Salziger Kuchen mit Zwiebeln, Schinken und Speck

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Sarania, 28.07.08.

  1. 28.07.08
    Sarania
    Offline

    Sarania

    Hallo Ihr Lieben,

    am Wochenende habe ich folgendes Rezept in unserem Schätzchen hergestellt, ausprobiert, getestet und für gut befunden.

    Salziger Kuchen mit Zwiebeln, Schinken und Speck



    100 g Gouda schreddern und umfüllen

    100 g Zwiebeln und
    150 g gekochten Schinken 5 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern
    125 g Schinkenwürfel


    1 EL Öl hinzufügen

    Bei 100 ° 5 Minuten mit Rührstufe

    und Linkslauf andünsten; vor der

    Weiterverarbeitung abkühlen lassen

    500 g Weizenmehl (550)
    100 g geriebenen Gouda oder geriebenen Emmentaler
    1 TL getrockneten Thymian, Pfeffer
    1 Päckchen Backpulver
    1 TL Salz
    150 ml Weißwein
    100 ml Wasser
    5 EL Olivenöl
    3 Eier zu dem abgekühlten
    Schinken-Zwiebel-Gemisch

    hinzufügen und bei 1 ½ Minuten bei
    Stufe 5 glattrühren.

    Teig in eine gefettete Rohrbodenform füllen und bei 180 Grad Umluft 45 Minuten backen; 15 Minuten Nachwärme nutzen (Stäbchenprobe!) – etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen, fertig.



    Der Kuchen schmeckt sehr gut zu Bier (schon ausgetestet) und Wein und eignet sich aufgeschnitten als ideales Fingerfood.

    Viel Spaß beim Ausprobieren.


    Liebe Grüße


    Eure Sarania
     
    #1
  2. 28.07.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Salziger Kuchen mit Zwiebeln, Schinken und Speck

    Hallo Sarania,
    vielen Dank für das Rezept=D!!!! Ich durfte ja schon den leckeren herzhaften Kuchen probieren und er paßte wirklich gut zum Bierchen unter freiem Himmel.....:p!!!
    Das Rezept wird weitergeleitet :rolleyes: und bei nächster Gelegenheit backe ich ihn auch. JETZT so ein Stückchen.....mmmmhhh! Aber leider war der Kuchen viel zu schnell weggefuttert.
    Schönen Abend,
     
    #2
  3. 08.05.12
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Sarania ,

    ich habe am WE deinen herzhaften Kuchen gebacken .
    Er hat uns super geschmeckt !
    Mich wundert es , dass du für das Rezept keinen Sternenregen bekommen hast .
    Deshalb will ich das schnell nachholen .
    Von uns gibt's 5 Sterne !
     
    #3
  4. 09.05.12
    Sarania
    Offline

    Sarania

    Hallo liebe Blackbird,
    wie schön, dass Euch mein Kuchen geschmeckt hat. Und über Deine tolle Wertung freue ich mir ein Loch in den Bauch!!! Ich hatte selbst den Kuchen schon ein wenig vergessen, werde ihn aber bei einer guten Gelegenheit demnächst wieder einmal backen. Zum Bier und zum Wein ist er wirklich sehr fein (das reimt sich sogar ...). Vielen Dank für's Hochschubsen!
    Ganz liebe Grüße nach Südniedersachsen
    Deine Sarania
     
    #4
  5. 09.05.12
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Sarina,
    Erst jetzt entdecke ich deinen deftigen Kuchen!!!
    DEN werde ich auch mal testen.

    Viele liebe Grüße aus dem Sauerland
     
    #5
  6. 10.05.12
    Sarania
    Offline

    Sarania

    Hallo liebe Krümelgrete,
    gutes Gelingen - und lasst Euch den Kuchen gut schmecken!!
    Liebe Grüße zurück - bis bald im Sauerland
    Deine Sarania
     
    #6
  7. 10.05.12
    Pika
    Offline

    Pika

    Hallo Sarania,

    der Kuchen hört sich sehr lecker an, den möchte ich am liebsten gleich machen!
    Was rätst du mir, wenn ich den Wein weglassen will? Mit Wasser ersetzen oder nur weglassen?
    Vielen Dank jetzt schon für deine Antwort.

    LG Tina
     
    #7

Diese Seite empfehlen