Samafe's MEGA-leckeres Italienisches Gulasch im Slow-Cooker

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Jannine, 01.08.11.

  1. 01.08.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Nach Rücksprache mit Samafe, darf ich vom absolut mega-leckeren http://www.wunderkessel.de/forum/garaufsatzgerichte-fleisch/31971-italienisches-gulasch.html
    die Slow-Cooker-Version einstellen. *WinkMalZuIhrRüber!!!!!!*

    Liebe Samafe: Dein Gulasch ist soooooo hammer-lecker! Vielen Dank dafür!

    Als Fleisch habe ich Rindergulasch genommen. Selbstverständlich könnt
    Ihr auch, wie im Originalrezept, Schweineschnitzel nehmen.
    Die Garzeit dazu entnehmt Ihr bitte hier: http://www.wunderkessel.de/forum/cr...69-garzeiten-verschiedenen-fleischsorten.html

    Das Rezept wurde im 3,5L gemacht und reicht für 4-5 Personen.
    Wer es im 6,5L machen möchte, sollt die doppelte Menge nehmen.
    An den Garzeiten ändert sich dabei nix.

    3 Zwiebeln
    2 große Knoblauchzehen
    in mundgerechten Stücken durch die Deckelöffnung bei Stufe 5 auf das
    laufende Messer fallen lassen und mit dem Spatel nach unten schieben

    15g Olivenöl
    zugeben und 4 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten

    600g Wasser
    2 Esslöffel Gemüsebrühe
    40g Sojasoße
    2 Teelöffel Oregano
    2 Teelöffel Pizzagewürz
    200g Tomatenmark
    200g Schmand
    In den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 4 vermischen.

    1kg Rindergulasch
    In den Slow-Cooker geben und mit Salz, Pfeffer würzen.

    Dann die Soße über das Fleisch geben und gut verrühren,
    damit sich die Soße gut verteilt.

    2 Stunden HIGH + 3 Stunde LOW
    oder 5 Stunden AUTOMATIC garen.

    Ich wünsch Euch ganz viel Spaß beim "kochen lassen" ;)
     
    #1
  2. 01.08.11
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo Jannine
    Das hört sich lecker an
    Hast du schon was von deinem Dinner gehört??
     
    #2
  3. 01.08.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sonja!

    Ne... werde mich nächstes Jahr noch einmal bewerben. DAUMENDRÜCK!
     
    #3
  4. 20.08.11
    Plontine37
    Offline

    Plontine37

    hallo

    habe dein gulasch schon auf meine nächste aktion für den crocky gesetzt
    aber kann ich das fleisch vorher ein wenig anbraten oder muß ich das roh reingeben?
    ich bin noch etwas verunsichert, weil mir beim ersten versuch das brataroma gefehlt hat oder muß das so sein???

    lieben gruß
    sandy
     
    #4
  5. 20.08.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sandy!

    Kannst Du nach Geschmack machen. Ich persönlich brate grundsätzlich kein Fleisch an und gebe es roh in den Slow-Cooker. Wenn Dir aber das Aroma fehlt, kannst Du es vorher kurz in der Pfanne anbraten.
     
    #5
  6. 20.08.11
    Plontine37
    Offline

    Plontine37

    hallo jannine

    dankeschön für die schnelle antwort...
    ich denke mal ich werd beides probieren mit und ohne anbraten...
    vllt ist es auch nur, weil ich das mit dem crocky noch nicht so drauf hab
    hab ihn ja erst 1 mal benutzt und wie beim tm auch muß man sich erst an den geschmack und so gewöhnen
    trotzdem danke nochmal

    liebe grüße und sonnigen tag
     
    #6
  7. 20.08.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sandy,

    kein Problem! Ich wünsch Dir viel Spaß beim Ausprobieren. Und bei Fragen... einfach melden! Wir sind ja da ;)
     
    #7
  8. 14.10.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo Jannine,

    ich wollte Dein tolles Gulasch im Slowcooker am Wochenende machen.

    Da ich den 6,5 Liter Crocky haben, wollte ich gleich die doppelte Menge zubereiten und dann noch was davon einfrieren (außerdem ist bei uns gerade der Gulasch im Angebot und von daher lohnt es sich doppelt).

    Wenn ich die doppelte Menge mache, muß ich dann auch die doppelte Menge an Sauce nehmen oder ist das zuviel? Reicht auch die 1,5 fache Menge?

    Außerdem wollte ich Schinkengulasch verwenden (vom Schwein). Wie verändern sich dann die Garzeiten bei 2 kg Fleisch vom Schwein?

