Sagt mal, kocht ihr alle jeden Tag so aufwändig?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von blauelfe, 25.10.08.

  1. 25.10.08
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Guten Abend,

    ich habe ja mit grossen Boh und Ah eure Rezepte unter was kochen wir heute... gelesen, Wahnsinn...!!!

    Kocht ihr jeden tag so aufwändig und umfangreich... ich bewundere euch... ich bin in derBeziehung leider nicht so engagiert, evtl. muss ich das ja mal ändern...

    Wie haltet ihr denn dann eure Figur? Ich würde da ja platzen, wenn ich täglich so gut essen würde...oderhabt ihr da auch Geheimtricks auf Lager, um schlank zu bleiben?

    LG Blauelfe
     
    #1
  2. 25.10.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Haha... Blauelfe, mir geht es wie Dir! Ich denke das auch oft! Vor allem bei denen, die dann immer noch schreiben "zum Kaffee gibt es...." Ich würde bestimmt auch durch keine Tür mehr passen!

    Also keine Sorge - mir geht es ähnlich wie Dir! :) :)
     
    #2
  3. 25.10.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo ihr Zwei,

    den Gedanke hatte hatte ich auch schon. Ich nehm ja schon vom lesen zu!
     
    #3
  4. 25.10.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Meine Meinung dazu.......
    Oft lesen sich die Rezepte aufwendiger ,als sie in der Zubereitung dann sind und was die Kalorien angeht; Currywurst, Pommes rot/weiß auf die Schnelle und vielleicht dazu eine Cola, haben mit Sicherheit mehr Kalorien, als die meisten Rezepte die hier eingestellt werden.

    Mir geht es immer so,wenn ich mich mit dem Essen beschäftige,dass heißt,Rezept aussuchen,Zutaten einkaufen,kochen und dann mit Genuss essen, sättigt das viel nachhaltiger,als mal eben gedankenlos einen fettigen Snack in mich rein zustopfen.
    Mein Gewicht ( 56Kg ) gibt mir da recht.
    LGRena
     
    #4
  5. 25.10.08
    Bine77
    Offline

    Bine77

    Hallo!! :)

    Also ich glaub jetzt mal ganz einfach - niemand von uns kocht JEDEN Tag so aufwändig! :rolleyes:

    Ich koch schon sehr gern und oft frisch (- und Brot back ich so ca. alle 2 Tage) - aber dazwischen gibts natürlich auch mal Kalt - Aufschnitt und Brot - oder einfach nur bunte Paprika mit Quark (heißt bei uns in Wien "Topfen") oder eine einfache Suppe oder die Reste vom Vortag....

    Kuchen gibts bei mir alle paar Tage, dann hab ich so eine Kuchenglocke, und die nächsten Tage gibts da draus ein Stück - zum Kaffee, für Besuch, für meinen Mann zum Frühstück - wenn´s schnell gehen soll...

    Also ich glaub - einfach ganz normal..... ;)

    :wave: Ganz liebe Grüße aus Wien!
    Bine
     
    #5
  6. 26.10.08
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo! :p

    Ich koche fast jeden Tag, wenn es sein muss auch zweimal, weil meine Männer am liebsten warm essen.
    Es gibt mal was schnellere, aber dann auch wieder was aufwendigeres. Backen tue ich ganz viel, obwohl ich keinen Kuchen vertrage, dafür aber meine Kerls ;)
    Brot oder Brötchen backe ich auch 2 - 3 mal die Woche.
     
    #6
  7. 26.10.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Blauelfe,

    ich koche je nach Zeit, Lust und Laune mal mehr, mal weniger aufwändig.
    Kuchen gibt es bei uns nur am Wochenende, und da probiere ich auch nur ein Stück, da ich keine "Süße" bin. Frühstück fällt für mich während der Woche immer flach (ich weiß, das ist nicht optimal) und mittags gibt es auf der Arbeitsstelle nur Obst, einen Joghurt oder ein Brötchen. Da darf das Abendessen ruhig etwas üppiger ausfallen. Wir sind alle keine so großen Esser, unsere Portionen fallen dementsprechend aus. Sportlich betätigen wir uns auch ( Radfahren, Walken, Skifahren ) und so haben wir bis heute
    keine Figurprobleme.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #7
  8. 26.10.08
    willitabby
    Offline

    willitabby

    Hallo Blauelfe,
    was ich koche kann man ja jeden Tag in der genannten Rubrik lesen.So gesund und einfach koche ich erst seit ich den TM habe.
    Komplettmenüs im TM, mache ich oft, sind weniger aufwändig als mit vielen Pötten etc. auf dem Herd zu werkeln.
    4 Personen Menüs essen wir meist zu zweit,ich trage Grösse 34-36.
    Es kommt nicht darauf an wieviel man isst(hört sich oft wirklich viel an),sondern was.;)
    Gibt es bei uns mal kein warmes essen fangen wir beide an "alles mögliche"
    essbare zu finden....,das macht dann dick!
    Kuchen,oder zum Kaffee,gibt es bei uns selten bzw. gar nicht.
     
