Salatsauce (für den Vorrat)

Dieses Thema im Forum "Salatsaucen" wurde erstellt von natur-pur, 22.10.06.

  1. 22.10.06
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    Hallo zusammen,

    melde mich nach dem Urlaub zurück mit einem Rezept, dass ich Euch schon lange einmal vorstellen wollte:

    Salatsauce (für den Vorrat)

    510 g kaltgepresstes Sonnenblumen- oder Olivenöl
    300 g Kräuteressig (auf keinen Fall Obstessig!!!)
    4 El. dunkler Balsamicoessig
    4 Tl. Meersalz
    4 Tl. schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
    2 Tl. Bockshornklee
    4 Tl. Schabzigerklee
    2 Tl Delikata
    6 El. Honig
    6 Tl. scharfer Senf
    (Die Gewürze Bockshornklee, Schabzigerklee und Delikata gibt es von den Firmen Brecht oder Pro-bio. / Tl. heißt immer gehäufter Tl.!)

    Alles zusammen im TM mind. 2 Min. auf Stufe Turbo verschlagen lassen. Die Sauce hat dann eine dicke Konsistenz und dickt in den nächsten Stunden noch leicht nach. Sollte sich das Öl noch absetzen, kann je nach Temperatur und Witterung schon mal vorkommen, dann weiter schlagen lassen.
    Das Ganze in Schraubgläser im Kühlschrank aufbewahren, auf keinen Fall in Flaschen wegen des Nachdickens....

    Für einen Salat verwende ich dann 1 - 2 El. dieser Sauce in Verbindung mit etwas Sahne oder Wasser oder wie ihr wollt. (Falls ich viele Tomaten im Salat habe, benötige ich wegen der vorhandenen Flüssigkeit weniger Sahne oder Wasser).

    Die Sauce hält sich monatelang, falls sie nicht vorher verspeist wurde.

    Das Anschaffen der Gewürze lohnt sich auf jeden Fall!

    Lasst es Euch schmecken!
    Liebe Grüße
    natur pur ;)
     
    #1
  2. 25.11.06
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo Natur-pur,

    warum darf man auf keinen Fall Obstessig nehmen?

    :confused::confused::confused::confused:
     
    #2
  3. 25.11.06
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    hallo,

    kann man statt des Essig nur Zitrone verwenden ?


    Gruss die Marmeladenköchin
     
    #3
  4. 25.11.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo, natur pur,

    vielen Dank für das Rezept. Ähnlich, allerdings nicht mit sovielen Gewürzen, mache ich meine Vinaigrette auch. Und auch für den Vorrat.

    Was mich an diesem Rezept besonders freut, ist Deine Erklärung, dass Tl immer gehäuft sind.

    Ich habe es nämlich in anderen Rezepten manchmal, dass ich mich frage, wie die Löffel denn nun befüllt sein sollen: gestrichen, schwach gehäuft, gut gehäuft...?

    Darum traue ich mich übrigens auch nicht an die Pudding-Rezepte hier mit Stärke. Denn es macht schon einen Unterschied, wieviel ein Löffel fasst.

    Also, danke für die Aufmerksamkeit. Vielleicht mache ich diese Sauce auch mal. Klingt jedenfalls köstlich.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #4
  5. 25.11.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo Jutta, aus diesem Grund wiege ich immer die Stärke ab! Auf 500ml Milch nehme ich 40g Stärke für normale Puddingkonsistenz. Will ich den Pudding als Tortenbelag verwenden dann nehme ich die 60-80g Stärke, je nachdem wie fest ich ihn brauche.

    Probiers einfach mal aus! Selbstgemachter Pudding ist übrigens soooo lecker, daß er auch gegessen wird wenn er nicht so ganz die perfekte Konsistenz haben sollte ;)

    LG

    Küwalda
     
    #5
  6. 25.11.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hi, ich nochmal, (und diesmal sogar zum Thema =D)

    ich mache eine ähnliche Soße auf Vorrat, (allerdings ohne TM :oops:) Ich werfe alle Zutaten in eine große leere Milchflasche. Sogar Zwiebelstücke, frischen Knoblauch und Kräuter gebe ich mit hinein. Da sich das Öl oben absetzt ist alles luftidicht verpackt und hält sich nahezu ewig im Kühlschrank.
    Vor dem Gebrauch einfach gut schütteln und sofort ausgießen. So nach und nach setzt sich dann das Öl wieder obendrauf ab, und das ist auch so gewünscht.

    Nur mit Zitrone geht es nicht, das hab' ich schon probiert. Die wurde recht schnell schlecht. Ich vermute daß es daran liegt daß die Säure im Essig auch konserviert.
    Aber warum soll man denn keinen Obstessig verwenden? Ich glaube ich hab' mein Rezept auch schon mit Obstessig gemacht, ohne Probleme :confused:
    Oder hat das geschmackliche Gründe?

    Fragende Grüße

    Küwalda, die ohne "fertige" Salatsoße im Kühlschrank viel weniger Salat essen würde...
     
    #6
  7. 25.11.06
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo zusammen,

    freue mich, dass endlich mal anfragen zu meiner Salatsauce kommen.

