Salatsoße ohne Mayo ohne Öl für zB Nudelsalat

Dieses Thema im Forum "Salatsaucen" wurde erstellt von Lämmchen, 16.04.08.

  1. 16.04.08
    Lämmchen
    Offline

    Lämmchen Inaktiv

    Hallo, Ihr Lieben,

    da ich - insbesondere im Sommer, der ja wohl hoffentlich vor der Tür steht;) - nicht so der Freund von Mayo-Salaten bin, habe ich folgende Salatsoße kreiert, die bisher als durchaus leckere Alternative durchging. Die Soßenmenge reicht locker für einen Nudelsalat aus roh gewogen 500 g Nudeln und sonstige Salatzutaten. Sie schmeckt auch gut zu einer Rohkostplatte aus z.B. Tomaten, Gurken,.......

    Soßenzutaten:

    1 Pfd. Magerquark
    2 x 150 g Joghurt (3,5% fett) (ich hatte halt die kleinen Becher, 300 g "tun´s auch";)
    3 - 4 x act*mel oder ein anderer Trinkjoghurt (natur) á jeweils 100 ml
    3-4 EL hellen Balsamico (oder - wer den Salat mit sauren Gurken anmacht - Gurkenessig aus dem Glas)
    2 EL Zucker
    ca. 20 - 25 Umdrehungen der Pfeffermühle (schwarzer Pfeffer)
    ca. 10 Umdrehungen mit der Knoblauchmühle (oder ca. 1 Zehe frisch gepressten Knoblauch)
    1/2 Paket = ca. 100 g Tzaziki-Quark (ich hatte den von Ald*)

    Alle Zutaten in (einen/den) Topf, kurz auf Stufe 4 oder mit dem Schneebesen verrühren, fertig.
    Man kann z.B. einen Nudelsalat für den nächsten Tag gut vorbereiten, indem man die Salatzutaten und die Soße getrennt im Kühlschrank aufbewahrt und dann zusammenmischt. Dann kann es allerdings sein, dass die Soße über Nacht etwas nachdickt. Ich hatte am Vortag die Soße nur mit 3 Trinkjoghurts gemacht, dann aber vorm Zusammenmischen mit den Salatzutaten noch schnell ein´s nachgekippt, weil die Soße zu fest wirkte, deshalb stehen im Rezept auch 3-4 Trinkjoghurts.:rolleyes:

    Guten Appetit
    Annemie
     
    #1
  2. 16.04.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salatsoße ohne Mayo ohne Öl für zB Nudelsalat

    Hallo Annemie

    das hört sich aber lecker an, werde ich in den nächsten Tagen mal ausprobieren.
    Danke fürs Rezept=D

    Liebe Grüße, Resi
     
    #2
  3. 17.04.08
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Salatsoße ohne Mayo ohne Öl für zB Nudelsalat

    Hallo Annemie,


    das hört sich wirklich toll an. Dazu die RTL-Wetternachrichten, das die Temperaturen langsam über 20°C gehen. Das Rezept hab ich mir abgespeichert und wird auf jeden Fall ausprobiert. Ich hab nur kein Trinkjoghurt da, aber mein Mann liebt Nudelsalat.
     
    #3
  4. 17.04.08
    Lämmchen
    Offline

    Lämmchen Inaktiv

    AW: Salatsoße ohne Mayo ohne Öl für zB Nudelsalat

    Ja,
    probiert es ruhig mal aus, bisher habe ich keine Klagen gehört, dass keine Mayo am Salat war und wenn wir einmal im Jahr Sommerfest feiern, essen schon mal 30 - 40 Personen diesen Salat, insofern dachte ich halt, dass das Rezept erprobt ist. Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.;)

    Für welches Land sind denn 20°C angesagt? Irgendwo innerhalb Europas?:rolleyes:

    Rheinland würde mich besonders freuen, denn unser Sohn hat das Pech, das er -wenn es kalt ist (und kalt ist alles unter +10°C) - Pseudokruppanfälle bekommt, die uns leider auch schon mehrfach (per Notarztwagen) in die Kinderklinik gebracht haben. Deshalb bin ich wirklich nach Monaten "Stallpflicht" regelrecht entnervt über diesen kalten Frühling, eigentlich hatte ich schon auf ein paar wärmere Tage im März gehofft. Aber jeden Tag sage ich mir: es ist schon besser, es wird besser und das bitte ganz bald. Und im nächsten Winter ist er ja schon wieder etwas älter (er kommt jetzt in die Schule) und die Ärzte sagen ja immer, wenn die Kinder in die Schule kommen hört die Atemnot auf, weil "auch das Innere des Kinderhalses wächst". Man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.

