Sahnegeschnetzeltes

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von confeli, 24.02.10.

  1. 24.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo ihr Lieben,
    heute zauberte Morphy uns wieder mal ein leckeres Essen. Wir hatten`s mit Putenfleisch, es geht aber auch mit Schwein oder Hähnchen.

    Sahnegeschnetzeltes

    600 g Putenschnitzel (geht auch Schwein)), in Streifen
    400 g kleine Champignons halbieren
    1 Zwiebel, in Würfeln
    2 Knoblauchzehen, gepresst
    etwas Butter
    300g TK Erbsen
    650 g Brühe
    200 g Schlagsahne
    Salz
    Pfeffer
    1 Ecke Sahne Schmelzkäse
    ½ P. gefr.Petersilie


    - Fleisch in Streifen schneiden
    - Zwiebel klein würfeln, Knoblauch pressen
    - Fleisch auf FRY anbraten , mit Salz und Pfeffer würzen
    - Champignons und Zwiebeln dazugeben, mitdünsten
    - Erbsen dazugeben
    - mit Brühe und Sahne ablöschen, Schmelzkäse dazu
    - mit Salz und Pfeffer würzen
    - mit Mehl/Wasser binden

    1 Std. SCHMOREN, kurz vorm Servieren die Petersilie unterrühren

    Dazu gab`s Reis

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #1
  2. 24.02.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Conny,

    und schon wieder ein Mittagessen für nächste Woche gerettet=D!

    Sieht seeehr lecker aus und genau nach meinem Geschmack! Meinst Du, den Schmelzkäse kann ich einfach durch Frischkäse ersetzen?
    Schmelzkäse hab`ich nämlich nie.....
     
    #2
  3. 24.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Lumpine,
    klar kannst du den ersetzen. Müsste eigentlich auf`s gleiche rauskommen. Ich hab immer diese kleinen Schmezkäseecken im Kühlschrank. Die halten ewig und man kann schnell mal eine Ecke in irgendeine Sauce werfen, das passt immer....;o)
     
    #3
  4. 24.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Conny,

    schon wieder so ein tolles Rezept - da hätt ich jetzt gleich Appetit drauf!!!
    Das muss ich auch mal machen=D
     
    #4
  5. 26.02.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Conny,

    gestern hab ich dein Rezept nachgekocht, es hat uns sehr, sehr gut geschmeckt!! Ich schick dir gleich noch 5 Sterndal =D

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #5
  6. 26.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Dankeschön, liebe Daniela! ;o) Ich freue mich, dass es euch geschmeckt hat. ;)
     
    #6
  7. 05.04.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Überhaupt keine Arbeit

    Hallöle,

    [​IMG] nach dem ich nun gestern Dein Sahnegeschnetzeltes gemacht hatte (mit Hähnchenfilet) und doch relativ viel übrig geblieben war, habe ich heute einfach 300 g Spirellies in die Sauce geschüttet und das REIS/NUDEL express Programm gestartet.
    Ach, noch eine Tasse Brühe habe ich dazugegeben.

    Mein Mann hatte Klops von der Schwiegermama mitgebracht. So habe ich diese auch noch rein geschnitten. War super lecker - Gestern auch schon. Meinem Mann war es alles wieder zu bissfest. (Hatte den Reis im TM 30 Min gemacht.) Ich weiß nicht, ist er vielleicht zu verwöhnt?
    Von mir und meinem Sohn gibt es aber die volle Sternle [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    [​IMG]
     
    #7
  8. 05.04.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Danke liebe Barbara, freut mich, dass es euch geschmeckt hat! ;o)
     
    #8
  9. 11.04.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Conny,

    gestern gab es bei mir dein Sahnegeschnetzeltes und das war superlecker!

    Hatte noch einen Erbsenrest in der Kühltruhe gefunden und da ist mir dein Rezept eingefallen=D

    Schnell und unkompliziert - so wie ich es mag:) und zudem lecker - 5 Sterne sind auf dem Weg zu dir!

    [​IMG]

    PS: und heute gibt es deine Schnitzelrollen!:p
     
    #9
  10. 11.04.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Helga,
    freut mich, dass es euch geschmeckt hat! ;o) Ich mach`s auch immer wieder gerne, da es schnell geht und immer irgendwie passt.
     
    #10
  11. 03.05.10
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Conny,

    wir bekommen morgen Besuch, da wollte ich dein Rezept probieren.
    Ich habe 1,5kg Fleisch.
    Deine 600g, für wieviele Personen hat denn diese Portion gereicht?
    Wenn ich jetzt die 1,5kg nehme, muß ich da die Zeit verlängern?
     
    #11
  12. 03.05.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Texasfan,
    wir sind immer 5-7 Personen, davon 2 kleinere Kinder.
    wenn du mehr Fleisch nimmst, würde ich die Saucenmenge verdoppeln, aber an der Zeit ändert sich nichts. Kann halt sein, dass du das Fleisch schrittweise abraten musst, je nachdem, wie kross du es willst.
     
    #12
  13. 03.05.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Das sieht sehr lecker aus. Ich denke, das wird es morgen bei uns geben. Muss mal gucken, was die Truhe noch so hergibt ;).
     
    #13

Diese Seite empfehlen