Sahne Schlagen!????

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Prinzessina112, 06.02.09.

  1. 06.02.09
    Prinzessina112
    Offline

    Prinzessina112 Inaktiv

    Habe diese Woche das erste mal versucht Sahne im TM zu schlagen, für ein Dessert, brauchte für das Rezept 250 gramm.

    Die Sahne wird da ja so gegen den Rand geschlagen und der Rühraufsatz erwischt dann nix mehr. Sahne wurde also nicht richtig fest und das Dessert war nicht so schön fluffig wie Ich mir das vorgestellt hab, grummel:scratch:.
    Das Dessert gab es auch schon mal bei einer Freundinn, da war das anders. Hat zwar auch so sehr gut geschmeckt aber irgendwie muß die Sahne ja fest werden. Könnte mir vorstellen, das es bei mehr Sahne schon klappt, aber wenn man nicht so viel braucht....!?

    Hoffe Ihr habt da Tipps für mich.

    Gruß Sabrina
     
    #1
  2. 06.02.09
    willitabby
    Offline

    willitabby

    #2
  3. 06.02.09
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    #3
  4. 06.02.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo ihr Lieben!!

    Es stimmt, mit dem o. g. Tipp klappt es ganz gut. Leider wird die Sahne trotzdem nicht so luftig wie mit dem Mixer. Ich schlage sie meistens dann doch mit dem Mixer :-(. Na, dann fühlt der sich wenigstens nicht ausgestoßen:goodman:-*grins*
     
    #4
  5. 06.02.09
    Prinzessina112
    Offline

    Prinzessina112 Inaktiv

    Danke :) hab Ich abgespeichert und werd Ich dann bald ausprobieren!
     
    #5
  6. 07.02.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu,
    den o.a. Tipp mach ich nur, wenn ich mindestens 500ml Sahne hab. Funktioniert prima=D. Die Sahne aus´m TM doch viel kompakter, also nicht so luftig als mit dem Rührer;)
     
    #6
  7. 07.02.09
    Lillymau
    Offline

    Lillymau Lillymau

    Hallo,

    Sahne schlagen im TM laut Anleitung wird nur etwas, wenn mann gute Sahne, z. B. Konditorsahne mit 32 % Fett nimmt. Dann klappts tatsächlich.
     
    #7
  8. 07.02.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Sabrina!

    Ich habe am Anfang auch nur ein einziges Mal versucht, im Tm Sahne zu schlagen... Und das Ergebnis war das Gleiche wie bei Dir.
    :scratch:
    Aber ich hab mir die Tips von Willitabby und Eva.Katharina durchgelesen (Link steht ja oben!) und kann mir gut vorstellen, dass es ohne Schmetterling besser geht....

    @Willitabby und Eva.Katharina : Danke!!!!!!!!!!!!

    Und jetzt trau ich mich auch nochmal, die Sahne im Tm zu schlagen...
    :happy8:
     
    #8
  9. 07.02.09
    Engelchen69
    Offline

    Engelchen69

    Hallo ,

    ich mache es auch wie o.g. und find sie klassse so . Ich nehme immer 2 Becher Sahne , mit einem klappt es nicht so gut . Bei 2 ist sie perfekt .

    Werde es gleich morgen wieder bei meinem Matschkuchen versuchen .
     
    #9
  10. 09.02.09
    Sonja85
    Offline

    Sonja85 Inaktiv

    Hallo!

    Ich habe am Wochenende Sahne im TM geschlagen (2 Becher Sahne von A*di). Bei mir hat das wunderbar geklappt - so wie es im roten Buch beschrieben ist (Stufe 3 + Rühraufsatz).
    Habe es aber von einer Freundin schon gehört, dass dies bei ihr nie klappt.

    VG
     
    #10
  11. 30.03.09
    LittleJatze
    Offline

    LittleJatze Inaktiv

    Hallo, ich kenne es wohl auch nur zu gut, dass einem die Sahne nicht gleingt...
    Ich habe den TM31 und hatte vorher auch den TM21...
    Bisher ist es mir noch nie gelungen, dass die Sahne fest wird und wenn doch, habe ich schon Käse ;)
    Ich werde es mal mit eurem Tipp versuchen und hoffen, dass es gelingt, vielen Dank!!!

    LG
    Jatze
     
    #11
  12. 29.05.09
    Sternchenactive
    Offline

    Sternchenactive

    Hallo,
    hab heut auch die erste "Butter" produziert! Sollte natürlich Sahne werden. Hab´s nach dem roten Buch gemacht. Dort steht aber keine genaue Zeitangabe. Und... einmal nicht aufgepasst, schon zu lange! Beim nächsten Anlauf wars dann besser.
     
    #12
  13. 30.05.09
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Genaue Zeitangaben gibt es nicht, da jeder Becher Sahne anders reagiert, es kommt auf das Alter an, auf die Marke, auf die Temperatur, welche Laune die Sahne hat ist natürlich auch noch wichtig ;)
     
    #13
  14. 30.05.09
    Sandra69509
    Offline

    Sandra69509

    Hallo,
    wenn ich Sahne im TM schlage, lege ich den Mixtopf und den Schmetterling vorher in den Kühlschrank, damit beides kalt ist. So hat es bisher immer gut geklappt.
    Und beim Steifschlagen immer in den Mixtopf schielen, damit es nicht doch noch "Butter" gibt. ;)
    Gruss, Sandra
     
    #14

Diese Seite empfehlen