Saftige Käsekuchen-Schnittchen vom Blech

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 10.03.11.

  1. 10.03.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole, ;)

    diesen Kuchen hab ich gerade fertiggebacken, der geht mit zum Skifahren
    Schnell gemacht und man kann ihn schön in kleine Stückchen schneiden,
    perfekt zum in die Hand zu nehmen!
    Vielleicht ists auch was für euch!


    Saftige Käsekuchen - Schnittchen vom Blech

    1 Backblech mit Backpapier auslegen
    1 Backrahmen draufstellen

    2 kleine Dosen Mandarinen im Sieb abtropfen lassen!

    Teig für den Boden:

    300 g. Mehl
    140 g. Margarine
    140 g. Zucker
    2 Eier Gr. M
    1 P. Backpulver…..in Topf geben, mit Hilfe des Spatels, 45 sec./ Stufe 5 zu einem Teig rühren
    Den Teig mit einer Palette auf das Backblech streichen

    Der Belag:
    1000 g. Magerquark
    2 P. Vanillepudding
    200 g. Zucker
    2 Essl. Zitronensaft
    2 ganze Eier
    4 Eigelb (das Eiweiß in Extraschüssel für Guss)
    650 ml. Milch
    250 ml. Sonnenblumenöl……in den Topf abwiegen, 10 sec./ Stufe 4,
    nochmals 10 sec. /Stufe 5, vorsichtig hochdrehen, denn der Topf ist gut voll!!

    Ich mach den Deckel dann auf und geh mit dem Spatel nochmals am Rand entlang,
    dann könnt ihr die Masse nochmal 10 sec. /Stufe 5 verrühren
    Jetzt ist sie wirklich gut durchgemischt!

    Die Masse über einen Spatel auf den Teig giessen.
    Die Mandarinen gleichmäßig darauf verteilen.
    Nun das Blech in den bei 175 °C vorgeheizten Backofen schieben und 45 min. backen.

    Guss:
    4 Eiweiss mit
    4 Essl. Zucker steifschlagen (man sollte einen Messerschnitt erkennen können)

    Den Guss auf den Kuchen streichen und nochmals 10-15 min. nachbacken

    Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, mit einem scharfen Messer vorsichtig den Merinkeguss vom Backrand lösen.
    Auf dem Kuchengitter gut auskühlen lassen.
    Dann in kleine Stückchen schneiden und geniessen!


    Viel Spass beim Ausprobieren!

    So, zwischenzeitlich war ich beim Zahnarzt, und jetzt konnte ich endlich den Kuchen aufschneiden!
    Jezt gibts erstmal eine Kaffeepause!

    [​IMG]
     
    #1
    sansi, Charly123Katze und küchenfee123 gefällt das.
  2. 10.03.11
    Elocinb
    Offline

    Elocinb

    Der sieht ja toll aus! Ich weiß gar nicht, wann man das immer alles ausprobieren soll. Haben letzte Woche jeden Tag Kuchen, Quarkbällchen oder andere Teilchen genascht. Wollte eigentlich jetzt erstmal nichts backen. Aber wenn man solche Rezepte dann sieht, da kann man ja nur täglich Kuchen essen :)
     
    #2
  3. 10.03.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Goldfisch,

    vielen Dank für dieses Rezept und die Fotos dazu! Mir geht es aber bald wie Nicole-Born, wenn nicht dauernd Besuch käme, könnte ich die vielen tollen Rezepte hier gar nicht alle nachbacken...;)
     
    #3
  4. 10.03.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Goldfisch,

    habe Deinen Kuchen gerade aus dem Ofen genommen und probiert. Von mir bekommst Du 5 Sterne,
    Hatte keinen Backrand, habe 3 Eier genommen.

    Ein toller Kuchen sagt Ninja
     
    #4
  5. 11.03.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    ich sehe schon, diesen Kuchen "muss" ich nächstes Wochenende auch unbedingt backen! Zu schade, dass meine Planung für dieses Wochenende schon steht...:-(
     
    #5
  6. 11.03.11
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo

    Ich liebe Kaesekuchen, dieses Rezept ist ja total verlockend.
    Wenn ich heute noch Quark finde (hier in Italien nicht immer) wird er sofort nachgemacht.
    Ich habe auch keinen Backrand und werde mal mit der Haelfte der Zutaten beginnen fuer ein kleineres Blech.
     
    #6
  7. 11.03.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole ,
    danke für eure Rückmeldung!

    Wenn ihr keinen Backrahmen habt, geht er auch in die tiefe Backpfanne, das hab ich am Anfang auch so gemacht!

    Ihr müsst ihn halt sehr vorsichtig in die Backröhre jonglieren, da sie ziemlich voll wird!
     
    #7
  8. 11.03.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Ach so, Du bekommst natürlich 5 Sterne von mir :p
     
    #8
  9. 13.03.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    wir sind vorhin zurückgekommen aus den Bergen und heute Mittag haben wir die restlichen Stückchen verdrückt!

