Sahnedressing für zehn Portionen

Dieses Thema im Forum "Salatsaucen" wurde erstellt von Schubie, 12.10.08.

  1. 12.10.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo zusammen,

    nachdem JO ja eine Anfrage gestartet hat bezüglich Salatdressingrezepten, die man für riesige Protionen verwenden kann, ist mir eingefallen, dass ich ja ein kleines Kochbuch mit dem Titel: "Aldidente - Kochen für viele" (von Dagmar von Cramm) besitze. Und daraus habe ich nun folgendes Rezept "entwendet" und für den TM umgemixt (meine Emma hat sich gefreut =D):

    25 g Dijon-Senf,
    15 g Essig,
    30 g Ketchup,
    10 g Sonnenblumenöl,
    2 Tl Salz,
    1/2 Tl Pfeffer,
    1/2 Tl Paprika edelsüß in den Mixtopf geben und auf Stufe 3 einige Sekunden verrühren.

    200 g Schlagsahne zufügen und 30 Sekunden / Stufe 4 cremig aufschlagen.

    [​IMG]

    Das Dressing wird wunderbar cremig und verläuft nicht auf dem Teller. Kann mit beliebigen Zutaten verwendet werden. Ich hatte heute Eisbergsalat, rote Paprika, Mais und Kidneybohnen. Bei Verwendung von Gurken und / oder Tomaten wird das Dressing natürlich flüssiger... Dazu gab's bei uns gegrillte Hähnchenflügel mit meiner Spezialmarinade: Einfach in einer Tasse 1 gehäuften Tl Salz, 1 gehäuften Tl Paprika edelsüß, 2 El Paniermehl mit Sonnenblumenöl verrühren, das eine cremige Marinade entsteht. Damit die Flügel einstreichen und grillen.

    [​IMG]

    Viel Spaß beim Ausprobieren!
    Achja: Das Rezept ist beliebig erweiterbar und somit auf partytaugliche Mengen um schreibbar.
     
    #1
  2. 11.05.10
    ginger
    Offline

    ginger

    Hey Schubie,

    liest sich total lecker. Bin durch den Eisberg im TM aufmerksam geworden. Man überliest doch immer mal was.
    Werde ich ausprobieren.
     
    #2
  3. 11.05.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Schubie!

    Senf mach ich schon rein in meine Salatsosse, aber Ketchup, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.
    Wird beim nächsten Salat ausprobiert!
     
    #3
  4. 12.05.10
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo Schubie,

    so Sachen sind gekauft, gibt es heut abend habe den normalen Dijon Senf genommen gibt es ja auch noch mit Honig.

    Aber eine Frage habe ich noch, brauch man wirklich die ganze Sauce für den Salat?

    Danke dir schonmal
     
    #4
  5. 12.05.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo ginger,

    kommt drauf an, wie groß Dein Salatkopf ist... ;) Ich nehme meist sehr große und schwere Eisbergsalatköpfe. Und wenn Du noch Tomaten, Gurken, Kidneybohnen etc. reintust, dann wird das eine große Menge, für die das Dressing ausreicht. :p Ich selbst mag gerne viiieeel Dressing, so dass diese Menge für einen großen Kopf bei mir ausreicht. Aber ich kenne viele, die lieber weniger mögen... :rolleyes: Mein Tipp: Mach' ruhig das ganze Rezept und schau in den Topf - wenn's Dir zu viel vorkommt, nimm einen Teil heraus und fülle es in eine dichtschließende Dose und dann ab in den Kühlschrank. Du kannst das Dressing auch am nächsten Tag verwenden. :p
    Bitte dran denken: Wenn Ihr danach den Eisbergsalat mit dem Dressing verkneten möchtet, bitte die Rührzeit hier im Rezept auf ca. 20 Sekunden verringern!!!
     
    #5
  6. 12.05.10
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo Schubie,

    habe leider nur einen kleinen Kopf bekommen, aber der reicht ja auch.
    Kann ich heut abend nach der Arbeit dann locker machen.

