Sahniges Grünkohltöpfchen

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 20.01.07.

  1. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    hier ist das Rezept:

    In den Crocky geben:

    1125 g Grünkohl -gefroren - (die Hälfte aus den großen Tüten ;))
    400 ml flüssige Sahne
    5 gehäufte EL zarte Haferflocken
    200 ml Wasser
    2 EL Zucker
    2 EL Brühpulver
    100 g winzige geräucherte Schinkenwürfelchen
    200 g Zwiebelstückchen - oder Ziebelringe...............alles vermischen - 1 1/2 Stunden auf HIGH - danach 4 Kasseler - Kottelets auflegen und weitere 2 Stunden auf HIGH garen...Nach Garende - Fleisch herausholen - Inhalt umrühren und ggf. nachwürzen...Fertig :p



    Mit gebratenen ZwiebelRingen:

    In den Crocky geben:

    1125 g Grünkohl -gefroren -
    400 ml flüssige Sahne
    5 gehäufte EL zarte Haferflocken
    200 ml Wasser
    2 EL Zucker
    2 EL Brühpulver
    100 g winzige geräucherte Schinkenwürfelchen - kann - muss nicht ;) ...............alles vermischen --> Garzeit:

    1 1/2 Stunden auf HIGH -

    In der Pfanne:

    500 g ZwiebelRinge in Butter anbraten,

    nach der der Garzeit von 1 1/2 Stunden - in den Crocky geben:

    - die zuvor gebratenen ZwiebelRinge &
    Fleisch und Wurst nach Wahl -

    weitere 2 Stunden auf HIGH garen

    Nach Garende - Fleisch herausholen - Inhalt umrühren und ggf. nachwürzen...Fertig

    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Wow Andrea,

    na das klingt ja mal wieder superlecker. Eines sei gewiss. DAS vwerde ich zu Hundertprozent nachkochen und meinem Dad als eingefleischtem Grünkohlfan ein "Töpfchen" mitnehmen.
     
    #2
  3. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallöchen Steffi,

    FREU MICH :p - durch die Haferflocken wird die Konsistenz so schön,
    berichte bitte, wie es Euch geschmeckt hat - ist mein Lieblingsrezept für Grünkohl...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallihallo liebe Andrea!!!

    Kaum daheim schon wieder am ausprobieren, das ist ja mal ein Rezept, da kann ich ja mal ein paar "männliche" Freunde einladen!!!! *grins*

    Aber muß trotzdem mal fragen, woher ist der Grünkohl, kann man den einfach im Supermarkt kaufen, oder Großhandel?

    Schreib schön weiter, aber denk daran auch mal was anderes als Rezepte *grins*
     
    #4
  5. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallo Andrea,

    klar erzähle ich das. Ich hatte erst vor, ihm die Grünkohlsuppe (s. James-o-Mat) mitzunehmen, aber das hier ist viiiieeel "leckerster" ;)

    @Maid. Ja, das bekommst du so ziemlich überall bei TK-Gemüse. Liegt da entweder im 1 Kg-Beutel oder im 450 g Paket
     
    #5
  6. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallöchen,

    oder auch im 1,5 Kilo - Beutel - Edek*


    @Marion - *grins* - bin wieder zuhause - schon ist die SUCHT wieder da, bin aber nächste Woche wieder ein paar Tage bei meiner Mutter - da wird dann nur geschrieben und NICHT gekocht :rolleyes:


    Liebe Grüße Andrea
     
    #6
  7. 20.01.07
    nordicute04
    Offline

    nordicute04 Thermoeule

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Die Kartoffeln hast du bestimmen in TM gemacht!?
    Viel Erfolg und Kreativität beim "Schreiben!
    Ute
     
    #7
  8. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallöchen Ute,

    sicher - die Kartoffeln sind aus dem TM *grins*
    @Schreiben - DANKE - kann ich brauchen :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #8
  9. 20.01.07
    Langschläfer
    Offline

    Langschläfer

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Man, Ihr mit Eurem Crocky, muss ich den auch noch kaufen, ich glaube fast, ich muß ..............:-O
    Da gibt es so schöne Rezepte. =D
    LG
    Sabine
     
    #9
  10. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallöchen Sabine,

    so ging es mir auch :p - erst hatte ich einen Crocky, war so genial - brauchte einen 2. - naja - jetzt hab ich 4 Crockys :p - irre gut für jede Feier ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #10
  11. 23.01.07
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    mannoooo...
    das klingt und sieht sooo lecker aus, wie früher bei meiner omili!!
    ich merke schon so langsam ; da fehlt mir wohl noch ein gerät in meiner küche. *grmpf*
    aber mein geburtstag ist leider grad vorbei, da habe ich wohl schlechte karten, dass ich nun sowas auch noch einfach so bekomme...und ich bin ja froh, dass ich mich mit dem tm nach 2 jahren kampf doch noch durchgesetzt habe!!!
    na ich werde dann wohl mal wieder eine backofenvariante testen müssen!

