Sahne schlagen!!??

Dieses Thema im Forum "Anleitungen Thermomix®" wurde erstellt von z.s.1968, 21.06.06.

  1. 21.06.06
    z.s.1968
    Offline

    z.s.1968 Inaktiv

    Hallo meine Lieben,
    habe jetzt schon zweimal versucht einen Becher Sahne zu schlagen!!!
    Hatte wohl zuviel Angst und habe es warsch. zu kurz? geschlagen...
    Kann mir jemand sagen wie lange man einen Becher schlägt und welche Stufe?
    Habe es im Forum leider nicht gefunden

    ANFÄNGERIN!!!:confused:

    Liebe Grüße

    Elke
     
    #1
  2. 21.06.06
    Mirellchen
    Offline

    Mirellchen

    AW: Sahne schlagen!!??

    Hallo Elke,

    ich schlag die Sahne immer auf Stufe 3 ca. 2,5 Minuten mit dem Schmetterling. Vielleicht liegt es auch am schwülen Wetter? Habe allerdings einen TM 21. Wenn du oben reinguckst, siehst du ja ob die Sahne am Topfrand kleben bleibt.

    Gutes Gelingen und viele Grüße nach Baden

    Mirellchen
     
    #2
  3. 21.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sahne schlagen!!??

    Hallöchen,
    der Schmetterling liegt bei mir stets im Eisfach, eine halbe Stunde vor dem Sahneschlagen, kommt der TM in den Kühlschrank, dann klappt es bei mir mit der Sahne, Stufe 4 bei Sichtkontakt, nicht jede Sahne wird gleich schnell fest...

    WICHTIG: Der Topf+Deckel+Schmetterling, MUSS absolut fettfrei sein, also vorher mit Spüli reinigen...der Schmetterling wird nach Gebrauch auch mit Spüli gereinigt, kommt dann erst ins Eisfach...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #3
  4. 21.06.06
    z.s.1968
    Offline

    z.s.1968 Inaktiv

    AW: Sahne schlagen!!??

    Hallo Mirellchen,

    vielen Dank für deinen Tipp!
    Werde ich diese Woche noch ausprobieren!

    Habe Dir eine PN geschickt!
    Schau mal nach, bin auf deine Antwort gespannt...
    LB Grüße und schöner Abend noch!!!:)
     
    #4
  5. 21.06.06
    bacio
    Offline

    bacio

    AW: Sahne schlagen!!??

    Hallo Elke,

    ich spüle den Topf vorher immer mit kalten Wasser aus und nehme die Sahne direkt aus dem Kühlschrank. Dann stelle ich 1 Min. auf St. 4, danach schiebe ich mit dem Spatel die Sahne vom Topfrand wieder nach unten, stelle dann wieder (ohne Zeitwahl) auf St. 4 und wenn die Sahne Konturen am Rand bildet und und nicht mehr nach unten läuft ist sie perfekt. Du musst dabei nur auf Sichkontakt bleiben, da man sonst sehr schnell Butter produzieren kann.;)
     
    #5
  6. 21.06.06
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    AW: Sahne schlagen!!??

    Hallo Andrea,

    warum muss denn beim Sahneschlagen alles fettfrei sein :eek: :eek: :eek: ???

    Gruß

    Ute
     
    #6
  7. 01.10.06
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Sahne schlagen!!??


    Genau ... wo die Sahne ja fast Fett pur ist ;)

    Ist sicher eine Verwechslung mit Eiweiß steif schlagen, dafür muss nämlich alles absolut fettfrei sein.
     
    #7
  8. 01.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sahne schlagen!!??

    Also Sahneschlagen find eich mit dem TM nciht günstig.
    Dafür habe ich mir dann doch noch ein kleines billiges Rührgerät gekauft, das ich nur zum Sahneschlagen benütze.
    Das produziert da mehr Luft rein und sie schmeckt uns besser.
    Durchgängig steif habe ich sie mit dem TM noch nicht bekommen
     
    #8
  9. 31.10.06
    she_said
    Offline

    she_said Inaktiv

    AW: Sahne schlagen!!??

    Geht mir auch so! Mit meinem TM31 dauert es mir viel zu lange, bis die Sahne steif ist. :eek:
    Mit dem TM21 meiner Mama gelang Sahne schlagen uebrigens nie.
     
    #9
  10. 31.10.06
    Kiara
    Offline

    Kiara Inaktiv

    AW: Sahne schlagen!!??

    Hallo,

    ich habe den TM 31 noch nicht allzu lange und habe daher noch wenig Erfahrung. Jedoch hat mir die Dame bei der Thermomix-Vorführung gesagt, dass wir bei EINEM Becher Sahne doch lieber das normale Rührgerät nehmen sollten, bei allem anderen aber den Thermomix! =D

    Übrigens: super-tolles Forum!!! Mit euren vielen Tipps macht das Kochen echt viel mehr Spass und hilft TM-Neulingen super. Danke euch, ihr Lieben.

    Viele Grüße, Kiara
     
    #10
  11. 31.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sahne schlagen!!??