    Danke dir
     
    #6
  7. 12.05.10
    eifelhexe5
    Offline

    eifelhexe5

    Hallo Schubie,

    habe nur einen Ein-Personen-Haushalt, kann man das Dressing auch auf Vorrat machen und z. B. in einer Flasche im Kühlschrank lagern? Wie lange hält sich das etwa?

    Gruss Gabi
     
    #7
  8. 13.05.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo eifelhexe,

    hmmm, da habe ich noch nicht ausprobiert. Ich vermute, dass sich durch die Lagerung die Konsistenz verändern wird (so wie geschlagene Sahne ja auch anders wird, wenn man sie länger aufbewahrt...). Von einen Tag auf den nächsten geht's. Ich werde mal experimentieren... :p
     
    #8
  9. 14.05.10
    Zwerg Nase
    Offline

    Zwerg Nase

    Hallo Schubie,

    ich hab dieses Dressing mit dem Eisbergsalat gemacht!
    Super lecker!!!
    Dafür MUSS es 5 Sterne geben!
    Danke!!

    Herzliche Grüße
    Zwerg Nase
     
    #9
  10. 15.05.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Zwerg Nase,

    freut mich, dass Dir das Dressing geschmeckt hat. =D Dankeschööön für die Sterne! :notworthy:
     
    #10
  11. 15.05.10
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo Schubie,
    bin auch durch die "extravagante" Art Salat anzumachen auf diese Salatsauce gestoßen. Haben sie soeben ausprobiert. War echt lecker. [​IMG]
     
    #11
  12. 16.05.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Schubie!

    Ich hab die Salatsauce heute ausprobiert. Ist echt gut, ich hab nur ein bissl mehr Essig rein.
    Sie hat auch meinen Männern geschmeckt :p
     
    #12
  13. 17.05.10
    ginger
    Offline

    ginger

    Morgen,

    also ich habe die ganze Sauce gemacht, war sehr , sehr lecker.
    Danke dir und 5Sterne.
     
    #13
  14. 27.03.12
    sillyblue
    Offline

    sillyblue

    Hallo Schubie,

    ich habe heute endlich mal dein Salatdressing ausprobiert (hatte es schon länger in meinem Ordner). Uns hat das Dressing gut geschmeckt, allerdings war es mir etwas zu salzig. Nächstes mal werde ich weniger Salz reintun und mich nach meinem Geschmack rantasten. Ich hatte nur noch mittelscharfen Senf zuhause, aber ich will das Dressing unbedingt auch mal mit Dijon-Senf probieren.
    Vielen Dank für das Rezept.=D
     
    #14
  15. 01.04.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Schubie,
    ich habe mich an alle euren guten Ratschläge gehalten und trotzdem hat mich jetzt so ein blöder Rückschlag erwischt....*grummel*...da musste es heute zum Essen ratz-fatz gehen und da noch ein Eisbergsalat im Kühlschrank lag, gab es einfach den Kerle mit dem Dressing von dir in der von mir abgewandelten Form..*lach*.
    Doppelte Menge von allem - außer der Sahne :p - da habe ich 250 gr. Kochsahne von Weihenstephan genommen und auf 400 gr. mit Wasser aufgefüllt. Essig hatte ich auch etwas mehr, der weiße Balsamico bringt nicht so viel Säure mit rein und dann mein Lieblingssalatgewürz von Oswald anstelle des Salzes. Jetzt steht ein Vorratsbecherle von dieser super leckeren Sauce im Kühlschrank. Klasse Rezept!! Vielen Dank!!:p
     
    #15
  16. 11.04.12
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo,

    mmmhhh war der Salat heute mit diesem Dressing lecker, und ich bin nicht gerade der größte Salatfan:rolleyes:

    5 Sternchen von mir!
     
    #16

Diese Seite empfehlen