Salatmayonaise ohne Ei

Dieses Thema im Forum "Salatsaucen" wurde erstellt von Reximama, 04.04.12.

  1. 04.04.12
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Auf der Basis von diesem Rezept entstanden:
    http://www.wunderkessel.de/forum/dipps/3024-spanische-rezeptsammlung-0594-mayonaise-milch-2.html

    Hier das Rezept:
    Salatmayonaise ohne EI

    1-3 Knoblauchzehen in den TM geben 5 Sek./St.5 kleinhacken.
    100g Milch in den Mixtopf geben
    1 Essl. Zitronensaft
    1 Essl. Senf (hier nach Geschmack, ich nehme Dijon oder Thomy)
    Salz
    Peffer
    Mirador vegetarisch (Migros) (geht auch ohne) 4 Sek./Stufe 4 vermischen,

    dann die Geschwindigkeit auf Stufe 5 einstellen und

    200g Öl (da nehme ich ein geschmacksneutrales Raps oder Sonnenblumenöl) über die Deckelöffnung einlaufen lassen bei aufgesetztem Mixbecher. Wenn das Öl eingelaufen ist, auf Stufe 10 hochschalten.
    Es dauert ca. 15 Sekunden, dann hört man anhand des Messergeräusches, dass man eine Mayonaise hat.

    1 liter Joghurt 1,5 % in den Mixtopf 10 Sek. / Stufe 4
    evtl. Wasser je nachdem wie dich man die Sosse haben möchte.
    noch nachwürzen mit Salz, Pfeffer, auch Schnittlauch usw.

    Wir essen diese Sosse gerne zu Blattsalat, zu gemischter Salatplatte, usw.

    Wenn man die Mayonaise hat, könnte man diese auch zu einer Fischplatte reichen, als Dip mit Weissbrot.... gerade im Sommer beim Grillen ein Gedicht.

    Guten Appetit.
     
    #1
  2. 04.04.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Reximama,

    das hört sich ja lecker an. Wie lange hält sich die Soße im Kühlschrank?
     
    #2
  3. 06.04.12
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Martina,
    also ich habe diese Sosse schon eine Woche im Kühlschrank gehabt, aber meist ist sie schon vorher leer.
    Da kein Ei drin ist - ist das kein Problem. Du musst sie nur vor Gebraucht gut schütteln!!
     
    #3
  4. 13.04.12
    Neala
    Offline

    Neala

    Danke für das Super Rezept ***** von uns....

    hab allerdings 100 ml Öl genommen hat für uns gereicht und im Topf hab ich vorher Bärlauchpaste gemacht ;)

    nun hab ich eine lecker grüne Salatsosse ;)

    Dankeschön....

    Gruss Neala
     
    #4
  5. 15.04.12
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Neala,
    freut mich, dass sie Euch geschmeckt hat.
    Mit Bärlauchpaste noch dazu --- klasse, die war bestimmt super!:rolleyes:
     
    #5
  6. 09.12.13
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Toll!!!!!
     
    #6

Diese Seite empfehlen