Salzkartoffeln

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von flinkeMaus, 10.07.07.

  1. 10.07.07
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Kann man im Crocky auch Salzkartoffeln machen, wenn ja wie lange brauchen die?
     
    #1
  2. 10.07.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Salzkartoffeln

    Hallo!

    Ich hab zwar einen Crocky, aber Kartoffeln koch ich nur im Thermomix.

    Schönen Gruß
     
    #2
  3. 10.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Salzkartoffeln

    Hallo FlinkeMaus,
    warum willst Du Salzkartoffeln im Crocky kochen?????
     
    #3
  4. 10.07.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Salzkartoffeln

    Hallo flinkemaus,
    ist das nicht ein wenig umständlich?:-OSelbst wenn ich eine sehr grosse Portion machen müsste würde ich nicht den Crocky sondern meine leicht angestaubten Kochpötte nehmen...
     
    #4
  5. 11.07.07
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    AW: Salzkartoffeln

    Ich dachte, wenn man nach Hause kommt dann sind die Kartoffeln schon fertig, dann ,müßte man nur noch das Fleisch und Gemüse eben schnell in der Mikrowelle aufwärmen und wäre fertig. Das war aber auch nur ein Gedanke, hatte mir das schon fast gedacht. Trotzdem danke für eure Antworten.
     
    #5
  6. 11.07.07
    fiat08
    Offline

    fiat08 fiat08

    AW: Salzkartoffeln

    Hallo =D,
    wenn ich Gäste eingeladen habe, oder eine größere
    Portion Kartoffeln benötige, nehme ich den Crocky.:p

    Kartoffeln in Alufolie wickeln und rein in den Crocky,
    es hat bisher jedem geschmeckt.:p

    LG
    fiat08:p
     
    #6
  7. 11.07.07
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    AW: Salzkartoffeln

    Hallo fiat,
    packst du die Kartoffeln alle einzeln in Alufolie? Und wie lang ist die garzeit?
     
    #7
  8. 11.07.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Salzkartoffeln

    Hallo Fiat08,
    das ist was anderes - Folienkartoffeln habe ich auch schon mal gemacht.Zum Garen und warm zu halten.http://www.wunderkessel.de/forum/crockpot-fragen-hilfe/9796-pellkartoffel.html
    Aber normale Salzkartoffeln geschält in Stücken im Wasser würde ich nie darin machen.
     
    #8
  9. 11.07.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Salzkartoffeln

    Hallo,

    wenn ich Gäste habe, mache ich dann immer Bouillon-Karoffel.
    Kleine Kartoffeln schälen in den Crocky geben.
    Gemüsebrühe oder Fleischbrühe mit Wasser mischen und die Kartoffeln damit bedecken.
    Wenn der Pot voll ist, dauert es etwa 7-8 Stunden auf low.

    Irgendwo habe ich es schon beschrieben, finde es momentan aber nicht.

    Wenn du dann Reste hast, kannst du ne prima Kartoffelsuppe damit zubereiten.
     
    #9
  10. 12.07.07
    fiat08
    Offline

    fiat08 fiat08

    AW: Salzkartoffeln

    Hallo,
    ich habe jede Kartoffel einzeln in Alufolie gewickelt. Ich probiere
    es mal mit geschälten Kartoffeln aus. Die Garzeit beträgt je
    nach Größe etwa 3-4 Stunden.

    LG
    fiat08=D
     
    #10
  11. 16.10.07
    Hildema
    Offline

    Hildema Hildema

    AW: Salzkartoffeln

    Hallo

    Salzkartoffeln lassen sich gut im Crocky zubereiten, hatte ich als ich Gäste hatte

    Salzkartoffeln

    [​IMG]

    1,5 kg Kartoffeln
    Salz, Pfeffer
    150 ml Wasser
    2 EL Öl

    Slow Cooker mit Öl einfetten. Kartoffeln schälen in grobe Stücke schneiden und in den Slow Cooker geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Wasser dazugeben und auf großer Stufe 2 1/2 - 3 Stunden garen.
     
    #11
  12. 21.10.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Salzkartoffeln

    Super Hildema,

    so langsam wachsen unsere Kartoffelgerichte in den Himmel.
    Ich bin immer froh, wenn ich Grundrezepte für den Crocky finde :p.

    Vielleicht sollten wir uns eine Liste mit Grundrezepten für Kartoffeln zulegen,
    eigentlich kann ich das machen.
    Wenn ich Zeit habe, fange ich damit an.
     
    #12

Diese Seite empfehlen