Saftiger Hefe Butterkuchen mit Mandelplättchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Steffi1st, 12.10.05.

  1. 12.10.05
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    hier das Rezept für einen superleckeren Butter-Hefekuchen wie zu Oma´s Zeiten.


    Saftiger Butterkuchen mit Mandeln


    250g Milch
    75g Margarine
    90g Zucker
    ½ Würfel Hefe..............................3 min./ 37°C/ Stufe 2 erwärmen.

    500g Mehl
    1 Prise Salz
    1 Ei.............................................2min./ Brotstufe

    Den Teig 30 min. im Mixtopf gehen lassen. Dann noch mal kurz kneten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Abgedeckt noch mal 20 min. gehen lassen.
    In der Zwischenzeit:

    125g Butter.................................3 min./ 50°C/ Stufe 1 schmelzen.
    125g Zucker
    150g Schmand..........................1 min./ Stufe 3-4 verrühren.

    Mit den Fingern dicht an dicht kleine Vertiefungen in den Teig drücken. Schmandguss darauf verteilen. Mit 100g Mandelblättchen bestreuen.
    Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 min goldgelb backen.


    [​IMG]

    [​IMG]




    Laßt es euch schmecken.

    LG Steffi
     
    #1
  2. 05.01.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Saftiger Hefe Butterkuchen mit Mandelplättchen

    N´abend,

    Schubs..........den Kuchen habe ich mal wieder für dieses Wochenende gebacken. Unser Blech ist schon fast leer........... ;)
     
    #2
  3. 05.01.08
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Superlecker! Diesen kuchen könnte ich gleich morgen mal eben backen.
    Danke für Rezept und Fotos.
     
    #3
  4. 22.02.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Saftiger Hefebutterkuchen

    Hallo Steffi,
    ich habe am Freitag Deinen Kuchen gebacken. Er hat uns allen super geschmeckt. Wirklich ein tolles Rezept. Schnell gebacken und sehr lecker.

    Liebe Grüße

    Marynella:p
     
    #4
  5. 22.02.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Marynella,

    freut mich, dass der Kuchen so gut bei euch angekommen ist. Den müßt ich eigentlich auch mal wieder backen..........wie so vieles..........ach..ich komm einfach nicht mehr hinterher.........mit nachbacken......:rolleyes:
     
    #5
  6. 23.02.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Steffi!
    Da ich hier nirgends Schamand bekomme -meinst du das ich normale Sahne nehmen kann? oder..?

    LG aus Portugal
    Isi
     
    #6
  7. 23.02.09
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Isi!

    Ich nehme auch normale Sahne, wenn ich keinen Schmand habe.
    Guck mal, bei diesem Rezept ( übrigens auch sehr lecker!) kannst du zwischen beidem wählen.
    Ansonsten kannst du auch saure Sahne oder Creme Fraiche nehmen. Alles nur eine Frage des Fettgehalts. ;) (Schmand hat mindestens 20%)
    Ich hoffe, ich konnte dir ein bißchen helfen.

    LG Claudia
     
    #7
  8. 23.02.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Isi,

    dann würde ich Creme fraiche, das ist etwas dicker als Sahne und lässt sich besser verarbeiten. Die Sahne läuft dir sonst sofort vom Kuchen......
     
    #8
  9. 23.02.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Claudia und Steffi:)

    Danke für die schnellen antworten -kann mich ja gleich heute Nachmitag an die Arrbeit machen - da ich meine beiden helfer zuhause habe wird es ein Kinderspiel:scratch::rolleyes:!
    Werde Berichten
    LG aus dem sonnigen Portugal:cool:
    Isi
     
    #9
  10. 03.06.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Steffi,

    mein GöGa ist totaler Hefeteig und Butterkuchen-Fan. Da habe ich mich doch heute mal an deinem Rezept versucht.
    Er ist super geworden und mein GöGa happy.
    Das gibt volle Punktzahl!

    [​IMG]


    [​IMG]

    Herzlichen Dank für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #10

Diese Seite empfehlen