Saftiger Nudelsalat

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Merlinchen, 01.02.14.

  1. 01.02.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    heute möchte ich Euch eines meiner älteren Rezepte vorstellen.
    Es ist mal wieder aus verunglückten Resten entstanden und gestern habe ich es wieder zubereitet.
    Saftiger Nudelsalat mit Ei


    Zutaten:

    100 g Spirelli- oder andere kleine Nudeln
    1 EL pikante Tomaten-Salsa-Soße oder Ketchup
    1 EL italienische TK-Kräuter
    1 Ei

    Zubereitung:

    Nudeln garen und abkühlen lassen.
    Das Ei entweder pochieren oder ¾ garkochen und pellen.

    Nudeln, Kräuter und Tomatensoße vermengen, da Ei darüber geben und aufreißen.



    Tipp:
    Da mir die Zubereitung eines pochierten Eis meistens nicht gelingt, koche ich das Ei; allerdings nur zu ¾ fertig.
    Bei uns nennen wir es „Schnupfen-Ei“ wegen des Schnodders im Inneren.
    Wenn man das Ei dann im KS über Nacht kalt stellt, wird die Außenschicht fester und lässt sich dann besser abpellen!

    So kommt dieser Salat auch gerne auf den Tisch, wenn gekochte Eier einfach nur zu „weich oder verunglückt“ waren.

    Wenn ich den Salat dann essen möchte, wärme ich die Nudeln mit der Soße und den Kräutern für einige Sekunden in der MW auf und lege dann das Ei darauf.

    Durch das fast flüssige Ei erhält dieser Salat seine saftige Note.
     
    #1

Diese Seite empfehlen