Salsa Haehnchen

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von kerstin new york, 11.12.06.

  1. 11.12.06
    kerstin new york
    Offline

    kerstin new york Hallo!

    Und da hab ich noch ein Rezept:

    :p
    Den Crocky ein bisschen einfetten.Huehnchenbrust reinlegen und 60 Ml.Wasser dazugeben.

    Dann die Haehnchen mit einem Paeckchen Taco-Gewuerz drueberschuetten,ich mach das schon bevor ich es in den Crocky lege,dann weiss ich es ist schoen gleichmaessig,
    und dann ein glas Salsa darueber schuetten.

    Das Ganze auf LOW 5 bis 6 Stunden kochen.

    Wenn es fertig ist,Huhn raus und auf die Teller legen.Nur das Huhn-nicht die Sosse.
    In die Sosse gebt ihr dann noch eine halbe tasse Sauerrahm und verruehrt es und dann ueber die Huehnchenbrust.


    Liebe Gruesse,Kerstin.
     
    #1
  2. 02.01.09
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo!

    Dieses Rezept habe ich als Anregung genommen, meinen neuen Crockpot (Morphy Richard's - 3,5 Liter) auszuprobieren. Das Ergebnis sah nicht wirklich appetitlich aus, war aber sehr, sehr lecker!

    500 ml Salsa-Soße im Crockpot mit
    200 ml Kaffeesahne mischen.
    4 Hähnchenschenkel in die Soße geben.

    Beim Garen habe ich ein wenig hin und her geschaltet. Erst 2,5 Stunden auf High, dann 2 Stunden auf Low und dann wieder - weil sich so gut wie nichts tat - 1,5 Stunden auf High.

    In den letzten 45 Minuten haben wir einen 3/4 Kaffeepot mit Reis und Buchstabennudeln (Hälfte-Hälfte) in die Soße gegeben und gut verrührt.

    Das Verhältnis Reis/Nudeln zu Soße war perfekt, es war ein dickes, sehr aromatisches Risotto. Das Hähnchenfleisch war zart und ich bin begeistert. :)
     
    #2

Diese Seite empfehlen