Saftige Vollkorn-Rosinenbrötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von bacio, 27.06.07.

  1. 27.06.07
    bacio
    Offline

    bacio

    Hallo Ihr Lieben,

    in Frankfurt gibts einen Bäcker, der backt herrlich luftige, saftige Vollkornrosinenbrötchen.
    Also habe ich ein bisschen exprerimentiert und folgendes Rezept kam dabei heraus:

    für ca. 24 Stück:

    250 g Weizen ca. 45 Sek./St. 10 mahlen
    100 g Milch (1,5 %)
    1 Würfel Hefe
    300 g Dinkelmehl (630)
    250 g Magerquark
    2 Eier
    150 g weiche Butter
    3 Eßl Honig dazugeben, und ca. 2 Min./ Knetstufe

    130 g Rosinen dazugeben und ca. 30 Sek./ Knetstufe

    den Teig abgedeckt ca. 40 Min. gehen lassen, dann mit dem Messbecher kleine Brötchen abstechen, kurz in kaltes Wasser tauchen und anschließend in Sonnenblumenkerne drücken und auf Backblech nochmals ca. 20 Min. gehen lassen.
    Dann bei 170 Grad (Heissluft) ca. 30 - 35 Min. goldbraun backen.

    Die Brötchen schmecken einfach herrlich und sind fast wie vom Bäcker, bei dem 1 Stück 0,60 Euro kostet!
     
    #1
  2. 27.06.07
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Saftige Vollkorn-Rosinenbrötchen

    Hallo baccio,

    Rezept ist schon gespeichert, habe alles da und werde mich heute nachmittag mit meiner Tochter ans Ausprobieren geben:tonqe:, allerdings ohne Rosinen, die mag bei uns keiner so richtig.
    Vielen Dank für das Rezept und einen schönen sonnigen Tag wünscht Dir
    Lumpine
     
    #2
  3. 08.05.10
    Lisa78
    Offline

    Lisa78

    Hallo!

    Ich habe am Mittwoch diese leckeren Brötchen gebacken! Frisch schmeckten sie schon mal sehr sehr lecker und ich freue mich auf den tiefgekühlten Rest, den wir uns so nach und nach auftauen werden.

    Danke für das schöne Rezept!

    Viele Grüße
    Lisa
     
    #3

Diese Seite empfehlen