Salbei-Kartoffeln mit Hähnchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Pumpkin, 08.02.09.

  1. 08.02.09
    Pumpkin
    Offline

    Pumpkin

    Heute abend gibt es bei uns:

    Salbei-Kartoffeln mit Hähnchen

    Zutaten für 4 Personen:
    100-150ml Olivenöl
    3 Knoblauchzehen
    Salz, Pfeffer
    2 EL gehackte frische und 1 EL ganze Salbeiblätter
    (oder insgesamt 2EL gerebelte)
    500-600g Hähnchenbrustfilets
    900g festkochende Kartoffeln
    350g Möhren
    300g Schalotten
    250g Frühlingszwiebeln
    150-200g Schafskäse (Feta)

    Öl mit durchgepresstem Knoblauch, Salz Pfeffer und gehacktem Salbei (oder dem gerebelten) verrühren.
    Elektroofen auf 225C (oder 180C Umluft) vorheizen.
    Filets abwaschen, abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann in die Öl-Kräuter-Knoblauch Mischung geben und für mindestens 1/2Std. ziehen lassen.
    Inzwischen Kartoffeln schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Schalotten pellen und halbieren, Möhren schälen und schräg in 2cm lange Stücke schneiden. Das Gemüse in eine Form oder Fettpfanne legen. Dann das Hähnchen mit der Öl-Mischung hinzugeben und alles vermengen.
    Alles etwa 1Std im Ofen backen, zwischendurch umrühren, damit nichts austrocknet.
    Die Frühlingszwiebeln putzen und in 2cm lange Stücke schneiden, mit dem zerbröckelten Feta Käse vermengen (wenn frische Salbeiblätter, dann untermischen) und ca. 15Min vor Ende der Backzeit überstreuen.

    Man kann die Mengen je nach Geschmack verändern.

    Guten Appetit!
     
    #1
  2. 15.06.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Pumpkin,

    ich schubbse das mal hoch, hört sich lecker an. Allerdings muss ich bei uns die Möhren austauschen. Hast Du eine Idee?
     
    #2

Diese Seite empfehlen