Salaminockerlsuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von renateO, 31.08.07.

  1. 31.08.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo!

    Habe gerade die Salaminockerl gemacht, nachstehend das Rezept:

    1 Zwiebel
    100 g Salami
    2 Scheiben Toastbrot
    2 Eßlöffel süße Sahne
    10 g Butter oder Margarine
    1 Ei
    2 Eßlöffel Mehl
    1 Eßlöffel gehackte Petersilie
    1/2 Teelöffel Salz
    1/4 Teelöffel Pfeffer
    Prise Muskat

    Salamischeiben vierteln, 4 Sek. St. 5 zerkleinern
    aus dem Topf nehmen
    Zwiebel 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern
    10 g Butter zugeben, 3 Minuten Varoma, Stufe 2 dünsten
    Toastbrot (hab ich ein bisserl zerpflückt), Sahne, Ei,
    Mehl, Gewürze und Salami dazugeben.
    ca. 40 Sek. St. 4 vermischen
    10 Minuten quellen lassen

    Mit einem Teelöffel Nockerl abstechen und in die kochende Fleischbrühe einlegen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen, nicht kochen!


    [​IMG]

    Gutes Gelingen

    wünscht
     
    #1
  2. 31.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salaminockerlsuppe

    Hallo Renate,

    ist noch was übrig, ich kommeeee.

    Sieht sehr lecker aus und scheint mir schnell gemacht. Die Zutaten habe ich fast alle immer zu Hause.

    Muß ich bald testen, wenn ich wieder daheim bin.
     
    #2
  3. 31.08.07
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Salaminockerlsuppe

    Hallo ReanteO,

    Die Salaminockerl hören sich ja lecker an und sehen noch viel besser aus!
    Jetzt, wo es ja schon merklich kühler wird, sind Suppen ja wieder verstärkt angesagt. Vielen Dank für das Rezept. Ich werde es bestimmt in den nächsten Tagen ausprobieren.

    Grüße

    Seepferdchen
     
    #3
  4. 12.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salaminockerlsuppe

    Hallöchen Renate,

    heute habe ich endlich Deine Nockerlsuppe gemacht. Megaoberlecker sag ich Dir! Kinder waren auch begeistert. =D

    Die Nockerl habe ich mit gekochtem Schinken, 2 frischen Rosmarinnadeln, frischen Zitronenthymian- , Basilikum- und Oreganoblättchen gleich in doppelter Menge zubereitet. Salami hatte ich keine da.

    Eine schnell zubereitete, schmackhafte und gelingsichere Suppe. :thumbright:

    Danke fürs Rezept.

    Kommt bei mir zu den Standardrezepten.
     
    #4
  5. 12.09.07
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    AW: Salaminockerlsuppe

    Hallo Renate, =D

    habe gestern Deine Suppe entdeckt und heute gleich nachgekocht.
    Hat uns sehr geschmeckt,Jacob hat 3 Nockerl verdrückt.
    Kann man sehr empfehlen, geht schnell und ist sehr gut.

    Liebe Grüße :p
     
    #5
  6. 12.09.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Salaminockerlsuppe

    Hallo,

    man die Suppe ist wirklich super und nicht mal so Kalorienreich.
    Danke fürs einstellen.
     
    #6
  7. 13.09.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Salaminockerlsuppe

    Hallo!

    Ja, die Suppe schmeckt wirklich sehr gut. Freut mich, dass sie Euch auch gemundet hat.

    Das nächste Mal probiere ich die Nockerl auch mit Schinken.


    Schönen Gruß
     
    #7

Diese Seite empfehlen