Salzspray

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von delphinfreak, 04.11.13.

  1. 04.11.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Ihr Lieben,

    in einem anderen Forum wurde ein Link erstellt der zu einem Hersteller von aromatisiertem Salzspray führt. Das müsste doch unser Mixi eigentlich auch hinbekommen. Vielleicht hat jemand mal Lust das auszuprobieren und uns dann daran teilnehmen zu lassen.

    Ich werde mich mal durch die Sorten Vielfalt lesen und vielleicht auch mal was versuchen.

    King of Salt - Bad Essener Urmeersalz
     
    #1
  2. 04.11.13
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo delphinfreak,

    ganz spontan fällt mir ein, daß man doch diese Himalaya-Salzbrocken in Wasser legen könnte, da gibt es immer eine Salzlösung von xx %, die kann man doch dann auch aufsprühen - oder?
     
    #2
  3. 04.11.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Birgit,

    so ähnlich hab ichs mir auch gedacht. Dann je nach Geschmack vielleicht "Aromen" in Form von Paprika oder Curry o.a. dazu.
     
    #3
  4. 04.11.13
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo delphinfreak,

    es ist halt wegen der Düse, die verstopfen kann, das wird ja auch in dem Link angesprochen, also daß man das Teil immer wieder reinigen muss, auch das Salz würde ja zur Verkrustung neigen.
     
    #4
  5. 04.11.13
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Delphinfreak

    Ich glaube nicht, daß das funktioniert. Die Gewürze in gemahlener Form werden sich absetzen, oder die Düse verstopfen.

    Aber Kräuterauszüge in Form von starkem Tee, wie z.B. Thymian, Salbei, Rosmarin u. dergl.mit Salz versetzen, daß geht.

    Uiiiii.....die Bellawarschnella:p
     
    #5
  6. 04.11.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Mädels,

    ich hab da auch noch einen Link...
    habanero - Eau de Sel homemade exklusiv für Sie
    die Idee wurde also auch schon mehrfach aufgegriffen.. Habanero oder Zitro das
    würde mich schon ansprechen... nur die Herstellung da wird nicht sooo einfach sein..
    irgendwo schrieb jemand .. salz in Wasser auflösen in warmen.. aber ob das aussreicht ?
    die Frage der Haltbarkeit muss man darauf achten ?
    ich werde mal Wasser kochen.. irgendwo stand Destiliertes aus Apo ?? muss doch nicht sein..
    grübel grübel .. überleg.. ich treffe bald ne Chemikerin .. da frag ich die mal ab..
    gruss uschi
     
    #6
  7. 04.11.13
    Bunteshexchen
    Offline

    Bunteshexchen

    Setze doch eine Sole mit Himalaya-Salz an, die sättigt sich selbst und schlecht werden kann es nicht.
    Nach Entnahme nur immer wieder mit Frischwasser auffüllen.
    Diese Sole, könnte man dann ja mit Kräuterauszügen aromatisieren.
    Denke jedoch bei dem hohen Salzgehalt wird sich auf jeden Fall die Düse zumindest aussen immer wieder zusetzen wird durch das kristallisieren.

    Habe hier immer Himalaya-Salzwasser stehen.

    Hier mal mehr Info dazu:
    http://www.naturscheune.de/de/himalaya-kristallsalz.htm
     
    #7
  8. 04.11.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    danke für eure Tipps. Ich versuch´ s demnächst einfach mal. Ich war nur über den Link erstaunt nach dem Motto "Was es alles gibt" und was das dann auch noch kostet!!!
     
    #8

Diese Seite empfehlen