Saftiger, schneller Zitronen-Blech-Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sendy, 15.07.11.

  1. 15.07.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo zusammen,

    es gibt hier zwar schon ein paar Zitronenkuchenrezepte, aber ich stelle trotzdem mein schnelles Lieblingsrezept hier ein nachdem es bei uns immer so gut ankommt ;)

    Saftiger, schneller Zitronen-Blech-Kuchen

    350 g Butter
    350 g Zucker
    6 Eier

    1 1/2 Min./37°/Stufe 5

    1 Zitrone (entsaften und nur den Saft verwenden)
    1 Citroback (Zitronenschalen/ Aroma Zitrone)
    1 Päckchen Vanillezucker
    1 Päckchen Backpulver
    350 g Mehl
    30 Sek./37°/Stufe 6 fertig rühren.

    Teig auf ein gefettetes (tiefes) Backblech geben und bei
    150° Umluft 30 min. backen.

    Guß:

    300g Puderzucker mit dem Saft einer Zitrone 20Sek./ Stufe 4 verühren und auf dem noch warmen Kuchen verteilen. Evtl. bunte Zuckerstreusel darauf - fertig!

    Der Kuchen lässt sich in beliebig große Stücke schneiden je nach Bedarf.
    Ich mache den Kuchen sehr oft für Kindergeburtstage in Schule u. Kindergarten oder für's Sommerfestbuffet - da man ihn auch problemlos von einer Serviette essen kann:cool:.

    Er bleibt bis zu einer Woche schön saftig (länger hat er bei uns nie überlebt).

    Viel Spaß mit diesem superschnellen, einfachen Kuchenrezept.
     
    #1
    mickykre gefällt das.
  2. 15.07.11
    Heidi64
    Offline

    Heidi64

    Hallo Alexandra,

    lecker schmecker..... Den Kuchen probier ich doch heute gleich mal aus. Meine jüngste Tochter liebt solche Kuchen mit bunten Streuseln :rolleyes:

    Danke fürs Einstellen !!!!!!!

    Lg HEIDI
     
    #2
  3. 15.07.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo Heidi,

    ich hoffe der Kuchen kommt bei euch auch so gut an wie bei uns und unseren Gästen;).

    Viel Spaß beim schnellen zusammenrühren!
     
    #3
  4. 16.07.11
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Alexandra,

    Danke für's Rezept. Der Kuchen schmeckt echt sehr gut!

    5 Sternderl sind bereits unterwegs, und ...

    Lieben Gruß,
    Renate.
     
    #4
  5. 16.07.11
    Kobafee
    Offline

    Kobafee

    mmmmmmmmmhhhhhh.....
    Hallo, Alexandra,

    habe den Kuchen gestern entdeckt und direkt ausprobiert als Schmankerl für eine Autowaschaktion.
    Sehr schnell gemacht, locker, schmeckt lecker frisch. Habe das Rezept schon weitergegeben.
    Vielen Dank!
    Muss mal schauen, wie ich die 5 Sterne zu dir rüber beamen kann..

    Liebe Grüße
    Kobafee
     
    #5
  6. 16.07.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Lecker!!!

    Hallo Alexandra,

    da ich die Zutaten zu Ahise hatte habe ich ihn schenll gezaubert und ich muss sagen Klasse!
    Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #6
  7. 17.07.11
    kosi-teddy
    Offline

    kosi-teddy Inaktiv

    Hallo Alexandra,

    ich habe die Zutaten auch alle zu Hause nd werd den Kucken nachher mal backen.

    Allerdings werde ich selbstgemachten Vanillezucker und abgeriebene Zitronenschale verwenden, weil ich auf künstliche Tütenaromen verzichte. Das ist ja mit dem Thermomix zum Glück auch überhaupt kein Problem.

    Ich werd statt der bunten Streusel wohl Zitronenzuckerguss draufstreichen - meine Kinder sind schon groß, wobei sie bei Kuchen auch gerne mal wieder klein werden ;)

    liebe Grüße
    kosi-teddy
     
    #7
  8. 17.07.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hilfe, hilfe.

    Habe gerade gesehen, das mein Kuchen nicht bei 150 ° Umluft sondern bei 150 ° Ober-/Unterhitze backt. Wie viel Zeit gebe ich noch zu?
     
