.02.08.

  1. 22.02.08
    Firehunter62
    Offline

    Firehunter62 Inaktiv

    Hallo ihr lieben Hexen,

    hier mal mein Saatenbrot mit Buttermilch, das ich von einem Zöliakie-Rezept in ein reguläres Brot-Rezept wieder umgeschrieben habe. Es wurde schon viel gelobt, deshalb möchte ich es euch nicht vorenthalten.

    Zutaten:
    150 g 5-Korn-Getreide oder 10-Korn-Getreide (hole ich in der Mühle)
    350 g Brotmehl 1050er
    1/2 l Buttermilch
    1 TL Honig
    1 Würfel Hefe
    2 EL Balsamico Essig
    1,5 TL Salz
    1 EL Öl
    100 g 3-Saaten (Sesam/Leinsaat/Sonnenblumenkerne)
    40 g Kürbiskerne
    40 g Walnusskerne

    Getreide 1 Min./Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    Buttermilch, Honig und Hefe 2,5 Min./37°/Stufe 2

    Alle anderen Zutaten zugeben (außer den Körnern) und ca. 3 Min. Brotstufe (evtl. mit Hilfe des Spatels).
    Körner und Walnüsse mit Linkslauf auf Stufe 5 einarbeiten (mit Spatel).

    Teig ist sehr feucht, deshalb in eine gefettete mit Körnern ausgestreute Kastenform füllen, ca. 10 - 15 Min. bei 50° im Backofen gehen lassen, dann auf 200 ° ca. 60 Min. backen. Ergibt 1 großes Kastenbrot.

    Viel Spaß beim Probieren, es bleibt einige Tage schön frisch, ist aber schneller weg, als man gucken kann.[​IMG]

    Viele Grüße
    Claudi
     
    #1
  2. 17.04.08
    deborah
    Offline

    deborah

    AW: Saatenbrot mit Buttermilch

    Hallo,

    habe heute morgen dieses Brot gebacken.

    Es ist nicht schlecht aber sicherlich nicht so wie es sich Claudi gedacht hat.

    1. ich konnte das Brot freibacken - was ich jetzt für keinen Nachteil halte es ist mir sogar lieber.

    2. beim Schneiden bricht es mir auseinander, vielleicht liegt es aber auch daran dass ich es noch heiß geschnitten habe.
     
    #2
  3. 16.08.10
    Ronda
    Offline

    Ronda

    Hallo firehunter62,

    habe gestern dein Brot gebacken. Das ist ja super, schmeckt prima und ist schön saftig. Das wird jetzt in die Lister unserer Lieblingsbrote aufgenommen. :cheers::cheers::cheers: :wave::wave: :p:p
     
    #3
  4. 21.11.11
    Cindiebrown
    Offline

    Cindiebrown

    Hallo.
    Hab das Brot gerade im Ofen.
    Da ich keine Körner Mischung hatte hab ich halb Roggen und halb Dinkelkörner genomen.
    Bin mal gespannt wie es schmeckt.
    LG Cindie
     
    #4
  5. 23.11.11
    Cindiebrown
    Offline

    Cindiebrown

    Das Brot ist super geworden.
    Lässt sich auch prima mit der Maschine schneiden.
    Ich backe es gerade zum 2. Mal.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    LG Cindie
     
    #5

Diese Seite empfehlen