    Wäre lieb, wenn Du mir kurz antworten würdest!!! =D
     
    #8
  9. 14.10.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Martina,

    ich persönlich würde die doppelte Menge an Soße machen, da die Soße auch im Original TM-Rezept knapp bemessen ist.
    (Finde ich) Und wenn Du dann 2kg Fleisch hast, sollte es genügend Flüssigkeit haben, um durchzugaren.

    Die Garzeiten für Schweinegulasch kannst Du aus dieser Liste entnehmen:

    http://www.wunderkessel.de/forum/cr...-garzeiten-verschiedenen-fleischsorten-3.html

     
    #9
  10. 14.10.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Super!!! Viele lieben Dank für die schnelle Antwort!!!!! =D
     
    #10
  11. 17.10.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo Jannine,

    Dein italienisches Gulasch war einfach nur mega lecker!!!!! =D Es hat uns allen toll geschmeckt und wir hatte - dank doppelter Menge - noch etwas zum Einfrieren!!!

    5 ***** für Dich und Dein wunderbares Rezept!!! =D
     
    #11
  12. 17.10.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    hallöchen!

    ich hab das Gulasch heute im 9-in-1 gemacht auf Slowcooken. Hatte es 6 Stunden drin und es war SUUUUPERLECKER! Zum reinlegen!

    Vielen lieben Dank für das erstklassige Rezept!
     
    #12
  13. 17.10.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Jannine,

    schön das Du wieder da bist. Ich hoffe es geht Dir gut. Das Rezept habe ich mir gespeichert und werde es bald ausprobieren. Ich habe ja jetzt einen Crocky, aber für mich ist er eigentlich doch ein bißchen zu groß. Wenn Du jemanden kennst, der einen "Kleinen" hat und eine "Großen" bräuchte, melde Dich bitte. Ich würde dann gerne tauschen. Aber natürlich koche ich weiter auch im großen Crocky. Mein Gefrierschrank ist allerdings im Moment ziemlich voll und ich warte deshalb ein bißchen bis ich Dein Rezept ausprobiere. Ich melde mich aber auf jeden Fall ob es geschmeckt hat.

    Bis bald mal wieder.
     
    #13
  14. 18.10.11
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo Jannine

    Nachdem deine Soßen immer super lecker sind, würde ich auch dieses Rezept gern vegetarisch abwandeln. Kannst du mir sagen, wie lange Gemüse in dieser Soße schmurgeln muss, bis es bissfest ist? Z.B: Paprika, Pilze, Karotten, Kartoffelwürfel etc.
     
    #14
  15. 31.10.11
    Plontine37
    Offline

    Plontine37

    hallo

    ich hab das gestern gemacht und muß sagen megalecker
    hab blaukraut, spätzle und serviettenknödel dazu gemacht

    dankeschön für das lecker rezept
    lg sandy
     
    #15
  16. 06.12.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Papillon!

    Sorry, hab's erst gerade gesehen. Also die Garzeiten würde ich auf 2 Stunden High + 2 Stunden Low verringern.
    Karotten und Kartoffeln würde ich in schöne kleine Stücke schneiden und sie schon von Anfang an mitgaren lassen.
    Paprika oder sonstiges Gemüse würde ich erst die letzten beiden Low-Stunden in den Crocky geben.
     
    #16
  17. 11.12.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich bedanke mich für das leckere Gulaschrezept.
    Ich habe noch eine Karotte, kleingeschnitten, 1 rote Paprika und 2 Tomaten, ebenfalls kleingeschnitten mit geschmort und das Gericht hat ganz hervorragend geschmeckt.
     
    #17
  18. 14.12.11
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo

    was ist pizzagewürz? was ist da drin?
     
    #18
  19. 14.12.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sabine!

    Pizzagewürz ist eine Gewürzmischung aus verschiedenen Gewürzen.

    Du kannst die Gewürzmisch entweder schon fertig im Laden kaufen, oder selber herstellen.
    Hier ist das im Wunderkessel enthaltene Rezept:: http://www.wunderkessel.de/forum/sonstige-rezepte-gewuerze-gewuerzmischungen/86324-pizzagewuerz.html.

    Es enthält:
    Dieses sogenannten "Pizzagwürz" kann man zu vielen Gerichten verwenden. Man gibt es in der Regel auf selbstgebackene Pizzen oder selbstgemachte Tomaten- bzw. Bolognesesoßen, italienische Brote, sowie auch in dieses italienische Gulasch.

    Also für Alles "rund um Italien" ;)
     
    #19
  20. 14.12.11
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo Jannine

    vielen dank.

    ich kenne das von unsern pizza-lieferdiensten hier nur das oregano drauf kommt
     
    #20

Diese Seite empfehlen