Salami-Rinderhack-Bällchen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 01.04.09.

  1. 01.04.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    War oberlecker und alle wurden satt! (4Personen)

    Salami-Rinderhack-Bällchen

    im TM:
    100gr. luftgetrocknete Salami, in Stücke
    2sek/St.8 zerkleinern, dazu
    500gr. Rinderhackfleisch
    2 EL Haferflocken
    1 Ei
    gut Pfeffer
    Salz
    etwas Cayennepfeffer
    1min./Knetstufe vermischen, umfüllen und mit feuchten Händen 20-22 Bällchen formen!

    [​IMG]

    dann im TM:
    1 Zwiebel
    2 Knoblauch
    1/4 TL gemahlene, getrocknete Chili
    5sek/St.5 zerkleinern
    5gr. Olivenöl
    3min./Varoma/St.1 andünsten ohne MB, dazu
    2 Dosen (a. 400gr.) Schältomaten
    6-8sek/St.3 zerdrücken
    300gr. heißes Wasser
    1 TL Brühpulver
    1 EL Petersilie, getrocknet
    Pfeffer
    Bällchen vorsichtig in den TM, in die Soße setzen und
    30min./90°/Linkslauf/Sanftrühren

    [​IMG]

    kräftig Parmesan darüber hobeln!
     
    #1
  2. 17.04.09
    wunderfee
    Offline

    wunderfee kleiner Küchenwirbel

    Hey Tani,

    Hey Tani,

    wow des hört sich aber lecker an!
    Ich werde es bald ausprobieren und dann berichten.

    Vielen Dank schon mal!
     
    #2
: käse, ohne tüte, fleisch

Diese Seite empfehlen