    Hallo,

    fuer normale Schlagsahne bevorzuge ich den ISI Whip. Den Behaelter fuelle ich einmal die Woche und jeder nimmt sich Sahne wie er will.

    Aber fuer Kraeuter-Kefir-Sahne nehme ich den TM:

    2 Haende voll Kraeuter ( Dill, Petersilie, Schnittlauch, Pimpernelle, Basilikum nach Belieben) kurz auf St. 8 drehen, mit dem Spatel alles runterschieben, Schmetterling einsetzten, 200g Schlagsahne zugeben, ca 3 Min St.3 , 300g Kefir , 1 TL Baerlauchsenf, Salz, Pfeffer zugeben und nochmal 1-2 Min St. 3 ruehren.

    Schmeckt genial zum Reinsetzen mit Rohkost zum Dippen oder mit Baked Potatoes.

    LG,
    Elli
     
    #11
  12. 12.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sahne schlagen!!??

    Hallöchen,

    @Topf fettfrei bei Sahne - hab ich von meiner TR ;)

    bei Eischnee klappt es so - soll heißen - muss nicht fettfrei sein - zwischen Stufe 3 und 4 - mit Schmetterling - 50° - 2,5 Minuten :

    [​IMG]

    Sahne:

    1 Becher Sahne im sauberen Topf - mit Schmetterling - zwischen Stufe 3 + 4 - 1,5 Minuten...gibt Rillen am Rand - dann ist die Sahne steif :

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #12
  13. 12.02.07
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    AW: Sahne schlagen!!??

    hallo Ihr Lieben,

    Sahneschlagen im TM hatten wir hier ja schon öfter. Ich habe von einer Lumar*-Beraterin aber wirklich super Tipps bekommen, die ich hier weiter geben will:

    sie hat mir verraten, dass Sahne (egal welche Marke) am besten kurz vor dem Verfalldatum (1-2 Tage vor Ablauf) zum Schlagen geeignet ist !!! Die Sahne für ihre Torten kauft sie so ein, dass sie bei Verwendung kurz vor dem Verfallsdatum ist. Und die Beraterin stellt die Sahne im Becher umgedreht in den Kühlschrank (soll dann unter Luftabschluss besser halten, hat die Beraterin erklärt).

    Zum Schlagen im TM noch folgendes: ich schlage auf Stufe 3 bis Konturen sichtbar werden, dann in Intervallschaltung (kurz auf 4 drehen - wieder ausschalten - dann kurz wieder auf 4 - usw. unter Sichtkontakt) bis die Sahne steif ist. so kommt prima Luft unter die Sahne und ich hatte bis jetzt noch nie Butter!

    viel Spaß weiterhin beim Sahneschlagen :blob5: wünscht

    Claudia
    (die aus Prinzip das Rührgerät fast ganz aus der Küche verbannt hat)
     
    #13
  14. 21.09.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Ihr alle,

    vielen Dank für Eure tollen Tipps. Meine erste Erfahrung mit Sahne schlagen im TM waren nicht so berauschend. Aber mit Eurer Hilfe wird das noch was werden.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #14
  15. 24.09.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Vor allem bei Eischnee muß der Topf fettfrei sein, das ist ganz wichtig. Deshalb darf auch überhaupt kein Eigelb im Eiklar sein, denn dieses enthält das Fett. Ansonsten wird das nix mit einem schön schnittfesten Eischnee.
     
    #15
  16. 12.09.10
    milly68
    Offline

    milly68

    Ich habe gestern drei mal versucht Sahne im TM steif zu schlagen und trotz Sichtkontakt hatte ich jedesmal Butter :mad:
    Ich war echt stinke sauer, vor allem weil ich jedes Mal wieder zum Geschäft fahren musste, denn soviel Sahne hatte ich natürlich nicht im Haus.

    Habe es einfach nicht geschafft, habe nachher mein Handgerät genommen
     
    #16
  17. 12.09.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich habe heute nach ausführlicher Sichtung der ganzen Anleitungen hier zum Thema "Sahne" 2 Becher Sahne doch tatsächlich geschlagen - und zwar so: Topf kalt, Rühraufsatz kalt, Sahne kalt. Dann 1 Min. 30 auf Stufe 3 schlagen und dann noch ca. 3-5 x hoch auf Stufe 4 stellen. Immer wieder die Sahne vom Deckel und Topfrand nach unten ans Messer schieben. Ich habe damit die Apfel-Wein-Torte bestrichen, ging sogar ohne Sahnesteif.
     
    #17
  18. 12.09.10
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    Hallo Andrea,

    mit "Topf kalt" meinst Du sicher, dass Du den Topf mit kaltem Wasser ausgespült hast, oder?
     
    #18
  19. 13.09.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo 4-Pünktchen

    Bin zwar nicht Andrea, schlage meine Sahne aber
    immer im TM.Ich stelle den TM-Topf eine Weile in
    den Kühlschrank.!!! Ich habe schon sehr sehr oft
    600-800ml Sahne auf einmal geschlagen,das geht prima.
     
    #19
  20. 13.09.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    mit Topf kalt meine ich Topf für einige Zeit in den Kühlschrank stellen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen