Sahnemerettichaufstrich

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hapa, 20.08.08.

  1. 20.08.08
    Hapa
    Offline

    Hapa Küchenfee

    Hallo Ihr lieben Hexen
    wer kann mir ein Rezept für selbstgemachten Merettich geben
    ich danke euch mal schon
    Gruss Hapa
     
    #1
  2. 20.08.08
    Jannine
    Offline

    Jannine

    AW: Sahnemerettichaufstrich

    Hallo Hapa,

    probier doch mal folgendes:

    100g Sahne - im TM mit dem Rühreinsatz steif schlagen

    50g Fischkäse - untermischen

    4 TL Zitronensaft - damit den Meerrettich einreiben, damit er nicht braun wird.

    20g Meerrettich - fein reiben (mache ich trotz TM) und gleich unter die Sahne mischen.

    mit 1/2 TL Zucker und Salz würzen.... FERTIG!

     
    #2
  3. 20.08.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Sahnemerettichaufstrich

    Hallo Jannine,

    das hört sich ja lecker an!:rolleyes:
    Jetzt muss ich mal schaun, wo ich Merettich herbekomme.

    Geht das auch mit fertigem Merettich und wie lange ist der Aufstrich haltbar?
     
    #3
  4. 20.08.08
    Jannine
    Offline

    Jannine

    AW: Sahnemerettichaufstrich

    Hi Siggi,

    mit fertigem Meerrettich habe ichs noch nicht probiert.
    Da der Aufstrich mit Sahne gemacht wird, würde ich ihn
    nicht so lange aufbewahren. Aber, die Portion, die ich
    geschrieben habe ist auch nicht so viel. Ca. 3 Portionen.
     
    #4
  5. 20.08.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Sahnemerettichaufstrich

    Hallo Jannine,

    danke für deine schnelle Antwort!

    Ich werds einfach mal testen und berichten.

    Dankeschön für das Rezept!
     
    #5
  6. 21.08.08
    Hapa
    Offline

    Hapa Küchenfee

    AW: Sahnemerettichaufstrich

    Hallo Jannine
    Danke für dein rezept werde ich mal probieren
    gruss Hapa
     
    #6
  7. 22.12.08
    Mutschi22
    Offline

    Mutschi22

    Hallo
    Ich habe heute Meerettich selbst hergestellt.

    Ich habe den Meerettich selbst gerieben ca. 200g und dann mit Zitronensaft eingerieben. Anschließend habe ich ihn in eine Dose geschichtet und gut festgedrückt. Zwischen den Schichten habe ich Salz und Zucker gestreut.

    Mutschi22
     
    #7

Diese Seite empfehlen