    Hat heute noch super geschmeckt!
    Also, man kann den Kuchen gut 1-2 Tage voerher backen!
     
    #9
  10. 14.03.11
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Hallo,

    ich hab da mal eine Frage:

    und zwar was ist das besondere daran die Masse über einen Spatel auf den Teig zu giessen?
     
    #10
  11. 15.03.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Penny,

    mir ist schon passiert, wenn ich eine Füllmasse auf den noch nicht fertiggebackenen Rührteig giesse, dann hat es Löcher gegeben und die Füllung ist dann direkt auf dem Backblech gelandet.
    Wenn du die Füllung über den Spatel giesst, kann dem Teig nix passieren und sie verteilt schön gleichmäßig!
    Probiers doch einfach mal aus, erst ohne und dann mit Spatel.

    So erkennst du den Unterschied gleich.
     
    #11
  12. 16.03.11
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Siggi,

    meinst Du, man kann mit der Hälfte der Zutaten den Kuchen auch in einer 28er Springform machen?
    Oder reicht das dann trotzdem für ein (kleineres) Blech und wird halt einfach nicht so hoch? :confused:

    LG
    Brit :p
     
    #12
  13. 17.03.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    HAllole Brit,

    ich hab den Kuchen jetzt noch nicht in einer Springform gebacken, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass das klappt.

    Die Backform hat ja auch einen hohen Rand.

    hast du einen Backrahmen?

    Dann kannst du ihn ja auch nur halb so gross auf dem Backblech backen!

    Ich selber finde die kleinen Stückchen sehr praktisch und kommen auch gut bei Gästen an.
    Meine Tochter hatte gestern Geburtstag.

    Da hatte ich sie wieder gebacken, Linzertorte , Kirschkuchen, und Kokoswürfel, alles auf dem Backblech .
    Hatte dann alles in kleine Quadrate geschnitten, sah auf dem Kuchenbuffet toll aus und man konnte von Allem probieren, ohne zu "Platzen"!

    Nur ein Tip!
     
    #13
  14. 17.03.11
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Siggi,

    leider bin ich momentan auf Diät (Kein Wunder,bei dem was man hier alles ausprobieren muß), aber dieser tolle Kuchen wird der erste sein, den ich backen werde,wenn ich mir wieder was gönnen darf, er sieht köstlich aus.

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #14
  15. 17.03.11
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    die Schnittchen sehen ja super aus. Werden bald ausprobiert. Ich liebe Käsekuchen. :)
     
    #15
  16. 18.03.11
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Siggi,

    danke für den Tipp!

    LG
    Brit :p
     
    #16
  17. 18.03.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Siggi,
    ich backe jetzt gleich dein Rezept in halber Menge mit meinem halben Backrahmen. Statt Mandarinen habe ich nur noch Aprikosen da - ist bestimmt auch lecker....und da mein Mann einkaufen war, steht statt der normalen Butter jetzt Joghurtbutter im Kühlschrank...naja, ich denke, bei 75 gr. wird es sich nicht negativ auf den Kuchen auswirken. Ich melde mich noch, wenn wir ihn heute Nachmittag zum Kaffee verputzt haben.
     
    #17
  18. 18.03.11
    mac
    Online

    mac Guest

    Danke für das tolle Rezept. Am Wochenende kommt meine Tant und meine Freundin wollte unbedingt einen solchen Kuchen backen.
    Sie war schon ganz frustriert, weil sie kein Rezept gefunden hat.

    Danke Danke Danke:compress::compress::compress:
     
    #18
  19. 18.03.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Susasan,

    bin schon gespannt, wie er dir schmeckt!;)

    Aber lass ihn gut auskühlen, bevor du ihn anschneidest!
    Ich denke, das ist echt egal, welche Butter du nimmst!

    @Hey mac,

    na, dann freu ich mich, dass sie nicht mehr frustriert sein muss, obwohl beim momentanen Wetter gehts mir gerade so!:-(
     
    #19
  20. 18.03.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Siggi,
    wir haben gerade schön Kaffee getrunken und dazu den genialen Käsekuchen gegessen. Ich habe ihn ja in der halben Schnitte von Lumara gebacken und mit diesen Formen sehen die Kuchen ja gleich nochmal so schön aus. Meine Mutter wollte eigentlich ja keinen Kuchen mehr, aber als sie ihn gesehen hat, hat sie mit Genuß ein Stück gegessen. Bei uns hatte er keine Chance so richtig kalt zu werden - aber bei Käsekuchen mag ich es auch sehr gerne, wenn er noch einen Tacken wärmer ist. Er war perfekt und steht als Wunschkuchen zum Geburtstag meiner Mutter ganz oben auf der Liste. 5 Sternle hat das Rezept mindestens verdient...Vielen Dank!!:p
     
    #20

Diese Seite empfehlen