Salatsauce für Blattsalate oder zum Dippen mit Pizzabrötchen

Dieses Thema im Forum "Salatsaucen" wurde erstellt von Bussi, 22.06.07.

  1. 22.06.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    Hallo Ihr Lieben,

    wollte das Rezept schon lange mal einstellen.

    Bei uns wird Blattsalat fast immer mit süßlicher Salatsauce serviert. Für viele Urlauber ist das ungewohnt und manche schimpfen sogar, das Salz mit Zucker verwechselt wurde.....hi:-Occasion9:

    Wir dippen die Pizzabrötchenhttp://http://www.wunderkessel.de/forum/backen-broetchen/22630-kleine-pizzabroetchen-uns-hit.html#post269805 in folgende Salatsauce:

    1 rohes Ei
    1 TL Senf
    1 P. Salatkrönung "Gartenkräuter"
    1 P. Salatkrönung "Ital. Kräuter" (schmeckt aber auch mit allen anderen, hab seit ein paar Tagen von Nahrin das Salatgewürz..schmeckt auch)
    1 EL Zitronensaft
    etw. Salz und Pfeffer
    1 Knoblauchzehe (wer mag)
    ...in den TM geben und Stufe 3,5 mit Messbecher mixen. Rühren lassen und ca. 50ml Öl (nehme immer Becel-Öl, geht aber auch jedes andere) mit geschlossenem Messbecher langsam einfüllen. Ca. 2 Min. rühren lassen. Es entsteht ein Majo-Masse.

    1 Becher saure Sahne
    1 Becher Naturjoghurt (oder wer es sich leisten kann....nur 1-2 Becher Sahne oder 1 x Sahne 1x saure Sahne oder 1x Sahne 1x Joghurt, alles egal, was man da hat)
    1-2 EL 8-Kräuter gefr. (oder was man eben wieder da hat)
    und gaaanz wichtig Süßstoff nach Geschmack (oder wieder Zucker), ich nehme so 3-4 Schuss flüssigen Süßstoff

    ...alles nochmal Stufe 2-3 mixen. FERTIG...schmeckt immer süsslich lecker und immer wieder etwas anders. Wir lieben diese Soße.

    ...vielleicht mögt ihr sie ja auch...???
     
    #1
  2. 21.11.07
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    AW: Salatsauce für Blattsalate oder zum Dippen mit Pizzabrötchen

    Hallo Diana,

    deine Salatsauce hört sich sehr lecker an, komme beim Salat einfach nicht von diesen Fertigpäckchen weg ich liebe einfach diesen GEschmack.

    Ich würde die Sauce gerne heute abend ausprobieren.
    Hätte da allerdings eine Frage meinst du 1 gekochtes oder ein rohes Ei?

    LG Sandra
     
    #2
  3. 22.11.07
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    AW: Salatsauce für Blattsalate oder zum Dippen mit Pizzabrötchen

    Hallo Sandra,
    ich denke mal dass es sich um ein rohes Ei handelt - es wird ja eine Majonnaise damit erstellt! - Ich würde zumindest ein rohes nehmen.
     
    #3
  4. 22.11.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Salatsauce für Blattsalate oder zum Dippen mit Pizzabrötchen

    Hallo zusammen,

    sorry, habe deinen Beitrag gerade erst gelesen.

    Es handelt sich wirklich um ein rohes Ei da es, wie schon geschrieben wurde, sich um Majozutaten handelt...

    Wenn ihr es getestet habt, meldet euch doch mal. Bei unserem Italiener ist so eine Soße (sehr ähnlich vom Geschmack) seeeehr beliebt!!!
     
    #4
  5. 23.11.07
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    AW: Salatsauce für Blattsalate oder zum Dippen mit Pizzabrötchen

    Hi,

    ich dachte mir ja schon fast das ein rohes Ei gemeint ist, da ich aber grad schwanger bin war mir das dann doch zu heikel. Bin da ja eigentlich nicht empfindlich aber rohe Eier müssen dann doch nicht sein.

    Habe das Ei also vorher abgekocht und die Salatsauce war trotzdem extrem lecker, die schmeckt genau wie bei unserem Lieblingsitaliener. Mmmmhhh könnte im Moment eh jeden Tag Salat essen, ich glaube ich muss die mal auf Vorrat machen für ein paar Tage.

    Vielen Dank fürs Rezept.

    LG Sandra
     
    #5

Diese Seite empfehlen