Saftiger Apfelkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von margret, 24.09.03.

  1. 24.09.03
    margret
    Offline

    margret

    Ich habe am Wochenende einen leckeren Apfelkuchen gebacken,hier das Rezept.
    Zutaten
    1000g Äpfel
    250gMargarine
    5Eier
    1.Päck.Vanillezucker
    350gMehl
    1Päckchen Backpulver
    250g Zucker(hatte ich im ersten Posting vergessen)
    Puderzucker gut eine halbe Tasse

    Zubereitung
    Die Äpfel schälen,kurz auf Stufe 4 zerkleinern ,nicht zu fein.
    Aus dem James nehmen.
    Jetzt alle restlichen Zutaten ausser dem Puderzucker in den Mixtopf geben
    und auf Stufe 5 zu einen Teig vermischen.
    Den Teig habe ich unter die Äpfel gehoben in einer extra Schüssel war für James etwas viel an Masse.Diese Mischung habe ich dann auf ein
    gefettetes Backblech gestrichen und bei 200 Grad ca 30 Min. gebacken.
    Puderzucker mit etwas kaltem Wasser zu Guss verrührt und auf den noch
    heissen Kuchen verstrichen. :p
    Viel Spass beim nachbacken und liebe Grüsse


    Margret :lol: :lol: :lol:
     
    #1
  2. 28.09.03
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Moin moin Margret,
    hab gestern abend dein Apfelkuchen-Rezept probiert, sollte eigentlich unser Sonntagskuchen werden. Hat wunderbar geduftet.

    So: als ich vorhin dann in die Küche kam und ein Stück Kuchen essen wollte:

    ALLES FORT - WEG - ALLE-ALLE :x

    Er hat anscheinen super gut geschmeckt.
    Danke fürs Rezept und schönen Sonntag noch

    Jutta :wink:
     
    #2
  3. 28.09.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Jutta
    freut mich das der Kuchen deiner Familie geschmeckt hat.
    Schöne Sonntagsgrüsse Margret :p :p :p
     
    #3
  4. 28.09.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Margret,

    auch wenn es Juttas Familie offensichtlich geschmeckt hat - kann das Rezept stimmen, so ganz ohne Zucker???? :-O (die halbe Tasse Puderzucker für nach dem Backen kann es doch wohl nicht sein, oder????)
     
    #4
  5. 28.09.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Andrea
    da habe ich doch im Eifer ganze 250g Zucker einfach vergessen
    :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: gut aufgepasst Andrea
    Werde es dazuschreiben muss aber auf meine Tochter warten,sie kann mir dann zeigen wie das geht habe selbst kaum Schreiber-
    fahrung.
    Liebe Grüsse Margret :p :p
     
    #5
  6. 28.09.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Na, dann frage ich mich doch, ob Juttas Familie den Kuchen gegessen :-? oder weggeworfen :wink: hat :lol: :-? :lol: :-? :lol: :-? :-O
     
    #6
  7. 28.09.03
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhuhuu Andrea und Margret:


    meine Jungs mit div. Freunden/Freundinnen haben den Kuchen heute nacht verputzt!! :evil:

    Aber das habe ich heute morgen vergessen zu erwähnen: Ich habe 200g Zucker dazu, und natürlich dann den Teigrest geschleckt.

    Liebe Grüße von
    Jutta :wink:
     
    #7
  8. 28.09.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Clever von dir Jutta :lol: :p :lol: :p
    Und von den Jungs :lol: :p :lol: :p :lol:
     
    #8
  9. 18.11.08
    Sternchen
    Offline

    Sternchen

    Hallo Margret,

    Deinen Kuchen habe ich schon sooo oft gebacken. Vielen Dank für das schnelle Rezept. Der Kuchen ist megalecker.
    Im Moment ist er noch im Ofen, aber es duftet schon herrlich.......
     
    #9
  10. 03.12.08
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Sternchen,

    schön das anderen der Kuchen auch schmeckt;)

    Liebe Grüße

    Margret:rolleyes:
     
    #10

Diese Seite empfehlen