    #8
  9. 26.10.08
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Guten Morgen liebe Hexen...
    Lese unheimlich gerne, was so von Euch gekocht wird. Hole mir viele Anregungen. Selbst koche und backe ich supergerne. Bei den Rezepten achte ich auf die Fettmenge, wobei ich bei Kuchenrezepten schlecht widerstehen kann. Beim Kuchen nehme ich dann eher Hefeteige, sollen ja kalorienärmer sein, trocknen dafür schneller aus.... Ich mag keine Tütengerichte und gebe mir daher Mühe wirklich frisch zu kochen.. Habe ein Kind, was lange Jahre Probleme mit der Nahrungsaufnahme hatte....liegt wahrscheinlich auch daran.. Ich bin nicht dick aber ich achte auch darauf.......seufz....süße Sachen esse ich einfach zu gerne..... Ich versuche auch regelmäßig zu joggen.
    Noch schöner würde ich es allerdings finden, wenn man mehr darauf achten würde direkt zum Rezept finden zu können.....heisst das verlinken?
    Bin gerne hier und wünsche Euch einen schönen Sonntag
     
    #9
  10. 26.10.08
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo,

    also ich koche jeden Tag oft zweimal. Mein Mann, meine Kinder (2) und ich mögen keine Wurst oder so. Da ich auch "nur Hausfrau" bin und dazu noch leidenschaftlich gern koche. Ist das für mich kein Problem. Kuchen gibt es aber bei uns nur am Wochenende. Da meine Tochter kein Fleisch und Wurst isst, gibt es sehr viel Gemüse und Salate. Wir anderen drei essen schon Fleisch, aber nicht mehr jeden Tag.

    Viele Grüße

    Petra18
     
    #10
  11. 26.10.08
    calli01
    Offline

    calli01

    Guten Morgen,

    also, bei uns ist es nicht so ganz einfach... Mein Mann und ich essen eigentlich so ziemlich alles, schwieriger wird's bei den Kindern! Für meine Beiden könnte es am liebsten jeden Tag Nudeln geben :rolleyes:, dazu immer eine Soße mit Sahne... Hin und wieder kann ich sie zu Kartoffeln überreden, aber meine Tochter ist nicht so gerne Fleisch u. als Gemüse mag sie nur Kolrabi! Dafür würde mein Großer am liebsten jeden Tag ein Schnitzel essen, ach nee, das ist immer sooo schwierig mit den Beiden. Ich würde ja jeden Tag ein neues Rezept hier aus dem WK ausprobieren, das essen dann aber nur Männe und ich. Oft (4-5 Tage) koche ich dann doppelt, mir ist der Geschmack meiner Kinder zu eintönig. Gott sei Dank bin ich zu Hause und koche auch sehr gerne, sonst wäre das gar nicht möglich. Letztendlich freue ich mich auf den Tag, an dem ich nur noch das kochen kann, worauf ich Lust habe, ohne lange Gesichter("Mama, hast du schonn wieder was Neues gekocht?!!!")

    Liebe Grüße, Claudia

     
    #11
  12. 26.10.08
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Ja, mache ich.
     
    #12
  13. 26.10.08
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallöchen!

    Also aufwändig finde ich das Kochen mit dem TM überhaupt nicht, ganz im Gegenteil, seit ich ihn habe, habe ich wieder richtig Lust vieles auszuprobieren (vielleicht suche ich mir auch die leichteren Sachen aus :rolleyes: hihi)...
    Es gibt seit Jacques viel Abwechslung auf unserem Speiseplan und mein Göga und Kids finden es zu 98% super =D, ganz selten ein "na, ja" beim essen - das macht Spass und Lust auf mehr =D
    Aufgefallen ist mir allerdings auch, dass einige Hexen 2 x am Tag kochen und noch einen Nachtisch und Kaffe und Kuchen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:... Ich beneide Sie!
    Ich kann es mir leider (wegen des Hüftgoldes) nicht erlauben :-( , aber ich verändere viele Rezepte zu "light" anstatt Sahne - Milch etc...
    Das hilft schon ein wenig ;).

    Liebe Grüßchen
    Rapunzelchen:toothy4:
     
    #13
  14. 26.10.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo!

    Ich koche täglich, aber ich finde, mit dem TM ist es nicht so aufwändig. Wenn ich die Rezepte nach herkömmlicher Art und Weise auf dem Herd kochen würde, wäre es wesentlich aufwändiger. Brot und Brötchen wird auch regelmäßig selbst gebacken, der Bäcker sieht uns so gut wie nie. Und Kuchen (bzw. irgendwelche "Kleinteilchen") backe ich meist nach dem Mittagessen gemeinsam mit den Kindern, so sind sie auch beschäftigt.
     
    #14

Diese Seite empfehlen