    grüsse, kirsten

    ps: koch doch mal nicht so viele heimische sachen ;) , da bekomme ich ja richtig heimweh!! *schnüff* :-(
     
    #11
  12. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallöchen Kirsten,

    dieses Gericht klappt auch prima im Backofen - bisher habe ich es jahrelang im Backofen gemacht - + 100 ml Wasser mehr - 1 1/2 Stunden - 175 ° Umluft - dann die Fleischscheiben obendrauf + eine weitere 1/2 Stunde garen ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #12
  13. 23.01.07
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    hallo andrea,

    [​IMG]

    da bin ich ganz aus dem häuschen!!

    booaaa suuper du bist ein schatz, ich danke dir!!!

    [​IMG]


    liebe grüsse, kirsten
     
    #13
  14. 23.01.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallo Andrea!
    Habe,wie du ja weisst, auf dieses Rezept gewartet:rolleyes:
    Danke,das du es jetzt so schnell eingestellt hast(hatte dein Mann aber jetzt erstmal genug Grünkohl,oder?!):p
    Ich werde es Ende dieser Woche umsetzen und Guido wird berichten.....;)
     
    #14
  15. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallöchen ,

    @Kirsten - FREU MICH :love7:

    @Tanja - davon bekommt mein Mann nie genug - sagt er :rolleyes:

    Ich wünsche Euch viel Vergnügen beim Essen :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #15
  16. 10.02.07
    heart47
    Offline

    heart47

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    hallo siamkatze, hab mal wieder ein Gericht von Dir probiert, kann nur sagen .. legger. Hab den Grünkohl mit Mettwürstchen gemacht und die Kartoffeln hab ich gewürfelt und von Anfang an mit in den Crocky. War gestern super lecker und heute erst recht, wie es halt mit Kohlgerichten immer so ist.
    Hab gerade ne gute Idee, da ich festgestellt hab das von dir sehr viele rezepte sind werde ich mal auf "suchen" gehen und deinen Namen eingeben, mal sehen was sich dann auftut =D . Hoffe ich kann auch bald mal ein Rezept einstellen, bin aber noch immer etwas verunsichert mit der Handhabung bei Jaques und dem Crocky. Aber wird schon ;) .
    Extertal??? ist das da wo es diese berühmten Steine gibt?? Bitte nicht auslachen wenn es nicht stimmt... mein Mann ist auch von dort oder zumindest aus der Nähe.

    Ganz liebe Grüße
    Heart47
     
    #16
  17. 10.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallöchen Heart47,

    FREU MICH, dass Dir meine Rezepte so gut gefallen :p

    Extertal - A2 - Richtung Hannover - Abfahrt Bad Eilsen - dann ist es noch ca. 15 Minuten zu uns...
    Externsteine - ca. 45 Minuten von uns entfernt :p beim Hermansdenkmal - bei Detmold...

    Bist nicht die ERSTE, die Extertal und Externsteine miteinander verbindet ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #17
  18. 11.02.07
    heart47
    Offline

    heart47

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    aha siamkatze, mein mann ist aus detmold, also war ich doch mal bei diesen externsteinen, sind dort vor ein paar jahren im winter mal spazieren gegangen. war einfach nur traumhaft. schöne gegend dort, aber das rheinland ist ja auch nicht zu verachten ;)

    Lese mich gerade bei den backrezepten durch, leider streikt mein drucker, der kessel ist wohl sein untergang:-( . Bin außerdem erst auf seite 6 von 43.. ich faß es nicht was es hier nicht für kreative Kesslerinnen gibt, bin echt beeindruckt.

    grüßle aus dem rheinland
    heart47
     
    #18
  19. 11.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallöchen Heart47,

    Detmold ist ja fast um die Ecke bei mir :p Dann hoff ich , dass Dein drucker bald wieder "möchte" - viel Spaß beim Ausprobieren ...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #19
  20. 11.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Sahniges Grünkohltöpfchen*

    Hallo Andrea,

    warum auch immer, aber habe gerade erst dieses Grünkohltöpfchen-Rezept von Dir entdeckt. Wir hatten schon diverse winterliche Grünkohl-Essen im Restaurant, aber bisher habe ich mich noch nie - warum auch immer - selbst ans Grünkohl-Kochen gemacht. Dieses Rezept hört sich echt absolut gelingsicher an - wie immer bei den Rezepten von Dir (gerade schmurgelt übrigens Deine Riesenroulade im Crocky, meine Mannen schleichen schon dauernd um den Topf herum [​IMG] ).

    Dir einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #20

Diese Seite empfehlen