Saftiges Nussbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Lillimonster, 29.04.03.

  1. 29.04.03
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Ein herrliche saftiges Brot mit knuspriger Rinde, das sogar der strengen Zensur meines Mannes standgehalten hat. :roll:
    Meine Tochter hat es sich künftig für jeden Tag gewünscht...


    Leckeres Nussbrot

    500 g Dinkel
    100 g Mandeln
    50 g Kürbiskerne
    50 g Sonnenblumenkerne
    1 Würfel Hefe
    2 TL Salz
    2 EL Balsamico- Essig
    450 g lauwarmes Wasser

    250 g Dinkel 1 ½ Min./Turbo mahlen und umfüllen.
    Mandeln 2-3 Sek./St.7 zerkleinern und zum Dinkel geben.
    Restliche 250 g Dinkel wieder 1 ½ Min./Turbo mahlen.

    Alle übrigen Zutaten einschließlich der bereits gemahlenen zugeben und 3 Min/Brotstufe verarbeiten.

    Z. B. in den Tupper-Ultra oder eine Luba-Backform oder eine Kastenform geben.

    In den nicht vorgeheizten Backofen geben und backen. Keine „Gehzeit“ erforderlich.
    200 Grad 60 Minuten backen. Bei Umluft 180 Grad.


    Gesamt 2.815 Kalorien, 120 g Fett, Cholesterinarm
     
    #1
  2. 29.04.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ohhhhhh lecker!! =D

    Ich liebe Nußbrot! Und Kürbiskerne! Wenn mein Joghurtbrot (aus dem blauen Buch -seeeeeeeeeeehr lecker!!!) gegessen ist (also morgen!) mache ich mich gleich dran!!!

    Danke Lilli!! :wink:
     
    #2
  3. 29.04.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Lillimonster,

    dein Nußbrot hört sich wirklich lecker an, werde es auch bald mal probieren. :lol: :lol: :lol:

    In meiner Rezeptdatei ist es schon gespeichert. Danke!!!!
     
    #3
  4. 30.04.03
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo!

    Ich denke schon.

    Klingt super lecker - muss ich unbedingt probieren.
    Wobei wir mit Dinkel bisher leider immer Pech hatten.
    Wahrscheinlich machen wir irgendwas falsch...

    Gruss, Melanie
     
    #4
  5. 30.04.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallöchen,
    das Rezept klingt lecker, aber wieso heisst es Nussbrot, wenn keine Nüsse drin sind? :roll: :roll:

    @Mella
    Dein Bildchen ist ja sooooooooooo niedlich!!

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #5
  6. 30.04.03
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Huhu Marion,
    sind Mandeln nicht auch Nüsse??? :lol: :lol: :lol:
     
    #6
  7. 30.04.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Lilli, =D
    ehrlich gesagt sind für mich Mandeln Mandeln und Nüsse Nüsse. =D
    Aber ich denke, mit Nüssen schmeckt das Brot auch gut. =D =D

    Liebe =D =D Grüße
    Marion =D
     
    #7
  8. 02.05.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich hab das Brot jetzt auch gebacken =D

    Total lecker und saftig! Gibt es jetzt auch öfter!!! :wink:
     
    #8
  9. 03.05.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Ihr Lieben =D
    habe heute Morgen das Nussbrot ohne Nüsse, aber mit Mandeln =D =D
    gebacken. Also, von der Optik her gefällt es mir gut. Ich muss aber bis morgen warten mit dem Anschneiden, da ich es für den Geburtstagskaffee meiner Jüngsten brauche.
    Wir kommen aus dem Feiern gar nicht mehr raus. Heut Abend sind wir bei den Nachbarn zum Geburtstag. Eine Riesenfete mit fast 100 Leuten.
    Werde nachher noch einen Quarknachtisch mit dem TM zaubern.

    Liebe Wochenendgrüße
    Marion =D
     
    #9
  10. 03.05.03
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    #10
  11. 01.10.03
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Schönen Tag allemiteinander und lillimonster,

    habe eben dein Brot gebacken - es riecht superlecker. Aber da ich keinen Dinkel mehr hatte, hab ich eben (sonst hätt ich nochmal wegfahrn müssen :evil: ) ganz normales Mehl genommen. Jetzt ist das Brot an der Seite total aufgeplatzt :-( - sieht nicht so schön aus.

