Samtiger Quitten-Orangen-Aufstrich mit Kardamom und Vanille

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Luna2009, 29.09.11.

  1. 29.09.11
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo,

    die letzten drei Tage habe ich meinen Feierabend damit verbracht, Gartenäpfel und -quitten zu verarbeiten. Eine Variante finde ich ganz besonders lecker und stelle deshalb hier das Rezept ein:

    Zutaten:
    1 kg Quitten
    1 unbehandelte Orange
    1 Vanilleschote
    Orangensaft
    4 Kardamomkapseln
    5 g Zitronensäure
    650 g Gelierzucker 2:1

    Zubereitung:
    1 kg Quitten abreiben, entkernen und mit Schale in den Mixtopf geben. 20 Sek. / Stufe 6 zerkleinern. Die Orange abwaschen und von der halben Orange die Schale dünn abschälen. Die Schalenstreifen (werden hinterher wieder rausgefischt) in den Mixtopf geben. Die Orange auspressen.
    Den Inhalt 1 Vanilleschote und 4 angedrückte Kardamomkapseln und insgesamt 400 g Orangensaft in den Mixtopf geben. Mit dem Spatel vermengen und 20 Minuten / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 1 kochen.
    Orangenschalen und Kardamomkapsel entfernen. Zitronensäure in den Mixtopf geben. 650 g Gelierzucker zugeben und mit dem Spatel vermengen. Nochmals 5-6 Minuten / 90 Grad / Stufe 2 kochen. 20 Sek. / Stufe 9 pürieren.
    Sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen, verschliessen und die Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen.
     
    #1
  2. 30.09.11
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Luna,
    schade nun hab ich alle Quitten verarbeitet.. ausser Saft hab ich noch..
    ich werde es anders rum versuchen.. danke fürs Rezept.

    gruss uschi
     
    #2
  3. 03.10.11
    Kondi
    Offline

    Kondi

    Guten Morgen, Oh nein, jetzt hab ich schon alles im Mixtopf!!?? Hoffentlich funkt. es trotzdem.....ich meld mich wieder.:-(
     
    #3
  4. 03.10.11
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo, noch einen Fehler gemacht. Kondi war auch ich. Meine Schwester war gestern zu Besuch und hat sich bei mir eingeloggt und nicht abgemeldet. Ist mir nicht aufgefallen.

    Habe den Quittenaufstrich fertig, sehr sehr lecker. Konnte gestern Abend noch Kardamonkapseln kaufen.

    Hab jetzt noch ca. 5 kg, werd ich wohl Gelee kochen.
     
    #4
  5. 15.10.11
    Septemberschwarm
    Offline

    Septemberschwarm

    Hallo Luna

    Danke für das leckere Rezept, sehr zu empfehlen 5 ***** Sterne von uns.

    Lg Septemberschwarm
     
    #5
  6. 06.11.11
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    Hallo Luna,

    ich habe gestern Abend dein Rezept ausprobiert. Hatte noch Quittenmarmelade vom Vorjahr, die ich dann nach deinem Rezept "aufgerüscht"
    ;) habe. Guckst du hier http://www.wunderkessel.de/forum/sa...bwohl-schon-laenger-glaesern.html#post1117089.

    Die Marmelade ist jetzt schön samtig und hat einen tollen Geschmack. Hatte leider keine Kardamomkapseln bekommen und habe deshalb eine gute Messerspitze gemahlenen K. in die Marmelade gegeben. Ich denke mal dass das Gewürz bei längerem Stehen noch durchzieht.


    Danke für das schöne Rezept!
    :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
     
    #6
  7. 17.11.11
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    Hallo Luna,

    eben noch kurz eine Rückmeldung: meine Eltern lassen sich die Marmelade schmecken und sind ganz begeistert davon. Und sowas kriegt man eben nicht im Supermarkt!
     
    #7
  8. 17.11.11
    kleines-Ferkel
    Offline

    kleines-Ferkel

    Hallo liebe Quittenfreunde,

    ich liebe Quittengelee und würde in der nächsten Saison auch gerne mal wagen welches zu kochen.... das hatte ich die letzte Saison (ohne TM) schon vor, hab aber keine gefunden. Wo kauft ihr den Quitten? Also Markt ist hier immer nur freitagsmorgens, wenn ich an der Arbeit bin, das entfällt also meist. Wann ist denn genau Quittensaison?
     
    #8
  9. 17.11.11
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    Hallo Ferkel...du kleines ;)

    Quitten gibt es so von September bis manchmal in den November hinein! Ich kriege sie für´n "Appel und ein Ei" im Bauernmarkt. Auch bei Edeka hab ich sie schon gesehen. Und manch ein Nachbar hat so´n Bäumle im Garten...musst mal die Augen und Ohren offen halten und dann einfach fragen.
     
    #9
  10. 17.11.11
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo Goldmarie,

    ich freue mich, daß die Marmelade so gut angekommen ist. Danke für Deine Rückmeldung.

    @kleines Ferkel,

    meine Quitten habe ich auc geschenkt bekommen von einer Gartenbesitzerin die sich gar nicht retten kann vor lauter Quitten. Frage doch einfach mal in Deinem Umkreis danach.
     
    #10
  11. 18.11.11
    kleines-Ferkel
    Offline

    kleines-Ferkel

    Hallo,

    danke für die Antworten, dann werd ich nächstes Jahr mal bei Edeka gucken. Hier hat keiner Quitten, den ich kenne. Aber vielleicht sollte ich mir einfach nächstes Jahr selbr ein Bäumchen in den garten pflanzen. Ich hab in der Gärtnerei schon mal geguckt gehabt, hatte es aber wieder verworfen. Es gab Apfelquittenbäume und Birnenquittenbäume.... muss ich mich mal mit beschäftigen. Ich glaube für die Marmelade nimmt man Birnenquitten oder?

    LG Ferkel
     
    #11
  12. 19.11.11
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo kleines Ferkel,

    ich habe Apfelquitten verarbeitet. Diese sind aromatischer als Birnenquitten; die Apfelquitten haben jedoch ein härteres und trockeneres Fruchtfleisch. Mit dem Thermomix finde ich die Verarbeitung der harten Früchte aber nicht mehr als problematisch, insbesondere wenn man die Schale an den Früchten dran lassen kann.
     
    #12

Diese Seite empfehlen