Salat mediterran - mit Nudeln, Kartoffeln oder Tortellini

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Jerry, 21.08.04.

  1. 21.08.04
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Hallo Ihr Lieben,
    das folgende Rezept habe ich ursprünglich mal als Kartoffelsalat entdeckt (ich glaube, auch irgendwo in den Tiefen des CK), mache ihn inzwischen allerdings auch sehr gerne als Nudelsalat oder Tortellinisalat:

    2 Schalotten
    den Saft von 1-2 Zitronen
    2 EL Essig
    1/2 TL Senf (mittelscharf oder Dijonsenf)
    ca. 50 g getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt oder trocken)
    Basilikum, 1/2 - 1 Bund nach Geschmack
    Salz
    Pfeffer (am besten grob gemahlen)
    Zucker
    3-5 EL Olivenöl (je nachdem, ob die Tomaten in Öl eingelegt waren, dann das Abtropföl mit verwenden)

    für:
    500 g Nudeln (am besten finde ich bei diesem Salat Spirelli, weil sich der Geschmack schön in die Ritzen setzt ;) )
    400 g Tortellini (schmeckt uns am besten mit vegetarisch gefüllten; gut paßt z.B. Spinat-Ricotta)
    700 g Kartoffeln - bei den Kartoffeln steht im Ursprungsrezept noch ein kleiner Kopf Friseesalat dabei, der im Kartoffelsalat dann auch wirklich lecker schmeckt und ihm nochmal Pfiff gibt; für Nudeln/Tortellini lasse ich den dann weg, paßt glaube ich nicht so

    Schalotten, Basilikum und getrocknete Tomaten im TM zerkleinern, ca. 15/St. 3-4; Essig, Öl und Gewürze dazu und nochmal kurz durchmischen.
    Nudeln, Kartoffeln oder Tortellini kochen; Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden; ggf. den Friseekopf kleinschnippeln.

    Dressing unterheben und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.
    Kann man gut auch am Vortag zubereiten.
    Mjam!
    LG
    Jerry
     
    #1
  2. 29.03.05
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Jerry,

    bin beim "stöbern" über dein geniales rezept gestolpert,

    ideal wenn man so gar nichts im hause hat(kommt bei mir schon mal vor)
    ABER:
    getrocknete tomaten und nudeln findet man doch immer in irgendeinem Küchenschrank,jedenfalls wurde der salat gleich zum grillabend am wochenende mitgenommen und hoch gelobt,bei so wenig aufwand!!!!!!!!!!!!!!!

    Hab ich dir zu verdanken.

    tschüssi tanja
     
    #2
  3. 29.03.05
    vanille
    Offline

    vanille

    Hallo Jerry,

    das Rezept hört sich lecker an.
    Werde ich beim nächsten Grillen ( vielleicht am Wochenende, wenn der Wetterbericht hält,was er verspricht) :p ausprobieren- wahrscheinlich mit Nudeln.

    Gruß
    vanille
     
    #3
  4. 04.06.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    schubbse das Rezept mal hoch. Liest sich lecker!
     
    #4
  5. 04.06.13
    Claude29
    Offline

    Claude29

    Hallo Jerry

    Habe spontan deinen Salat gemacht. Allerdings mit einer Zitrone und 800g Tortellini. Sehr frisch und mal was anderes und superschnell zubereitet. Das mag ich gerne! Lecker, lecker!!!
     
    #5
  6. 04.06.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Claudia,

    wie ist es bei dem Salat mit der Säure insgesamt. Ist sie sehr dominant?
     
    #6
  7. 05.06.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    der Salat wurde getestet! Super, kann gar nicht verstehen, dass er so lange in der Versenkung war. Ein 5 Sterne-Salat.

    Aus einem anfänglichen , flüchtigen Lesefehler ist dann eine neue Zusammenstellung entstanden. Ich habe Nudeln, Tortellini und Kartoffeln verwendet.

    Das ist meine Variante des "Salat mediterran von Jerry"

    250 g gekochte Nudeln (roh gewogen)
    400 g Tortellini "Tomate-Mozzarella"
    500 g Pellkartoffeln in Scheiben

    Dressing aus folgenden Zutaten:

    100 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
    viel frischer Basilikum

    Saft 1 Zitrone (40g)
    2 Eßlöffel heller Balsamico
    1 Teel. Tomatensenf
    Tomaten-Mozzarella-Salz
    frisch gemahlener Pfeffer
    ein wenig Zucker
    3 Eßlöffel Öl von den getrockneten Tomaten
    6 Eßlöffel Olivenöl
    1 Teel. Knoblauchgrundstock

    Evtl. noch 3-4 Lauchzwiebeln (von Hand geschnitten)

    Zubereitung:

    Tomaten und Basilikum 15 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

    Zitronensaft, Balsamico, Tonmatensenf, Gewürze, Knoblauchgrundstock und Öl hinzufügen und kurz uf Stufe 4 verrühren.

    Dressing unter die Nudeln, Tortellini, Kartoffelmischung heben. Ggf. Lauchzwiebeln ebenfalls.





     
    #7
  8. 02.07.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    habe heute wieder eine leckere Variante des mediterranen Salates vorbereitet.

    900 g Pellkartoffeln in Scheiben

    Dressing aus folgenden Zutaten:

    50 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
    1 Teel. Knoblauch Grundstock
    16 Blättchen frischer Basilikum

    Saft 1 Zitrone (40g)
    2 Eßlöffel Balsamico
    Tomaten-Mozzarella-Salz
    frisch gemahlener Pfeffer
    Salz
    ein wenig Zucker
    3 Eßlöffel Öl von den getrockneten Tomaten
    6 Eßlöffel Olivenöl


    4 Lauchzwiebeln (von Hand geschnitten)

    1 kleiner Kopf Lollo Bionda

    Zubereitung:

    Tomaten, Knoblauch-Grundstock und Basilikum 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Zitronensaft, Balsamico, Gewürze und Öl hinzufügen und kurz auf Stufe 4 verrühren.

    Dressing unter die Kartoffeln heben. Lauchzwiebeln ebenfalls.

    Kurz vor dem Servieren den Lollo Bionda waschen und unter den Salat heben.

     
    #8
  9. 02.07.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Sansi,
    das Tomaten MozziSalz iss sehr lecker.. ich hab es ja nachgebastelt und
    setze es gerne ein..
    gruss Uschi
     
    #9
  10. 02.07.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Uschi,

    freue mich, dass es Dir schmeckt. Wir finden es auch genial zu allem wo Tomate ran darf.
     
    #10
  11. 18.07.13
    abloom
    Offline

    abloom

    Habe den Nudelsalat heute zum Mittagessen gemacht, allerdings mit 2 Zehen Knoblauch auf doppelte Rezeptmenge, einfach nur genial, wird's bestimmt wieder geben. LG
     
    #11

Diese Seite empfehlen