    Der Obstessig schafft es nicht, die Sauce zu binden oder wie sich dass dabei nennt. Ich vermute, er hat einen zu geringen Säureanteil. Jedenfalls erreicht man mit dem Obstessig nicht die feste Konsistenz, das Öl setzt sich immer ab.

    Liebe Grüße
    natur pur ;)
     
    #7
  8. 03.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo natur pur,

    sitze gerade hier mit meinem Salat und Deiner Salatsoße drauf. Sehr sehr lecker. Diese Soße werde ich öfter machen.

    Bin nämlich gerade am Durchprobieren der Salatsoßen, die ich hier im Forum gefunden habe. Das Kartoffeldressing war meinem Göga zu kartofflig, mir und unserer Tochter hat sie sehr gut geschmeckt. Mal sehen, was er zu Deiner Soße sagt.

    Ich hatte für meine Soße ein sehr gutes Olivenöl (habe ich mir vom Ital. Feinkosthändler in München mitgenommen), einen Dijon-Senf von den zwei Brüdern, einen Weißweinessig (250 ml) mit ital. Kräuter (Rest hab ich mit Weinessig aufgefüllt) und den Honig von meinem Imker (die Bienen kenne ich persönlich!). Die Soße hat eine dickliche Konsistenz, es hat sich nix angesetzt.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.:wav:

    Eine Frage hätte ich noch: Die Gewürze (Boxhornklee usw.) hab ich in kleinen Pappschachteln mit Tütchen gekauft. Wo bewahrst Du die Gewürze auf?
     
    #8
  9. 08.01.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo,

    das freut mich, dass Sie dir schmeckt!

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #9
  10. 09.03.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo zusammen,

    nachdem mein Saucenvorrat zu Ende gegangen ist, musste ich heute morgen eine neue Produktion starten.

    Diesmal habe ich es geschafft, Euch ein Foto dazu zu machen und setze es gleich oben in den ersten Beitrag ein. So seht ihr, dass schon allein die Farbe toll aussieht - schade, dass ich Euch nicht Geschmack und Geruch zusenden kann...... ;)
     
    #10
  11. 15.04.08
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Na DIE ist ja mal lecker :)!!!

    Danke für das Rezept, 5 Sternchen ;)!
     
    #11
  12. 15.04.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo Ulla,

    das freut mich riesig, dass Du sie ausprobiert hast - und nochmehr, dass sie Dir auch geschmeckt hat!

    Ich war schon ganz traurig :-( weil sie bisher nicht so gut angekommen ist, dabei schmeckt sie sensationell (wenn ich mich so selbst loben darf :rolleyes:).
     
    #12
  13. 15.04.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Liebe natur-pur,

    Du darfst Dich selbst loben =D. Diese Soße ist genial!=D

    Bei uns steht diese fast ständig griffbereit im Kühlschrank. Ich schreibs nur nicht immer jedes Mal in den WK. Da hätt ich viel zu schreiben, wenn ich dies und jenes schon wieder gemacht habe.
     
    #13
  14. 15.04.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo Martina,

    brauchst Du auch nicht jedesmal schreiben =D! Ich weiß doch schon dass sie Dir schmeckt.....
     
    #14
  15. 15.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo natur-pur!
    ich werde mich jetzt mal an die salatsauce machen und heute abend zum salat geben, ach nä, ich hab ja heute meinen MRT....;) also nix mit Salz!!!
     
    #15
  16. 16.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo natur-pur!
    Nee, wat is die lekker!
    Ich hab erst mal am Rand vom Topf probiert und dann....löffelweise genascht....
    Jetzt ist noch ein kleines bischen übrig...ich hatte aber auch nur das halbe Rezept gemacht.
     
    #16
  17. 16.04.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo Sandra,

    boah, hattest Du alle Gewürze da??? Sind ja nun nicht die üblichen, die jeder gleich im Haus hat. Aber ich freue mich, dass sie auch Dir schmeckt! Für heute Abend habe ich Chinakohl-Apfel-Salat geplant, da werde ich auch wieder ein Löffel davon mit etwas Sahne vermischt nehmen.... und vielleicht noch was rotes dazu :).
     
    #17
  18. 16.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo natur-pur!
    Den Bockshornklee hab ich nicht gehabt und rausgelassen und anstelle des Delikata hab ich vegeta genommen....
    Schabziger Klee nehm ich in letzter Zeit schon mal für die Brote....
    Den Bockshorn Klee werd ich mir die Tage auf dem Wochenmarkt holen, da ist ein super bestückter Kräuterstand....
     
    #18
  19. 16.04.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo Sandra,

    versuch auch mal Delikata zu bekommen. Ich glaube, da ist schon ein ziemlicher Unterschied vom Geschmack her.... Aber toll, dass auch Deine Version gut schmeckt.
     
    #19
  20. 16.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Salatsauce (für den Vorrat)

    Hallo natur-pur!
    Meinst du, ich bekomme das Delikata auch im Reformhaus?
    Da fahr ich morgen wieder hin....
     
    #20

Diese Seite empfehlen