Salzstangerl (Österreich)

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Thalerflow, 21.02.14.

  1. 21.02.14
    Thalerflow
    Offline

    Thalerflow Thalerflow

    800 g Mehl (405)
    1 El Salz
    1 Tl Zucker
    25 g Hefe
    50 g Öl
    200 g lauwarme Milch
    220 g lauwarmes Wasser

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Min. auf der Brotstufe kneten.

    Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen bis er die doppelte Größe hat.
    Kurz durchkneten und in 12 gleichgroße Stücke teilen.

    Backofen auf 220° vorheizen. Umluft.

    Mit einem Nudelholz die Stücke oval ausrollen, dann von unten her eng aufrollen und mit den Handflächen ein bisschen in die Breite ziehen. So entsteht die typische Stangerlform.
    Auf einem Backblech nochmal ruhen lassen anschließend mit einem Eigelb/Wassergemisch bestreichen und mit grobkörnigem Salz und Kümmel bestreuen.

    10 Min. backen dann die Temperatur auf 180° reduzieren und nochmal ca. 10 Min. weiterbacken.

    Mein Freund kommt aus Österreich und der war von meinen Stangerln toooootal begeistert.... :rolleyes:

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Foto folgt, wenn meine aus dem Backofen kommen.....
     
    #1
  2. 21.02.14
    Thalerflow
    Offline

    Thalerflow Thalerflow

    So, meine Stangerl wären fertig... die Bilder auch... Aber wie krieg ich die jetzt in den Beitrag rein??? Ich find leider nix....
     
    #2
  3. 23.02.14
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  4. 18.03.14
    Chripro
    Offline

    Chripro

    Hallo :)

    Klingt sehr lecker :) Ich habe bald eine Party, da werde ich die Stangerl mal ausprobieren. Vielen Dank!
     
    #4
  5. 18.03.14
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo,
    mich würden dringend die Fotos interessieren, da ich mir nur 12 Stück von 800g Mehl + Zutaten ziemlich groß vorstelle.
    Aber vielleicht hab ich ja auch einen Denkfehler... :rolleyes:
     
    #5
  6. 11.01.15
    Chefine
    Online

    Chefine

    Hallo,
    ich backe diese Salzstangen schon zum zweiten Mal.

    Dickes Lob von uns sie sind sehr lecker. Ich täusche nur das Mehl gegen Dinkelmehl aus.

    LG Andrea
     
    #6
  7. 11.01.15
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi Andrea,
    vielleicht kannst Du ja mal Fotos hochladen, ich verstehe die Machart der Stangen auch nicht so ganz, würde sie gerne mal nachmachen.
     
    #7
  8. 11.01.15
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #8
  9. 11.01.15
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    ahhhh, vielen Dank...
     
    #9

Diese Seite empfehlen