Sahnewaffeln

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Anja, 31.10.03.

  1. 31.10.03
    Anja
    Offline

    Anja

    Ich habe mir von Cloer den Doppelwaffelautomaten gekauft und wollte dann heute natürlich leckere Waffeln ausprobieren.
    Ich habe aus dem blauen Buch das Rezept Sahnewaffeln ausgewählt, welches ich bisher immer wegen der Kalorien gemieden habe.
    Heute wollte ich es dann endlich wissen.
    Das Rezept ist ein Traum und dieser neue Waffelautomat auch.
    Die besten Rezepte sind einfach die mit den besten Zutaten.
    Kennt Ihr noch gute Waffelrezepte?
    Viele Grüsse
    Anja
     
    #1
  2. 31.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Anja,
    ich habe schon viele verschiedene Waffelrezepte ausprobiert
    aber folgendes Rezept ist für mich persönlich das Beste :p :p

    WAFFELN

    125 g Butter
    3 Eier
    50 g Zucker
    250 g Mehl
    250 ml Milch
    1 TL Backpulver
    Die Butter im TM 60° Stufe 2 leicht schmelzen, restlichen Zutaten
    hinzugeben und auf Stufe 3-4 im TM verrühren.Jetzt nur noch die
    Waffeln backen =D Dazu gib es heiße Kirschen mit Sahne.


    Lieben Gruß Margret :wink: :wink:
     
    #2
  3. 01.11.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Anja!

    Meinst Du diesen Automaten für die rechteckigen Waffeln???

    Den hab ich auch seit Jahren und der ist toll!!
    =D

    Dann probier mal dieses Rezept darin - das ist seit Jahren der absolute Renner auf jeder Vereinsfeier:

    Belgische Hefewaffeln
    (Für 8 Stück)


    125 g Mehl
    1 Prise Salz
    2  Ei(er), davon das Eigelb
    ½ Tüte/n Hefe (Trockenhefe)
    150 ml Milch, lauwarme
    65 g Butter / Margarine, sehr weiche
    1 Tüte/n Vanillezucker
    50 g Zucker
    2  Ei(er), davon das Eiweiß


    ZUBEREITUNG
    Alle Zutaten bis auf das Eiweiß und 1 Tüte Vanillezucker zu einem glatten Teig verrühren.
    abgedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.
    Eiweiß und Vanillezucker zu einem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben.
    In einem belgischen Waffeleisen ausbacken und mit Puderzucker bestreuen


    Du kannst sie auch gut Stunden vorher zubereiten, weil sie nicht "klitschig werden!!
     
    #3
  4. 01.11.03
    Anja
    Offline

    Anja

    Hallo Raumtänzerin,
    nein das ist ein Waffelautomat für 2 Herzchenwaffeln. Der den Du meinst, das ist der Brüsseler waffelautomat, der backt auch gleichzeitig 2 Waffeln, aber ich finde sie ein bischen zu dick und dadurch etwas zu trocken. Danke für Dein Rezept.
    Anja
     
    #4
  5. 03.11.03
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallöchen,

    hier das Waffelrezept meiner Nichte. Sie backt diese immer auf den Sportfesten des Fußballvereines:

    Waffeln

    Zutaten:
    250 gr. Margarine
    100 gr. Zucker
    2 Vanillezucker
    1 Prise Salz
    500 gr. Mehl
    1 Backpulver
    1/2 ltr. Milch
    5-6 Eier
    1 Tasse Amaretto oder
    Vanille Aroma + Butter-Vanille

    Zubereitung:

    Aus oben genannten Zutaten einen Rührteig zubereiten und dann im Waffeleisen abbacken.
     
    #5

Diese Seite empfehlen