@ sacklzement: Kartoffelbrei mit Wiener Würstchen

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von OnlineMaus, 16.02.06.

  1. 16.02.06
    OnlineMaus
    Offline

    OnlineMaus

    Hallochen,

    ich habe mir das Rezept mal ausgedruckt und ausprobiert. Leider habe ich den Beitrag nicht mehr gefunden, da ich mir nur vermerkt habe, daß Du es gepostet hattest.

    Jetzt habe ich eine Frage.

    Die Kartoffeln habe ich so in den Mixtopf gegeben mit der angegebenen Wassermenge. Leider ist es bei mir unten entwas angebrannt. Insgesamt war der Kartoffelbrei o.k., aber halt unten nicht.

    Meine Frage ist, kann man die Kartoffeln auch im Garkörbchen garen? Da hat man dann die Wahrscheinlichkeit höher, daß es nicht wo anhängt, oder?

    Die Idee, die Würstchen im Varoma zu erwärmen finde ich gut und es hat auch wunderbar geklappt.
     
    #1
  2. 16.02.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo die Kartoffeln sollte man immer im Garkörbchen garen, wenn die Menge nicht ausreicht den Rest in den V aroma geben. Die brauchen dann aber ein paar minuten länger als die im Körbchen. Ich bin sicher so stand es auch im Rezept.
     
    #2
  3. 16.02.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    #3
  4. 16.02.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    also bei James im Gärkörbchen und bei Jaques kann man sie unten machen (siehe auch Grundkochbuch). Wenn Du Würstchen mitgarst musst du für 10 Minuten Varoma ca. 50-100ml mehr Wasser reingeben. Länger brauchen die Würstl ja nicht.
     
    #4

Diese Seite empfehlen