    In diesem Sinne:
    ich hoffe die Salatsoße schmeckt,
    Annemie
     
    #4
  5. 26.04.08
    chilia
    Offline

    chilia

    AW: Salatsoße ohne Mayo ohne Öl für zB Nudelsalat

    Danke für das Rezept! Werde es am 1. Mai ausprobieren, da grillen wir und meine Mutter macht gerade WW.... und auf einen Nudelsalat kann man einfach nicht verzichten!:rolleyes:
     
    #5
  6. 07.05.08
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    AW: Salatsoße ohne Mayo ohne Öl für zB Nudelsalat

    Hallo zusammen,

    das Rezept kommt mir gerade richtig, wir wollen am Samstag die Grillsaison eröffnen.

    Werde diese Soße mal ausprobieren und berichten.
     
    #6
  7. 09.05.08
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    AW: Salatsoße ohne Mayo ohne Öl für zB Nudelsalat

    Hallo Annemie,

    die Salatsoße ist echt ne Wucht. Hab' Sie heute schon für morgen vorbereitet. Geschmacklich echt klasse.

    Die Soße werde ich für Nudelsalat verwenden.

    Dickes Lob und 5 Sterne.
     
    #7
  8. 04.06.08
    Lämmchen
    Offline

    Lämmchen Inaktiv

    AW: Salatsoße ohne Mayo ohne Öl für zB Nudelsalat

    Hallo Jasmin,
    ich sehe jetzt erst, dass ich von dir fünf Sterne:eek: bekommen habe!!!:blob7:

    Vielen lieben DANK!!! Ich freu mich riesig!

    Noch ein kleiner Tipp am Rande: Wenn man am nächsten Tag die Reste essen will und der Salat die Soße aufgesogen hat und deshalb "patschig" ist: einfach noch ein bis zwei Actimel reinkippen, umrühren, und weiter essen.

    Liebe Grüße
    Annemie
     
    #8
  9. 09.07.08
    Kaffeeschluerferin
    Offline

    Kaffeeschluerferin

    AW: Salatsoße ohne Mayo ohne Öl für zB Nudelsalat

    Wow, die Soße wird gleich morgen gemacht (mit Nudeln natürlich). Ich LIEBE Nudelsalat, mache aber eher selten welchen, weil mir da immer zuviel Mayo drin ist. (Ich merke erst jetzt, seitdem wir den TM31 haben und praktisch immer frisch Mayonese herstellen könnten, wie wenig die gebraucht wird) Und dann ist die immer ruckzuck schlecht~Igitt, wenn ich bedenke wie lange wir "damals" an so einer Mayo-Flasche "rumgenuckelt" haben... Puh
    Ich werde dir morgen berichten, wie es uns geschmeckt hat
     
    #9
  10. 09.06.09
    schmusedecke
    Offline

    schmusedecke

    hm ich hab was gegen dieses actimelzeugs... geht da nicht auch einfach milch zum strecken???? ansonsten hört sichd es richtig lecker an!!!
     
    #10
  11. 19.08.12
    zauberzwerg
    Offline

    zauberzwerg

    Hallo Lämmchen!
    Vielen Dank für das Rezept, habe diese Soße soeben zum Nudelsalat für heut Mittag zum Grillen fertig gemacht..
    Weil ich leider keinen weißen Balsamico daheim hatte und sehr gerne fruchtigen Essig nehme, hatte ich 4 EL Apfel und 1 EL Himbeeressig, aber dadurch war die Soße für meine Begriffe sehr süß und deshalb habe ich danach noch nach Gefühl "Altmeister" mit reingetan...
    Und was soll ich sagen.. :)
    Das Mittagessen kommt bestimmt nicht schnell genug!
    Vielen Dank
    Sonnige Bayerische Grüße
    Zauberzwerg
    P.S: Hab ich doch völlig die Bewertung vergessen: Natürlich gibts dafür 5 Punkte von mir!!
    PPS: Ich hab für den leckeren Nudelsalat mit deinem Super-Dressing (von dem mittlerweile schon eine 2. Ladung als Dipp auf mich wartet) so viel Lob bekommen dass ich das hiermit gerne an Dich weitergeben möchte!:cool: :goodman:
     
    #11

Diese Seite empfehlen