Salsa verde

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von schoko, 10.08.07.

  1. 10.08.07
    schoko
    Offline

    schoko

    Hallo liebe Hexen!!!

    Heute möchte ich Euch mein köstliche Soße zu gegrillten Fleisch nicht vorenthalten. Sie geht ratzfatz und sieht cool aus, das sagen meine beiden Söhne 4 und 5 Jahre alt.

    Zutaten:

    2 Bund Petersilie
    2 Knoblauchzehen
    3 Karpern
    4 Sardellenfilets
    1 EL Senf
    2 EL Zitronensaft
    150 ml Olivenöl
    Salz und Pfeffer je nach Geschmack mal mehr mal weniger

    Zubereitung:

    Petersilie gut waschen und die Stiele entfernen. Alle Zutaten in den Mixtopf geben. Die Petersilie muß man einbißchen in den Mixtopf drücken. Dann zuerst auf Stufe 5 mit Hilfe des Spatels purieren und anschließend auf Stufe 10 erhöhen bis eine musige Masse entstanden ist. Nochmals abschmecken und fertig ist die coole Sauße.:)
     
    #1
  2. 10.08.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Salsa verde

    Hallo Schoko,
    die Soße hört sich ja total klasse an - ich glaube, ich habe sie vor kurzem in einem spanischen Lokal als Vorspeise zu getoastetem Baguette gegessen. jetzt fehlt nur noch das Sommerwetter zum Grillen.
    Danke für das tolle Rezept
    Marion
     
    #2
  3. 12.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salsa verde

    Hallo schoko,

    ich habe Dein Rezept hier verlinkt: Tapas, Tapas, Tapas. Es paßt super in die Sammlung!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 07.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salsa verde

    Hallo,

    ich liebäugle sehr mit dieser Sauce..... das klingt einfach lecker, nur würde ich gerne auf die Sardellenfilets verzichten und eine vegetarische Variante daraus machen.

    Klar wird es dann etwas völlig anderes, aber bestimmt auch lecker!

    Jetzt ist die Frage, wenn ich die Sardellenfilets durch z.B. gemahlene Sonnenblumenkerne ersetze, wie viel brauche ich davon? Sprich, wie groß sind Sardellenfilets?

    Oder würde es vielleicht Sinn machen auch noch die Anzahl der Karpern zu erhöhen, ich stelle mir vor, daß Sardellen das ganze vielleicht noch etwas herzhafter machen.
     
    #4
  5. 08.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salsa verde

    Hallo liebe Susanne,

    die Sardellen sind ~ 8 cm lang....
    sie geben der Soße das 'Salz' und eine leichte
    'fischige' Note... :tonqe: ... sie sind der i-punkt.... ;) ... dieser Salsa

    Wenn ich die Soße für Bettina machen würde.... dann würde ich die Sardellen ersatzlos streichen... und das Ganze mit Salz abschmecken... *feddisch* .... die anderen Zutaten harmonieren auch ohne Sardellen gut zusammen.... :yawinkle:

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #5
  6. 08.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salsa verde

    Hi Gaby,

    ich habe heute im Laden Sardellenfilets im Glas gesehen und es in die Hand genommen und hin und her gedreht. Ich habe es auf den Kopf gestellt von oben und unten geschaut..... ich konnte nicht sehen, wie groß sie sind:rolleyes:. Der eine von den Ladeninhabern schaute schon ganz amüsiert, ich glaube die halten mich jetzt für völlig durchgeknallt.;)

    Okay, dann lasse ich sie einfach mal weg und werde es pikant abschmecken! Am Montag schaffe ich es vielleicht!
     
    #6
  7. 08.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salsa verde

    *lach* ja....=D
    Hallo liebe Susanne ... klar... die armen ... liegen in sich gedreht :-O in so einem kleinen Glas...
    und entfalten sich erst, wenn man sie raus holt... :rolleyes:

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #7
  8. 08.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salsa verde

    Ja Gaby,

    genau das war mein Problem;)! Mal sehen, ob ich beim nächsten Besuch des Ladens unauffällig beobachtet werde;););), hier auf dem Dorf bleibt nichts unentdeckt!=D=D=D
     
    #8
  9. 03.04.13
    abacovi
    Offline

    abacovi

    Ihr Lieben, ich schubse die salsa mal hoch in der Hoffnung, dass bald das Wetter zum Grillen kommen wird...brrr April-frier...

    Also, Spaß beiseite; ich schneide von den Stängeln nur das untere Stück ab und verwende sie sonst mit, denn sie haben ein wunderbares Aroma (mache ich genau so mit Basilikum). Damit es von Anfang an gut zu pürieren ist, schneide ich die Petersilien-Bündel einfach mit der Haushaltsschere in groben Abschnitte direkt in den TM.
    Und nun zum Sardellen-Abmessen - grins; wer unsicher ist mit dem Abschmecken, legt die einzelnen Sardellenfilets nebeneinander und misst die Gesamtlänge ab; die muss einfach 4x8cm=32 cm ergeben. Das lässt auch den Auftritt im Supermarkt wesentlich weniger nach Real-Satire aussehen.
    Es grüßt Euch alle abacovi
     
    #9
  10. 03.04.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo,

    ich lese gerade diese Soße und finde, dass sie sich lecker anhört. Jetzt habe ich eine Frage zu den Kapern: 3 kleine Kapern ist das richtig?
     
    #10

Diese Seite empfehlen