    #8
  9. 17.07.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo Luna,

    hoffe Dein Kuchen ist trotz der niedrigeren Temperatur was geworden??? Glaube bei Ober-/Unterhitze müsste man eher auf 175° gehen....

    @cosi-teddy: Na klar, ich nehme auch meinen selbstgemachten Vanillezucker und das Citroback kann man natürlich wie in Klammern angegeben durch frische Zitronenschalen ersetzen. Bei mir kommt ja auch normaler Zitronenguß auf den Kuchen - nur wenn Kinder mitessen, verziere ich ihn zusätzlich noch mit bunten Streuseln, die Kinder lieben das und das Auge isst ja schließlich mit auch bei den Jüngsten;).

    Freut mich dass der Kuchen bei euch auch gut ankommt:p. Danke für die Sternchen!
     
    #9
  10. 17.07.11
    Nickie
    Offline

    Nickie

    Hallo Alexandra,

    da ich alle Zutaten zur Hand hatte, habe ich uns heute ganz schnell deinen Kuchen gebacken. Meine Familie hat sich gefreut und gut gefuttert. Ist wirklich schnell gehext und gebacken. Vielen Dank für das leckere Rezept. Auch von mir gibt's 5 Sterne!
     
    #10
  11. 17.07.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Alexandra,

    habe hinterher nochmals auf Umluft gestellt und 10 Min. nachgegeben. Der Kuchen ist super geworden und wird es öfters auf die Schnelle geben. Vielen Dank für das tolle Rezept. 5***** sind auf dem Weg zu dir.
     
    #11
  12. 22.07.11
    heike2104
    Offline

    heike2104

    [​IMG]

    Hallo Alexandra,

    auch von mir.....5*****

    ist locker und fluffig....hatte Mehl gesiebt.....yammi
     
    #12
  13. 22.07.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Alexandra,=D

    ist das richtig, dass du mit Temperatur rührst?
    Möchte dein Rezept heute auch noch ausprobieren, hört sich gut und schnell an!:rolleyes:
     
    #13
  14. 22.07.11
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Hallo Siggi,

    meine margarine (hatte keine Butter) war weich- hab ohne Temperatur gerührt.

    Insgesamte Zeit: 45 min ( inkl. Backen)

    Viel Spass ist genial!
     
    #14
  15. 22.07.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo Goldfisch,

    ja es ist richtig mit Temperatur rühren. Habe mein Rezept für den Mixi umgeschrieben und mich an einem Rührkuchenrezept im Grundkochbuch orientiert - mit Temperatur gibt es eine homogenere Masse! Der Teig wird relativ flüssig und man kann ihn dadurch ganz einfach auf's Backblech gießen.
    Viel Spaß beim Backen!!!

    Freut mich dass das Rezept so gut ankommt und bedanke mich für die Sternchen!!!!!
     
    #15
  16. 22.07.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    dankeschön für eure Antwort, dann werd ich mich mal in die Küche bewegen!!!!
     
    #16
  17. 22.07.11
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    ...gelesen, gebacken, genossen.... Eine Woche? Utopisch....., total lecker, schnell gemacht und dafür ganz ganz schnell fünf [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG] für Dich und Dein Rezept!
    Danke!!!
     
    #17
  18. 22.07.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Wampi,

    mich würde mal interessieren was das für Deko-Punkte auf dem Guß sind? Ist das bunter Hagelzucker? Sieht total klasse aus, aber wie heißen diese Dinger? ;)
     
    #18
  19. 22.07.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu - das sind so Zuckerkonfetti denk ich: Tortendekoration Zuckerkonfetti bunt 250 gr: Amazon.de: Lebensmittel & Getränke

    Gibts im Supermarkt oder auch in div. Farben und Formen als Saisonartikel bei Aldi. ;)
     
    #19
  20. 22.07.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Alexandra,

    hab' die Woche auf die Schnelle einen Kuchen gebraucht und da kam mir dein Rezept grad recht ;)
    Urteil: Einfach, ruckzuck gemacht und sehr lecker.
    Hab allerdings aus Zeitgründen nur eine dicke Schicht Puderzucker draufgesiebt.
    Haltbarkeit: 2 Tage, ausser ich geb' den Nachbarn auch noch ein Stück ab ;)

    Hierfür gerne
    alle Sterne [​IMG]

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #20

Diese Seite empfehlen