    Liegt das jetzt am Mehl od. vielleicht doch am nichtgehenlassen?

    Danke für die Antwort unserer Spezialisten.

    Gruß
    Jutta
     
    #11
  12. 03.10.03
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Hallo Lillimonster,

    hab gestern Dein Brot in meiner nagelneuen Tupper Ultra gebacken. Es schmeckt einfach außerirdisch gut. Hatte nur etwas Schwierigkeiten es aus der Form zu bekommen. Fettest Du Deine Form ein? Meine Tupperdame sagte nur etwas von kalt ausspülen. :-?

    Gruß Maggie
     
    #12
  13. 03.10.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Es gibt einen separaten Beitrag zum Thema ULTRA-PLUS:

    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=1240&highlight=brotbacken ultraplus


    Ich persönlich fette den Boden und den Rand etwa 1 cm hoch mit Margarine ein (nicht mit Öl, das brennt ein). Bei mir flutscht das Brot einfach so raus.
    Soweit ich weiß gilt, daß wenn sich das Brot noch nicht löst, daß es dann noch nicht ganz fertig ist, einfach noch mal 5 Minuten in den Ofen.

    Nach dem Backen reicht es zum Reinigen einfach mit einem feuchten Lappen durchzuwischen.
     
    #13
  14. 03.10.03
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Danke für den Tipp, Barbara =D und jetzt schau ich mal den anderen Beitrag an.

    Gruß Maggie
     
    #14
  15. 10.10.03
    dollansky
    Offline

    dollansky dollansky

    Hallo,
    das Brot ist wirklich super - schmeckt sogarm meinem Jüngsten und der ist schon ein bißchen heikel. Danke für das Rezept!
    Gruß
    Brigitte
     
    #15
  16. 24.02.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo lillimonster!

    Gestern war das leckere Nußbrot dran, von mir probiert zu werden - und, was soll ich sagen? Lecker, lecker, lecker und locker! :p :lol:

    Das gibt es bestimmt häufiger bei uns, weil es auch am nächsten Tag noch saftig ist, und nicht so trocken wie andere selbstgebackene Brote.

    Allerdings habe ich noch 1 EL Öl und 2 EL Joghurt dazugetan, die Wassermenge wurde entsprechend verringert.

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #16
  17. 26.02.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Lilimonster,
    habe gestern zum ersten Mal Dinkel im TM gemahlen, und dann gleich Dein Rezept ausprobiert. Irgendwie kam mir das bekannt vor (aus dem www vielleicht mit Namen 3MinutenBrot??)
    Auf jeden Fall schmeckt es super lecker, hatte allerdings keine Kürbiskerne zu Hause und habe dafür Sesam genommen. =D

    Vielen Dank für das Rezept!! =D
     
    #17
  18. 27.07.04
    Gina
    Offline

    Gina

    Hallo Liliemonster !

    Ich hab gestern dein Nußbrot gebacken und ich muß sagen echt lecker :p .
    Ich hab statt den Kürbiskernen ( hatte keine Zuhause ) die doppelte Menge Sonnenblumenkerne genommen

    Total locker - ich hatte schon meine Bedenken -
    hab mit Dinkel öfter mal Probleme. :-?

    Da Brot wirds in Zukunft öfter geben - Danke fürs Rezept !

    Lg Gina
     
    #18
  19. 02.08.04
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo,

    am Samstag habe ich das Nussbrot ausprobiert. Wir hatten abends Gäste zum Grillen. Baguettes war reichlich vorhanden (Asche über mein Haupt - nur gekauftes!), und halt das frisch gebackene Nussbrot.

    Was denkt Ihr, gibt es heute abend? Richtig, Arme Ritter vom übrig gebliebenen Baguette. Das Nussbrot hat komplett dran glauben müssen.

    Ab sofort gehört es zu meinen Lieblingsrezepten. =D :)

    Danke, Lillimonster

    Gruß Doris
     
    #19
  20. 09.08.04
    sissy
    Offline

    sissy

    brotbacken

    hab gerade das körnerbrot gemacht, hatte aber keine frische hefe.ob es was wird ??????
     
    #20

Diese Seite empfehlen